Warenkorb
 

BLACK WEEK | 20% Rabatt auf Spiele, Filme & mehr**

Der Schatten

Thriller

(180)
„Am 11. Februar wirst du am Prater einen Mann namens Arthur Grimm töten. Aus freien Stücken. Und mit gutem Grund.“ Gerade ist die junge Journalistin Norah von Berlin nach Wien gezogen, um ihr altes Leben endgültig hinter sich zu lassen, als ihr eine alte Bettlerin auf der Straße diese Worte förmlich entgegenspuckt. Norah ist verstört, denn ausgerechnet in der Nacht des 11. Februar ist vor vielen Jahren Schreckliches geschehen. Trotzdem tut sie die Frau als verwirrt ab, eine Irre ist sie, es kann gar nicht anders sein – bis kurz darauf ein mysteriöser Mann namens Arthur Grimm in ihrem Leben auftaucht. Bald kommt Norah ein schlimmer Verdacht: Hat sie tatsächlich allen Grund, sich an Grimm zu rächen? Was ist damals, in der schlimmsten Nacht ihres Lebens, wirklich passiert? Und kann Norah für Gerechtigkeit sorgen, ohne selbst zur Mörderin zu werden?

Rezension
»Ein Buch, das man kaum aus der Hand legen kann.«
Portrait
Melanie Raabe wurde 1981 in Jena geboren. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin - und schrieb nachts heimlich Bücher. 2015 erschien DIE FALLE, 2016 folgte DIE WAHRHEIT. Melanie Raabes Romane werden in über 20 Ländern veröffentlicht. Die FALLE war international eines der heißumkämpftesten Bücher der letzten Jahre, TriStar Pictures sicherte sich die Filmrechte. Melanie Raabe lebt und schreibt in Köln.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641213046
Verlag btb
Dateigröße 659 KB
Verkaufsrang 1.051
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Psychologischer Thriller per excellence“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Der Schatten ist bereits der dritte Thriller von Melanie Raabe. Trotz der vorangegangenen und auch lesenswerten bisherigen Bücher, konnte sich die Qualität der Erzählung steigern. Das Buch lässt sich flüssig lesen, der Twist am Ende war sehr gelungen. Es verwundert daher nicht, dass die Filmrechte zu ihrem Debütroman – Die Falle – bereits verkauft sind. 2018 sollen, wenn man Gerüchten im Internet Glauben schenken mag, bereits mit den Dreharbeiten begonnen werden. Wer Thrillern wie „Gone Girl“ und „Girl on the Train“ etwas abgewinnen kann, dem wird – Der Schatten – gefallen. Der Schatten ist bereits der dritte Thriller von Melanie Raabe. Trotz der vorangegangenen und auch lesenswerten bisherigen Bücher, konnte sich die Qualität der Erzählung steigern. Das Buch lässt sich flüssig lesen, der Twist am Ende war sehr gelungen. Es verwundert daher nicht, dass die Filmrechte zu ihrem Debütroman – Die Falle – bereits verkauft sind. 2018 sollen, wenn man Gerüchten im Internet Glauben schenken mag, bereits mit den Dreharbeiten begonnen werden. Wer Thrillern wie „Gone Girl“ und „Girl on the Train“ etwas abgewinnen kann, dem wird – Der Schatten – gefallen.

Viktoria Roth, Thalia-Buchhandlung Liezen

Tolle Story!!!
Spannend und packender Schreibstil. Im Urlaub in einem Rutsch durchgelesen. Sehr empfehlenswert. Von mir gibt es für dieses Buch eine klare Leseempfehlung.
Tolle Story!!!
Spannend und packender Schreibstil. Im Urlaub in einem Rutsch durchgelesen. Sehr empfehlenswert. Von mir gibt es für dieses Buch eine klare Leseempfehlung.

Schallmeiner Marianne, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Melanie Raabe konnte mich mit ihrem neuen Thriller wieder total packen und fesseln!
Diese Buch hat alles was mir gefällt, Spannung bis zur letzten Seite. Bitte mehr davon!
Grandios
Melanie Raabe konnte mich mit ihrem neuen Thriller wieder total packen und fesseln!
Diese Buch hat alles was mir gefällt, Spannung bis zur letzten Seite. Bitte mehr davon!
Grandios

„Eine ausgesprochene Prophezeiung mit unerwarteten Folgen!“

Katharina Petz

Einen Neustart in einer neuen Stadt. Dass ist das was sich Norah durch ihren Umzug erhofft. Kurze Zeit später wird sie auf dem Weg zur Arbeit von einer alten Frau angesprochen. Diese prophezeit Norah Schreckliches - Sie wird einen Menschen töten und das aus freiem Willen! Unvorstellbar für sie, sie könnte doch keinen Menschen töten - oder etwa doch? Suptile Spannung mit einem, für mich, überraschendem Ende. Kann ich absolut empfehlen Einen Neustart in einer neuen Stadt. Dass ist das was sich Norah durch ihren Umzug erhofft. Kurze Zeit später wird sie auf dem Weg zur Arbeit von einer alten Frau angesprochen. Diese prophezeit Norah Schreckliches - Sie wird einen Menschen töten und das aus freiem Willen! Unvorstellbar für sie, sie könnte doch keinen Menschen töten - oder etwa doch? Suptile Spannung mit einem, für mich, überraschendem Ende. Kann ich absolut empfehlen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
180 Bewertungen
Übersicht
121
45
11
2
1

von einer Kundin/einem Kunden am 19.11.2018
Bewertet: anderes Format

Neugierig geworden, weil die Autorin aus meiner Heimatstadt stammt, habe ich mir den Roman gekauft und fand ihn sensationell gut! Wie kommt man nur auf solch`geniale Ideen?

von einer Kundin/einem Kunden am 30.10.2018
Bewertet: anderes Format

Mein erstes Buch von Melanie Raabe und ich habe es absolut nicht bereut. Ein Thriller, der kein Blut braucht, um zu überzeugen. Spannend u. überraschendes Ende! Unbedingt lesen!

Ganz ganz schlecht
von einer Kundin/einem Kunden aus Waltrop am 25.10.2018

Ich habe das Buch auf Grund der guten Bewertungen gekauft. Selten habe ich so ein schlechtes und langweiliges Buch gelesen. Die ganze Handlung ist unglaubwürdig und an den Haaren herbeigezogen. Schade um das investierte Geld!