Warenkorb
 

>> Verrückter Gutschein-Tag - Stündlich wechselnde Rabatte auf Filme, Spiele & mehr**

EheHure | Erotischer Roman

Lassen Sie sich auf Michaels Kopfkinos ein

Erotik Romane

Dieses E-Book entspricht 176 Taschenbuchseiten ...

Begleiten Sie Sarah und Michael in die Welt der Swinger.
Ob bei einem flotten Fünfer, swingend während der Autofahrt, bei einem GruppenSexSpiel der besonderen Art oder die als Lustobjekt versteigerte Sarah ... Das Ehepaar lernt ständig neue Arten von Fetischen kennen.
Doch sie stoßen an ihre Grenzen. Kann ihre Ehe das alles aushalten?

Lassen Sie sich auf einen Ausflug in Michaels Kopf ein - in seine Tabuwelt und den Pornokanal seines Kopfkinos.

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.
Portrait
Michael Bennett arbeitet als Berater in London. Er erlebte in seiner Beziehung viele Höhen und Tiefen. Als seine Ehe kurz vor dem Aus war, änderte sein Urlaub alles. Eine Bekanntschaft zu einem Paar aus der Swinger- und BDSM-Szene wurde zu einer Odyssee in unbekannte und aufregende Gewässer.
Nachdem Freunde ihn motiviert hatten, seine Erlebnisse niederzuschreiben, verfasste er seinen Debüt-Roman "Sündige Verwandlung".
Sein Schreibstil ist erotisch, spannend, indirekt und unaufdringlich.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 176 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783862775293
Verlag Blue panther books
Dateigröße 818 KB
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
8
4
1
0
0

Prickelnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Seelze am 23.06.2019

In diesen Buch trifft man auf Sarah und Michael. Die Beiden sind verheiratet und leben ihre sexuellen Fantasien in der Welt der Swinger aus. Gemeinsam erleben sie die verschiedensten Situationen. Von Gruppensex bis zur Versteigerung von Sarah ist alles dabei. Kann eine Ehe das aushalten? Ich mag das Cover. Man erkennt gleich... In diesen Buch trifft man auf Sarah und Michael. Die Beiden sind verheiratet und leben ihre sexuellen Fantasien in der Welt der Swinger aus. Gemeinsam erleben sie die verschiedensten Situationen. Von Gruppensex bis zur Versteigerung von Sarah ist alles dabei. Kann eine Ehe das aushalten? Ich mag das Cover. Man erkennt gleich, um welches Gerne es sich handelt ohne das es billig wirkt. Die Frau wirkt eher stilvoll mit den Ketten und der Maske. Dieses Buch habe ich mittlerweile zwei Mal gelesen, denn die kleinen, kurzen, erotischen Geschichten aus der Sicht von Michael haben mir sehr gut gefallen. Die beiden zeigen uns, wie das Swingerleben als Ehepaar ablaufen kann. Die Kapitel sind angenehm kurz und der Schreibstil ist genau passend. Er ist wie das Cover, erotisch aber nicht billig. Viel Handlung findet sich nicht in diesem kurzen Buch, die Geschichten sind kurz und heiß. Die erotischen Abenteuer der beiden sind abwechslungsreich und das wird beim Lesen nie langweilig. Das fehlgehende Ende ist zu verkraften, es passt zum Stil des Buches. Eine lesenwerte erotische Geschichte. Leseempfehlung. Ich habe das Buch von NetGalley bereitgestellt bekommen und bedanke mich herzlich dafür bei NetGalley und dem Verlag.

