Warenkorb
 

>> Stadt, Land, Mord - Regionalkrimis reduziert

Andersens Märchen

"Diese Märchensammlung ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Inhalt:
Die kleine Seejungfrau
Ole Lukøje (Der Sandmann)
Die Kröte
Die Geschichte von einer Mutter
Zwei Brüder
Das hässliche Entlein
Der Schneemann
Der standhafte Zinnsoldat
Suppe auf einem Wurstspeiler
Die Prinzessin auf der Erbse
Der Marionettenspieler
Der fliegende Koffer
Der alte Grabstein
Der Garten des Paradieses
Die Schneekönigin
Des Kaisers neue Kleider
Der Schweinehirt
Die Blumen der kleinen Ida
Der Reisekamerad
Die wilden Schwäne
Der Tannenbaum
Der silberne Schilling
Der Kleine Tuk
Däumelinchen
Der große Klaus und der Kleine Klaus
Die Nachtigall
Das Kleine Mädchen mit den Schwefelhölzchen
Die roten Schuhe
Der Schatten
Die lieblichste Rose der Welt
Der Goldschatz
Die Windmühle und viel mehr ...
Hans Christian Andersen (1805-1875) ist der bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks. Berühmt wurde er durch seine zahlreichen Märchen. Angeregt wurde er durch die Brüder Grimm und die deutschen Kunstmärchen. Zunächst ist in seinen Märchen noch eine deutliche Anlehnung an das Volkstümliche zu erkennen, doch schon bald entwickelte er seinen eigenen, unverwechselbaren Stil. Im Gegensatz zu den Volksmärchen, die grundsätzlich an einem unbestimmten Ort spielen, beschrieb er sorgfältig den Schauplatz seiner Geschichten und achtete auf die Nähe zur kindlichen Weltauffassung. Seine Erzählungen weisen eine einfache und ungekünstelte Sprache auf und wirken durch einen eindringlichen Erzählton. Es ging ihm darum, das Wunderbare in die Wirklichkeit des Alltags hineinzuholen, ohne dass eine Kluft zwischen beidem entsteht, wie es bei den Romantikern oft der Fall war. In Dänemark wie in Deutschland sah man in Andersens Erzählungen in erster Linie Märchen für Kinder. Das allerdings widersprach seinem eigenen Selbstverständnis, denn er selbst verstand sich als Autor für alle Altersklassen.
"
Portrait
Hans Christian Andersen wurde am 2. April 1805 in Odense (Dänemark) geboren. Er war der Sohn eines armen Schuhmachers. Er konnte kaum die Schule besuchen, bis ihm der Dänenkönig Friedrich VI., dem seine Begabung aufgefallen war, 1822 den Besuch der Lateinschule in Slagelsen ermöglichte. Bis 1828 wurde ihm auch das Universitätsstudium bezahlt. Andersen unternahm Reisen durch Deutschland, Frankreich und Italien, die ihn zu lebhaften impressionistischen Studien anregten. Der Weltruhm Andersens ist auf den insgesamt 168 von ihm geschriebenen Märchen begründet. Andersen starb am 4.8.1875 in Kopenhagen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 775 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 4
Erscheinungsdatum 13.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9788026893295
Verlag E-artnow
Dateigröße 10995 KB
Verkaufsrang 32652
eBook
eBook
0,49
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
14
0
0
0
0

Einfach gut
von Fantasy_Brit am 04.12.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Märchen sind einfach gut und begleiten durch das ganze Leben. Ich liebe sie und meine Kinder ebenso. Man sollte sie also kennen.

Zauberhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Malsch am 09.08.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das ist für mich das schönste E-Buch von und über Hans Christian Andersen. Soweit ich sehen kann, sind alle Geschichten und Geschichtchen zusammen. Und die Bilder, die Bilder sind wirklich absolut märchenhaft. Wirklich. An dem Buch kommt man nicht vorbei.

ein prima Ebook
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 08.08.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich stöbere ja nun schon seit einige Monaten mit meinem Tablett im Shop herum. Und irgendwann landet man schon zwangsläufig beim Null Papier Verlag, wenn man sich für Märchen interessiert, Auch dieses Buch ist ganz prima geworden. Ein wirklich umfangreiche Sammlung, die allermeisten Märchen kannte ich gar nicht. Und dazu noch z... Ich stöbere ja nun schon seit einige Monaten mit meinem Tablett im Shop herum. Und irgendwann landet man schon zwangsläufig beim Null Papier Verlag, wenn man sich für Märchen interessiert, Auch dieses Buch ist ganz prima geworden. Ein wirklich umfangreiche Sammlung, die allermeisten Märchen kannte ich gar nicht. Und dazu noch zig sehr stimmige Zeichnungen. Einfach nur toll