Warenkorb
 

One Small Thing – Eine fast perfekte Liebe

Roman

Seit dem tragischen Tod ihrer Schwester ist im Leben von Beth nichts mehr so, wie es war. Sie vermisst ihre engste Vertraute schmerzlich, und ihre Eltern sind seither so ängstlich, dass sie Beth auf Schritt und Tritt bewachen. Doch eines Nachts schleicht sie sich heimlich zu einer Party. Dort trifft sie Chase, einen attraktiven und charmanten jungen Mann, der gerade erst in die Stadt gezogen ist. Sofort knistert es zwischen den beiden, und Beth schwebt im siebten Himmel. Bis sie erfährt, dass Chase ein düsteres Geheimnis hütet, das mit dem Tod ihrer Schwester eng verwoben ist ...

Rezension
»(…) ein absolutes Jahreshighlight.«, nessisbuecher-blog.blogspot.com, 10.09.2018
Portrait
Erin Watt ist das Pseudonym zweier amerikanischer Bestsellerautorinnen, die ihre Begeisterung für großartige Bücher und ihre Schreibsucht verbindet. Beide sind sehr erfolgreiche Autorinnen in den Bereichen Young und New Adult. Die »Paper«-Serie um die Protagonistin Ella war ihr erstes gemeinsames Projekt, das die SPIEGEL-Bestsellerlisten im Sturm eroberte.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783492991759
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 862 KB
Übersetzer Franzi Berg
Verkaufsrang 13.928
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Cornelia Gruber, Thalia-Buchhandlung Pasching

Wo die Liebe hinfällt und das sie einfach ist, davon war auch nie die Rede. Kann ein fataler Fehler aus der Vergangenheit eine neue Liebe verhindern oder sind die Gefühle stärker? Wo die Liebe hinfällt und das sie einfach ist, davon war auch nie die Rede. Kann ein fataler Fehler aus der Vergangenheit eine neue Liebe verhindern oder sind die Gefühle stärker?

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Liezen

Vergebung ist die höchste Form von Liebe doch kann Beth dem Mann vergeben, der Schuld an den Tod ihrer Schwester ist?
Ein Buch über Hoffnung, Vertrauen, Vergebung!
Vergebung ist die höchste Form von Liebe doch kann Beth dem Mann vergeben, der Schuld an den Tod ihrer Schwester ist?
Ein Buch über Hoffnung, Vertrauen, Vergebung!

Profilbild

„Gefühlschaos “

, Thalia-Buchhandlung Liezen

One Small thing ist eine bewegende und außergewöhnlich gefühlvolle Geschichte.
"Es könnte die perfekte Liebe sein".
Kann ein schlimmer Schicksalsschlag über die Liebe bestimmen? Leseempfehlung ab 14 Jahren.
Für Fans von Collen Hoover!
One Small thing ist eine bewegende und außergewöhnlich gefühlvolle Geschichte.
"Es könnte die perfekte Liebe sein".
Kann ein schlimmer Schicksalsschlag über die Liebe bestimmen? Leseempfehlung ab 14 Jahren.
Für Fans von Collen Hoover!

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Liezen

Kann man jemanden verzeihen der einem das Leben zerstört hat?
Darf man sich in diese Person verlieben, obwohl man ihn hassen sollte? Eine Geschichte über Liebe, Schuld und Trauer!
Kann man jemanden verzeihen der einem das Leben zerstört hat?
Darf man sich in diese Person verlieben, obwohl man ihn hassen sollte? Eine Geschichte über Liebe, Schuld und Trauer!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
22
11
5
1
2

von einer Kundin/einem Kunden am 06.03.2019
Bewertet: anderes Format

Vergebung. Verlangen. Verlust. Ein Buch ohne Schubladen. Emotional und ohne jegliche Zurückhaltung geschrieben. Man muss es einfach verschlingen!

Schlechtes Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 18.02.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Ich war vertieft in das Buch. Ich konnte es nicht weglegen, es war einfach zu gut. Bis es zum Ende kam... ich war sehr enttäuscht. Es wirkte als hätte die Autorin keine Zeit mehr gehabt fürs Ende beziehungsweise keine Lust. Es war so viel schlimmes was geklärt werden musste.... Ich war vertieft in das Buch. Ich konnte es nicht weglegen, es war einfach zu gut. Bis es zum Ende kam... ich war sehr enttäuscht. Es wirkte als hätte die Autorin keine Zeit mehr gehabt fürs Ende beziehungsweise keine Lust. Es war so viel schlimmes was geklärt werden musste. Ich habe mich natürlich die ganze Zeit gefragt wie das Problem gelöst werden soll aber habe gedacht Erin Watt kriegt es hin. Das Buch war ja gut bis auf das Ende. Doch das Ende war so enttäuschend, dass ich mich entschlossen habe die Paper-Reihe nicht anzufangen aus Angst das es dort genau so ist.

von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2019
Bewertet: anderes Format

Beth und Chase begegnen sich unter keinem guten Vorzeichen. Sie will ihre Eltern ärgern und er hat leider ihre Schwester überfahren. Kein optimaler Start für eine Liebesgeschichte.