Warenkorb
 

>> Romane, Kochbücher & mehr - Seitenweise Buch-Schnäppchen*

The Legend of Zelda 14

Twilight Princess 04

Link macht sich auf, um die Goronen zu besuchen, ein Volk, dass den Bewohnern von Kakariko lange Zeit freundlich gesinnt war, nun aber die Menschen aus unerfinlichen Gründen angreift. Was ist mit dem friedlichen Felsvolk geschehen, hat die Finsternis ihre Hand im Spiel und kann Link die Beziehungen zu ihnen wieder ins Lot bringen?
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 13.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-3236-1
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 18,8/12,6/1,7 cm
Gewicht 171 g
Verkaufsrang 38616
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,70
6,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Kurz aber knackig
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 20.04.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch hat eine aufregende Story, leiht sich aber nur an Teile des gleichnamigen Gameboy-Spiels an. Der Held reist nicht in die 8 Tempel um die Essenzen der Zeit zu finden und die Zauber der 4 Jahreszeiten einzeln zu erlernen. Stattdessen betritt er nur einen einzigen Tempel, was eine zu stark Verkürzung ist. Des weiteren sch... Das Buch hat eine aufregende Story, leiht sich aber nur an Teile des gleichnamigen Gameboy-Spiels an. Der Held reist nicht in die 8 Tempel um die Essenzen der Zeit zu finden und die Zauber der 4 Jahreszeiten einzeln zu erlernen. Stattdessen betritt er nur einen einzigen Tempel, was eine zu stark Verkürzung ist. Des weiteren schließen sich das Känguru Rikki und die Magierin Martha (im Spiel: Hexe Martha), dem Helden Link an, wobei die Hexe Martha im Spiel ein Feind Links ist und Link im Spiel nur einmal kurz Rikki hilft, woraufhin sie sich wieder trennen. FAZIT: Das Buch ist zu kurz, gleich nach dem Kauf habe ich es auf dem Weg nach Hause im Bus durchgelesen und die Story ist ziemlich abgeändert. Als eingefleischter Zelda-Fan verdient das Buch allerdings trotzdem 4 Sterne, denn neben den kleinen Logik- und Abweichfehlern ist das Buch der Hammer!