Meine Filiale

Buchners Schulbibliothek der Moderne / von Keyserling, Wellen

Text & Kommentar

Buchners Schulbibliothek der Moderne. Text & Kommentar Band 25

Karl Hotz

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
8,80
8,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

”Der ist ja besser als Fontane!” lautet das Urteil in der ZEIT anlässlich einer Neuausgabe des Textes 2011. Der kleine Roman gilt als ein Meisterwerk des späten Jugendstils und ein Hauptwerk des bedeutenden deutsch-baltischen Erzählers Eduard von Keyserling. Im Mittelpunkt des Romans steht die schöne Gräfin Doralice. Sie stiftet mit ihrer erotischen Ausstrahlung Unruhe und frühes Leid in der aristokratischen Sommergesellschaft des kleinen Badeortes auf der Kurischen Nehrung.

Eduard von Keyserling (1855-1918) stammt aus altem baltischen Geschlecht, studierte Kunst und Jura und begann zugleich mit dem Schreiben. Als freier Schriftsteller lebte er zunächst in Wien, später in Italien und München, wo er zeitweise der Schwabinger Boheme angehörte. Durch eine Krankheit erblindet, vereinsamte Keyserling in den letzten Jahren seines Lebens zunehmend.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Karl Hotz
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 05.04.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7661-3975-7
Verlag Buchner, C.C.
Maße (L/B/H) 20/12,4/1,5 cm
Gewicht 146 g
Auflage Auflage 2006
Schulformen Sekundarstufe II
Klassenstufen 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch

Weitere Bände von Buchners Schulbibliothek der Moderne. Text & Kommentar

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0