Warenkorb
 

>> Koch- und Backbücher reduziert*

Feuer und Blut - Erstes Buch

Erstes Buch

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Wie alles begann!

Die packende Vorgeschichte um die Herrschaft des Königshauses Targaryen.


Was für Tolkiens Fans das Silmarillion ist, erscheint nun von George R.R. Martin – die epische Vorgeschichte von »Das Lied von Eis und Feuer« / »Game of Thrones«! Drei Jahrhunderte, bevor die Serie beginnt, eroberte Aegon Targaryen mit seinen Schwestergemahlinnen und ihren drei Drachen den Kontinent Westeros. 280 Jahre währte die Herrschaft seiner Nachkommen. Sie überstanden Rebellion und Bürgerkrieg – bis Robert Baratheon den irren König Aerys II. vom Eisernen Thron stürzte. Dies ist die Geschichte des großen Hauses Targaryen, niedergeschrieben von Erzmaester Gyldayn, transkribiert von George R.R. Martin.

Mit Stammbaum in Postergröße im Schutzumschlag

Rezension
"Große Literatur." Welt am Sonntag
Portrait
Martin, George R.R.
George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos »Das Lied von Eis und Feuer« wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie »Game of Thrones« verfilmt. George R.R. Martin wurde u.a. sechsmal der Hugo Award, zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u.a. für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und dreimal der Locus Poll Award verliehen. 2013 errang er den ersten Platz beim Deutschen Phantastik Preis für den Besten Internationalen Roman. Er lebt heute mit seiner Frau in New Mexico.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 896
Erscheinungsdatum 20.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7645-3223-9
Verlag Penhaligon
Maße (L/B/H) 23,1/16,2/5,5 cm
Gewicht 1238 g
Originaltitel Fire & Blood Vol. 1: A History of House Targaryen of Westeros
Abbildungen 85 schwarzweisse Abbildungen
Übersetzer Andreas Helweg
Verkaufsrang 8970
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,80
26,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Sophie Kasper, Thalia-Buchhandlung Plus City

Ein Epos des Hauses Targaryen. - Herausragend - Fantastisch - George R. R. Martin

Kundenbewertungen

Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
22
9
5
4
3

Ein Muss für jeden Fan
von einer Kundin/einem Kunden aus Vechelde am 21.10.2019

Nach erster Skepsis, kann ich nur sagen, dass dieses Buch sehr fesselnd ist. Einfach und verständlich geschrieben. Wer gerne in die Vergangenheit der Drachenreiter eintauchen möchte, sollte es lesen. Hoffentlich muss man nicht auch so lange auf die Fortsetzung warten.

von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2019
Bewertet: anderes Format

Für alle Game of Thrones Fans ein Muss! Sehr interessant mehr über die Geschichte der Targaryens zu erfahren.

Ein Muss für jeden Game of Thrones-Fan
von Monika aus Wien am 29.08.2019

Vorweg sei zu dem Buch gesagt, dass hier nicht ein übliches Werk von Martin vorliegt im Sinne von Game of Thrones. Vielmehr sollte man "Feuer und Blut - Erstes Buch: Aufstieg und Fall des Hauses Tagaryen" als etwas betrachten, dass sich mit dem Simarillion von Tolkin vergleichen lässt. Es handelt sich um eine Niederschrift, ... Vorweg sei zu dem Buch gesagt, dass hier nicht ein übliches Werk von Martin vorliegt im Sinne von Game of Thrones. Vielmehr sollte man "Feuer und Blut - Erstes Buch: Aufstieg und Fall des Hauses Tagaryen" als etwas betrachten, dass sich mit dem Simarillion von Tolkin vergleichen lässt. Es handelt sich um eine Niederschrift, die von den Erzmaestern in Altsass aufgezeichnet wurde und 280 Jahre der Herrschaft des Hauses betrachtet. Dabei erfährt man welcher Tagaryen, welchen Drachen ritt, die Namen der jeweiligen Reittiere und auch die Familienkonstelationen mit den übrigen großen und kleinen Häuser von Westeros. Als hilfreicher Anhaltspunkt verfügt der Buchumschlag über einen Stammbaum der Tagaryens, der bis zum Irren König zurückreicht. Insgesamt kann man sich über die Aufmachung nicht beschweren. Das Buch ist gespickt mit jeder Menge Illustrationen, welche einige der Familienmitglieder darstellen und somit um einiges lebendiger erscheinen lassen. Da es sich um das erste von 2 Büchern handelt, besitzt man natürlich noch keinen vollständigen Blick auf alle Nachkommen. Dennoch kristallisieren sich bereits in diesem Werk einige Herrscher heraus, die durchaus sympathisch anmuten. Zugleich enthüllt das Buch auch einige Geheimnisse, die in Hinblick auf die Reihe Game of Thrones interessant sind und einige Szenen besser erläutern. Fazit: Hat man sich mit dem GEdanken angefreundet, keine Geschichte in dem Sinne vorliegen zu haben, so bietet dieses Buch einiges an interessanten Infos und Ergänzungen. Alleine der Stammbaum zahlt sich schon aus. Ich bin jedenfalls gespannt, wann Martin Teil 2 rausbringt.