Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

>>Bis zu 80% sparen** - Alles muss raus

Ein Highlander zu Diensten

Highlander Band 5

Weitere Formate

Taschenbuch
Ein Highlander als Retter in der Not

Als Edith Drummond nach einem Giftanschlag wieder zu sich kommt, findet sie sich umgeben von unbekannten Highlandern, die anscheinend ihr Schloss überrannt haben. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass Ediths beste Freundin Saidh ihre Brüder geschickt hat, um nach dem Rechten zu sehen. Der stolze Krieger Niels Buchanan scheint entschlossen, nicht mehr von Ediths Seite zu weichen, bis er weiß, wer es auf ihr Leben abgesehen hat. Und bald schon muss Edith sich eingestehen, dass ihre weichen Knie nichts damit zu tun haben, dass sie soeben dem Tod von der Schippe gesprungen ist ...

"Eine Geschichte, die ebenso aufregend und voller Herz ist wie ihr Held!" Kirkus Reviews

Band 5 der Highlander-Serie

Portrait

Die kanadische Autorin Lynsay Sands hat zahlreiche zeitgenössische und historische Romane verfasst. Sie studierte Psychologie, liest gern Horror- und Liebesromane und ist der Ansicht, dass ein wenig Humor "in allen Lebenslagen hilft". Mit der Argeneau-Serie gelang ihr der große internationale Durchbruch.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 30.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0821-3
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 18/12,6/3,8 cm
Gewicht 355 g
Originaltitel Surrender to the Highlander
Auflage 2. Auflage 2018
Übersetzer Susanne Gerold
Verkaufsrang 17921
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Highlander

  • Band 1

    37362071
    Die Braut des Schotten
    von Lynsay Sands
    (10)
    Buch
    13,30
  • Band 2

    40681458
    Mein rebellischer Highlander
    von Lynsay Sands
    (5)
    Buch
    10,30
  • Band 3

    44093068
    Meine ungezähmte Highland-Braut
    von Lynsay Sands
    (4)
    Buch
    10,30
  • Band 4

    64481429
    Ein Highlander zur rechten Zeit
    von Lynsay Sands
    (6)
    Buch
    10,30
  • Band 5

    121623703
    Ein Highlander zu Diensten
    von Lynsay Sands
    (8)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    140497099
    Der Eid des Highlanders
    von Lynsay Sands
    Buch
    10,30
  • Band 7

    143568520
    Ein Highlander auf Abwegen
    von Lynsay Sands
    (3)
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
0
0

Ein Highländer zu Diensten.
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 23.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Für entspannende Momente sehr zu empfehlen, lässt einen nicht mehr los. Auch die Beschreibung von Schottland sehr gut. Die Schriftstellerin schreibt sehr gut.

Ein Schotte zum Verlieben
von Leonie Jakobs am 13.04.2019

Schottland, ein starker Mann und eine leidenschaftliche Liebe - was möchte Frau nach einem anstrengenden Tag mehr?! Mit dem hübschen Schotten Niels Buchanan befindet man sich damit auf genau dem richtigen Weg. Dieser macht sich, auf Drängen seiner Schwester Saidh hin, mit seinen Brüdern auf zur Burg der Drummonds und kommt ger... Schottland, ein starker Mann und eine leidenschaftliche Liebe - was möchte Frau nach einem anstrengenden Tag mehr?! Mit dem hübschen Schotten Niels Buchanan befindet man sich damit auf genau dem richtigen Weg. Dieser macht sich, auf Drängen seiner Schwester Saidh hin, mit seinen Brüdern auf zur Burg der Drummonds und kommt gerade dort gerade noch rechtzeitig an. Edith, die Tochter des Lairds, wurde vergiftet und ringt mit ihrem Leben. Ihr Vater und zwei ihrer Brüder sind bereits verstorben. Niels Bruder Rory kann sie jedoch retten und beim ersten Augenaufschlag erblickt sie auch schon einen überaus besorgen und führsorglichen Niels. Schnell merken die beiden ihre intensive Anziehung zueinander, doch gilt es trotz allem immer noch zuerst einen Mörder zu finden. Der Roman von Lynsay Sands ist aus der auktorialen Erzählperspektive beschrieben, in der Edith und Niels Liebesgeschichte im Mittelpunkt steht, gespickt mit einigen Krimi-Elementen. In Anbetracht der Länge des Buches ist die Tiefe und Entwicklung der Charaktere recht gut gelungen; besonders bei Niels und Edith. Niels ist der typische kraftvolle, leidenschaftliche und besitzergreifende Schotte, für den man einfach ein bischen schwärmen MUSS. Eine gute Mischung aus Männlichkeit und einem gewissen Beschützerinstinkt. Edith ist ebenso stark und intelligent, wobei ihr die eigenen Burgbewohner besonders am Herz liegen. Für diese übernimmt sie gerne und schnell die Verantwortung, nachdem sie als Clan-Oberhaupt aufgrund des Todes ihres Vaters und beider Brüder, wobei zusätzlich der letzte lebende Bruder auch noch verschwunden ist, sich einer neuen Rolle gegenüber stehen sieht. Was mich jedoch an einigen Stellen etwas störte, war die doch recht hohe Anzahl von Niels Buchanans Brüdern. Die vielen Namen machen die Dialoge ab und an etwas verwirrend und hinzu haben sie als Charaktere keine tragende Rolle, weshalb man sie auch gut reduzieren oder weglassen könnte. Der Schreibstil Lynsay Sands ist eine gute Mischung aus detaillierten Beschreibungen der schottischen Kultur, mitsamt typischer Betitelungen wie zum Beispiel Sgian Dubh, und Spannung. Dabei baut sie die Suche nach dem Mörder Stück für Stück auf. Die Spannung und das Rätselraten hält sie durch immer neue Wendungen am laufen. Die Enthüllung des Mörders ist zum Ende hin dann auch tatsächlich überraschend, obwohl ich die Reaktion der Person während der Überführung für nicht ganz passend halte, nach den tagelangen gut durchdachten Manövern ihrerseits. Sie gibt viel zu leicht auf, wo man sich als Leser an der Stelle noch etwas mehr Drama und Kampf wünschen würde. Das Cover ist wie die meisten Büches des Lyx-Verlages ein wahrer, männlicher Augenschmaus. Auch die von grün dominierte Farbwahl passt perfekt zu den Highlands. Auf der Innenseite des Paperbacks findet man dieses noch einmal in breiterer Ausführung. Zusammenfassend gebe ich dem Roman 4 von 5 Sternen. Als England-Schottland Enthusiastin ist dieser genau das richtige entgegen des Fernwehs. Man fühlt sich wie nach Hause zu kommen und wird dabei auch noch von einem attraktiven, intelligenten Schotten verführt. Sicherlich ist dies nicht die tiefgründigste aller Geschichten, doch zum dahin treiben und fallen lassen einfach wunderbar.

von einer Kundin/einem Kunden am 25.02.2019
Bewertet: anderes Format

Auch hier geht es wieder spannend weiter. Lesen, lesen, lesen!