Warenkorb

>>Romane und Krimis bis zu 70% reduziert - Jetzt zugreifen

Eine italienische Reise

Auf den Spuren des Auswanderers, der vor 300 Jahren meine Geige baute

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Um 1700 machte sich ein Geigenbauer aus dem Allgäu auf den Weg nach Italien. Seinen Namen kennen wir nicht, aber eines seiner Instrumente: gebaut in süddeutscher Tradition, aber vermutlich in Venedig fertiggestellt. Es legt Zeugnis ab von einem Netzwerk, in dem bereits vor mehr als drei Jahrhunderten Menschen, Waren und Wissen durch Europa zirkulierten.
Philipp Blom hat diese Geige entdeckt und kommt von ihrem Klang nicht mehr los. Nun hat er ihre Geschichte erforscht. Sie handelt von Migration, von der Lebenswelt der Handwerker, aber auch von Venedig, der damaligen Hauptstadt der Musik. Die Suche nach dem namenlosen Geigenbauer liefert den Schlüssel zu einer ganzen Epoche – die unserer Gegenwart gar nicht so fremd ist.
Rezension
"Philipp Blom hebt die Grenzen zwischen historischem Fachbuch und selbstreflexion eindrucksvoll auf. Der Leser, bei aller Fülle an wirtschafts-, sozial- und kulturgeschichtlichen Details, sieht sich immer auch mit einem genuin literarischen Werk konfrontiert." Thomas Leitner, Falter 16.11.18

"Das Buch ist eine Fundgrube an musikhistorischen, ästhetischen und psychologischen Überlegungen." Martin Gasser, Kleine Zeitung, 01.12.18
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 05.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-26071-9
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 21,2/13,6/3 cm
Gewicht 444 g
Verkaufsrang 6685
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,80
26,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Lesenswert.
von einer Kundin/einem Kunden am 12.01.2019

Musik-und Historienfans mit Anspruch kommen hier voll auf ihre Kosten. Dem Autor gelingt es hier sehr unterhaltsam, ein europäisches Panorama zu zeichnen, das hochaktuell ist.

Mehr als eine Reise!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2018

Philipp Blom beglückt uns mit wunderbaren Anekdoten privater und historischer Natur. Mit Hilfe von Wahrscheinlichkeiten formt er ein Leben, das vielleicht so war oder auch nicht. Man lernt viel über Geigenbau, deren Analyse und Bewertung, Kunst im Allgemeinen, das Leben in Venedig, aber auch über die Geschichte Füssens, das Lebe... Philipp Blom beglückt uns mit wunderbaren Anekdoten privater und historischer Natur. Mit Hilfe von Wahrscheinlichkeiten formt er ein Leben, das vielleicht so war oder auch nicht. Man lernt viel über Geigenbau, deren Analyse und Bewertung, Kunst im Allgemeinen, das Leben in Venedig, aber auch über die Geschichte Füssens, das Leben im Allgäu zu jener Zeit und und und! Ein Buch zum abtauchen, träumen und wundern!