Warenkorb
 

Wenn's einfach wär, würd's jeder machen (Gekürzt)

(gekürzte Lesung)

Damit hatte die beliebte Musiklehrerin Annika nicht gerechnet: Aus heiterem Himmel wird sie von ihrer Traumschule im Hamburger Elbvorort an eine Albtraumschule im absoluten Problembezirk versetzt. Nicht nur, dass die Schüler dort mehr an YouTube als an Hausaufgaben interessiert sind - die Musical-AG, die Annika gründet, stellt sich auch noch als völlig talentfrei heraus. Aber wenn's einfach wär, würd's schließlich jeder machen. Annika gibt nicht auf und wendet sich hilfesuchend an Tristan, ihre erste große Liebe und inzwischen Regisseur. Von nun an spielt sich das Theater jedoch mehr vor als auf der Bühne ab, und das Chaos geht erst richtig los.
Portrait
Petra Hülsmann, Jahrgang 1976, wurde in der niedersächsischen Provinz geboren. Später brach sie erfolgreich ihr Studium der Germanistik und Kulturwissenschaft in Bremen ab, machte eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin in Bremerhaven und landete schließlich in Hamburg, wo sie zehn Jahre als Sekretärin in Rechts- und Patentanwaltskanzleien arbeitete. 2013 reiste sie für sechs Monate mit ihrem Mann durch Südostasien. Inzwischen lebt die Autorin wieder mit ihrem Mann in Hamburg.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen (Gekürzt)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen (Gekürzt)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen (Gekürzt)
    1. Wenn's einfach wär, würd's jeder machen (Gekürzt)
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Nana Spier
Erscheinungsdatum 25.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783838787855
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 455 Minuten
Format & Qualität MP3, 454 Minuten, 307.88 MB
Hörbuch-Download (MP3)
Hörbuch-Download (MP3)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Gefühlsachterbahn à la Petra Hülsmann

Katharina Petz, Thalia-Buchhandlung

Annika ist gerne Lehrerin für Musik und Geografie. Als sie an ihrem Geburtstag erfährt dass sie nach den Sommerferien an einer Problemschule unterrichten wird, ist es für sie ein Schock. Schneller als ihr lieb ist sind die Ferien vorbei. Der Wunsch zurück an ihre alte Schule zurück zu kehren lässt nicht nach. Sie gründet mit Kollegen die Musical und Technik AG. Bald steht fest, sie braucht Hilfe - und zwar von ihrer unerwiederten Jugendliebe Tristan (Theaterressigeur). Sebasitan, ihr hilfsbereiter Nachbar und zuständig für das Bühnenbild ist auch mit von der Partie. Gefühlschaos ist somit vorprogramiert! Sie muss sich entscheiden - wem gehört ihr Herz wirklich?

Wenn`s einfach wär...

Johanna Humer, Thalia-Buchhandlung Thalia Max Center

Anni wird als Lehrerin auf eine Schule, in einem Problem Bezirk versetzt. Sie versucht den Schülern wieder Mut & Selbstvertrauen zu geben, mit der Gründung einer Musical Ag. Ich fand das Buch sehr humovoll und liebenswert, mit sozial kritischen Einblicken. Die einzelnen Charaktere sind sehr authentisch und toll beschrieben. Eine wirklich gut gelungene Mischung aus Freundschaft, Schulalltag, Vorurteile, Liebe & ganz viel Gefühlschaos.... Perfekt für einen Sommertag!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
137 Bewertungen
Übersicht
81
38
15
3
0

Langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüneburg am 04.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich lese sonst gerne die Bücher von Frau Hülsmann, aber dieses ist so langweilig. Von Anfang an viel zu vorhersehbar und wenig emotional. Ich habe mich durch das Buch gequält und irgendwann nur noch quer gelesen. Empfehlen würde ich es nicht, vielleicht nur an die Harcorefans von Petra Hülsmann

von einer Kundin/einem Kunden am 27.08.2019
Bewertet: anderes Format

Hier bekommt man genau das was man erwartet. Leichter Lesegenuss für alle Lebenslagen. Eine nette locker flockige Mischung aus Sister Act und Fack ju göhte.

Gelungener Sommerroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Enzenkirchen am 06.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wie immer schafft Petra Hülsmann eine Welt, aus der man als LeserIn nicht entfliehen kann. Der Roman beinhaltet alles, was man sich wünscht: Freundschaft, Liebe, Kummer und natürlich das Backen. Kritik: Die Lehrerin Anni versinkt unnatürlich lange und für meinen Geschmack zu intensiv in ihr schlechtes Gewissen. Die Szenen über... Wie immer schafft Petra Hülsmann eine Welt, aus der man als LeserIn nicht entfliehen kann. Der Roman beinhaltet alles, was man sich wünscht: Freundschaft, Liebe, Kummer und natürlich das Backen. Kritik: Die Lehrerin Anni versinkt unnatürlich lange und für meinen Geschmack zu intensiv in ihr schlechtes Gewissen. Die Szenen über die Tatsache, dass sie das Musical nur inszeniert, weil sie ans Gymnasium zurück will und deswegen ein schlechtes Gewissen allen gegenüber hat, ist mir persönlich zu langatmig.