Warenkorb
 

Die Känguru-Apokryphen

CD Standard Audio Format. Ungekürzte Ausgabe

Sensation, Sensation: Archäologen haben in einem Geheimfach in Marc-Uwes Schreibtisch neue Geschichten vom Känguru und seinem Kleinkünstler gefunden! Dies ist nicht die Fortsetzung der Fortsetzung der Fortsetzung der Känguru-Chroniken. Trilogie bleibt Trilogie. Aber ein anständiger Kleinkünstler hat natürlich eine Zugabe vorbereitet.

Die Känguru-Apokryphen versammeln zum ersten Mal alle weniger bekannten Eskapaden des dynamischen Duos: Episoden, die zwar nicht im allgemein gültigen Hochkanon der Känguru-Trilogie vertreten, aber ebenso witzig sind. Geschichten aus Anthologien, Live-Programmen ... und aus besagtem Geheimfach.

Portrait
Marc-Uwe Kling singt Lieder und erzählt Geschichten. Sein Geschäftsmodell ist es, kapitalismuskritische Bücher zu schreiben, die sich total gut verkaufen. Seine Känguru-Geschichten wurden 2010 mit dem Deutschen Radiopreis und 2013 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Für QualityLand erhielt er 2018 den WDR-Publikumspreis.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Marc-Uwe Kling
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 19.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783957131492
Genre Humor
Reihe Die Känguru-Werke
Verlag Hörbuch Hamburg
Auflage 5. Auflage, Ungekürzte Ausgabe
Spieldauer 262 Minuten
Verkaufsrang 148
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert, Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Das Känguru ist wieder da!“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Marc-Uwe Kling hat es wieder getan: Er kehrt zum Känguru zurück und die hier präsentierten Apokryphen enthalten Geschichten aus den Anthologien 'Über Wachen & Schlafen', 'Über Arbeiten & Fertigsein' und dem Live-Programm 'Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen' sowie über zwanzig brandneue Episoden. Dieses Buch ist ein Muss für allen Känguru-Fans und für jene die das Känguru noch nicht kennen noch mehr. Obwohl ich Bücher in der Regel lieber lese, höre ich mir die Werke von Marc-Uwe Kling lieber an.

Der Schriftsteller, Jahrgang 1982, machte sich zunächst mit der Radio-Reihe „Neues vom Känguru“ einen Namen. Die Episoden mündeten in seinem ersten Roman „Die Känguru-Chroniken“ (2009), in denen er selbst auch als Figur in Erscheinung tritt und Gespräche mit einem Känguru führt, das in seiner Wohnung einzieht.
Marc-Uwe Kling hat es wieder getan: Er kehrt zum Känguru zurück und die hier präsentierten Apokryphen enthalten Geschichten aus den Anthologien 'Über Wachen & Schlafen', 'Über Arbeiten & Fertigsein' und dem Live-Programm 'Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen' sowie über zwanzig brandneue Episoden. Dieses Buch ist ein Muss für allen Känguru-Fans und für jene die das Känguru noch nicht kennen noch mehr. Obwohl ich Bücher in der Regel lieber lese, höre ich mir die Werke von Marc-Uwe Kling lieber an.

Der Schriftsteller, Jahrgang 1982, machte sich zunächst mit der Radio-Reihe „Neues vom Känguru“ einen Namen. Die Episoden mündeten in seinem ersten Roman „Die Känguru-Chroniken“ (2009), in denen er selbst auch als Figur in Erscheinung tritt und Gespräche mit einem Känguru führt, das in seiner Wohnung einzieht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
47
13
1
0
0

Witzig und erfrischend
von Timo Funken am 19.05.2019

Tolle Fortsetzung! Auch dieses Hörbuch von Marc-Uwe Kling macht viel Vergnügen und steht den Vorgängern in nichts nach. Empfehlenswert! Liebe Grüße, Timo Funken

Bisher unveröffentlicht, aber definitiv kein Resteramsch: neuer Irrwitz mit dem Känguru!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.04.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieser Band versammelt einige dutzend neue, meist 2- bis 4-seitige Geschichten von Marc-Uwe und seinem nervigen Mitbewohner, dem Känguru. Die meisten dieser Geschichten sind bisher unveröffentlicht, andere sind Klings Bühnenprogramm oder Poetry-Slam-Anthologien entnommen. Allen gemeinsam ist jedoch, dass sie sich in puncto Qualität nicht vor den drei Vorgängern verstecken... Dieser Band versammelt einige dutzend neue, meist 2- bis 4-seitige Geschichten von Marc-Uwe und seinem nervigen Mitbewohner, dem Känguru. Die meisten dieser Geschichten sind bisher unveröffentlicht, andere sind Klings Bühnenprogramm oder Poetry-Slam-Anthologien entnommen. Allen gemeinsam ist jedoch, dass sie sich in puncto Qualität nicht vor den drei Vorgängern verstecken müssen.

Hörbuch
von Melanie Hack aus Augsburg am 27.03.2019

Ist ein gutes Hörbuch und sehr witzig. Ich würde es immer wieder kaufen und kann es euch einfach nur empfehlen