Swinger Welt
von einer Kundin/einem Kunden aus Helmstedt am 06.02.2019
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Zum Inhalt: Begleiten Sie Sarah und Michael in die Welt der Swinger. Ob bei einem flotten Fünfer, swingend während der Autofahrt, bei einem GruppenSexSpiel der besonderen Art oder die als Lustobjekt versteigerte Sarah ... Das Ehepaar lernt ständig neue Arten von Fetischen kennen. Doch sie stoßen an ihre Grenzen. Kann ihre E... Zum Inhalt: Begleiten Sie Sarah und Michael in die Welt der Swinger. Ob bei einem flotten Fünfer, swingend während der Autofahrt, bei einem GruppenSexSpiel der besonderen Art oder die als Lustobjekt versteigerte Sarah ... Das Ehepaar lernt ständig neue Arten von Fetischen kennen. Doch sie stoßen an ihre Grenzen. Kann ihre Ehe das alles aushalten? Ja - diese Ehe kann es aushalten, in dem was Sie zusammen alles erleben aber sich immer noch wirklich lieben... Tolle aufregende Geschichten werden hier von Michael erzählt die mein Kopfkino zum laufen gebracht haben. Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen, es wird nicht groß herum geschrieben sondern kommt klar auf den Punkt was ich sehr zum Vorteil finde. Die Wortwahl ist sehr passend zum Roman ohne aber obszön zu sein. Ich bin echt begeistert.

Nicht jede Ehe führt zum Frust
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 01.02.2019
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Wer glaubt, dass mit der Gründung einer Ehe der Sex allmählich nachlässt oder zumindest recht einseitig verläuft, wird sich über die vielen hübschen männlichen und weiblichen Ideen freuen, mit denen Michael und Sarah ihr Liebesleben auffrischen. Das Wort ‚swingen‘ bedeutet ‚sich hin- und herbewegen‘, und das heißt: mal hierhin, ... Wer glaubt, dass mit der Gründung einer Ehe der Sex allmählich nachlässt oder zumindest recht einseitig verläuft, wird sich über die vielen hübschen männlichen und weiblichen Ideen freuen, mit denen Michael und Sarah ihr Liebesleben auffrischen. Das Wort ‚swingen‘ bedeutet ‚sich hin- und herbewegen‘, und das heißt: mal hierhin, mal dorthin, wie auf einem Karussell für Erwachsene, auf dem man erotisch beschwipst von Kabine zu Kabine hüpft und dabei immer wieder neue interessante Menschen kennenlernt. Wenn’s mal zu voll wird, rückt man einfach richtig schön eng zusammen. . . und dann noch ein Stück enger. Kombinationen stehen genügend zur Auswahl. Jeder nimmt sich einfach, was er so braucht. Und während hinter vielen deutschen Gardinen Otto Normalehemann sein drittes Bier auf das Wohl seiner Borussia runterschüttet und nebenan Doris Normalehefrau mit reichlich Kartoffelchips den ‚Tatort‘ im Ersten verfolgt, erleben Michael und Sarah ganz andere Abenteuer, für die wir Leserin und Leser sie zu Recht bewundern sollten. Das Internet bietet Swinger-Plattformen für jeden Geschmack, auf denen man sich ganz behutsam kennenlernen kann, bevor es zu einem ersten Date kommt. Sieht auf den ersten Blick ganz einfach aus, und dennoch können zahlreiche bedauernswerte Ehe-Gefrustete irgendwie nicht so raus aus ihrer Haut. In Michael Bennetts Geschichte, die aus der Sicht des Mannes erzählt wird, ist es die Frau, die als selbst ernannte Ehehure die Initiative ergreift und ihren Ehemann an die Hand nimmt, während sie augenzwinkernd ihre zweite Hand bereits einem anderen Mann entgegenstreckt. Das alles ist hübsch beschrieben. Man genießt diesen erotischen Reigen, der uns sogar nach Asien und dort zu den erotischen Künsten der Ladyboys führt, entweder abschnittsweise oder liest das dünne Buch an einem Stück. Männliche Leser werden öfter auf das wunderschöne Coverbild starren und es vor ihrem geistigen Auge vielleicht in das Bild genau jener Frau verwandeln, mit der sie immer schon mal. . . Weibliche Leser sollten sich fragen, ob nicht auch in ihnen eine Ehehure steckt. Ja? Noch ist es nicht zu spät. Fünf Sterne für dieses leichte, lockere Lesevergnügen.