Warenkorb
 

Cat & Cole 1: Die letzte Generation

Cat & Cole 1

1 Milliarde Leben am Abgrund. 2 Menschen, die sie retten können. 1 Geheimnis, versteckt in ihrer DNA.

Krankheiten, Schönheitsmakel, körperliche Einschränkungen: von der Erde gelöscht! Mensch und Technik sind verschmolzen, jeder trägt ein Panel in sich, das den eigenen Körper perfektioniert. Fast! Eine mörderische Seuche ist ausgebrochen, und nur eine einzige Person auf der Welt ist fähig, den Impfstoff zu entschlüsseln – Catarina Agatta.
Gemeinsam mit Cole, dessen Körper gentechnisch verändert wurde, kommt die geniale Hackerin Cat einer Wahrheit näher, die grausamer ist als jedes tödliche Virus!

Rezension
"Ich bin sprachlos. 'Cat & Cole: Die letzte Generation' nahm mir die Luft zum Atmen, ließ mein Adrenalin aufflammen, hat mein Gehirn gehackt, um mich am Ende verblüffend und schockiert zugleich zurückzulassen., Blog "Bookie dreams", Stefanie Karau, 19.07.2018
Portrait
Emily Suvada wurde in Australien geboren, wo sie einen Abschluss in Mathematik gemacht hat. Wenn sie nicht gerade Algorithmenentwickelt oder sich dem Schreiben widmet, findet man sie beim Wandern, Fahrradfahren oder bei chemischen Experimenten in ihrer Küche. Im Moment lebt sie zusammen mit ihrem Ehemann in Portland, Oregon.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 19.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783522653879
Verlag Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Dateigröße 807 KB
Übersetzer Vanessa Lamatsch
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Cat & Cole

  • Band 1

    115313785
    Cat & Cole 1: Die letzte Generation
    von Emily Suvada
    (74)
    eBook
    12,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    140147047
    Cat & Cole 2: Ein grausames Spiel
    von Emily Suvada
    (17)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
74 Bewertungen
Übersicht
51
21
2
0
0

gefesselt !!
von LK am 27.04.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Das Buch ist einfach spitze! Super geschrieben, klasse Idee und interessanter Gedanke des Themas!! Die Charaktere und die Beschreibungen sind super dargestellt und lassen einen in das Geschehen hineinversinken.

Highlight
von Fairys Wonderland am 15.02.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Rezension zum Buch Cat & Cole: Die letzte Generation von Emily Suvada Inhaltsangabe: 1 Milliarde Leben am Abgrund. 2 Menschen, die sie retten können. 1 Geheimnis, versteckt in ihrer DNA. Krankheiten, Schönheitsmakel, körperliche Einschränkungen: von der Erde gelöscht! Mensch und Technik sind verschmolzen, jeder trägt ein Panel in sich, das den... Rezension zum Buch Cat & Cole: Die letzte Generation von Emily Suvada Inhaltsangabe: 1 Milliarde Leben am Abgrund. 2 Menschen, die sie retten können. 1 Geheimnis, versteckt in ihrer DNA. Krankheiten, Schönheitsmakel, körperliche Einschränkungen: von der Erde gelöscht! Mensch und Technik sind verschmolzen, jeder trägt ein Panel in sich, das den eigenen Körper perfektioniert. Fast! Eine mörderische Seuche ist ausgebrochen, und nur eine einzige Person auf der Welt ist fähig, den Impfstoff zu entschlüsseln – Catarina Agatta. Gemeinsam mit Cole, dessen Körper gentechnisch verändert wurde, kommt die geniale Hackerin Cat einer Wahrheit näher, die grausamer ist als jedes tödliche Virus! Meine Meinung zum Buch: Das Cover gefiel mir direkt auf Anhieb, wow war mein erster Gedanke, ausdrucksstark und absolut phantastisch. Vom Klappentext war ich direkt gefesselt denn Dystopien konnte ich noch nie widerstehen und so war ich ziemlich gespannt auf diese Geschichte. Emily Suvada hat mich gleich zu Beginn auf eine rasante Reise geführt deren ganzes Ausmaß ich nicht im Ansatz erahnen konnte. Actionreich und spannend von der ersten bis zur letzten Seite riss mich Emily Suvada mit ihrem Schreibstil mit und fesselte mich mit dieser genialen Story. Cat, sympathisch, intelligent und stark, mochte ich gleich von Anfang an. Weder naiv noch ein kleines Prinzesschen, zwar mit ihrem eigenen Kopf und Sturheit, entlockte mir so manches schmunzeln, doch verfolgte ich ihre Entwicklung mit größter Faszination. Emily Suvada beschreibt diese Zukunft sehr detailreich ob nun die Technik oder die Welt an sich, dies begeisterte mich sehr, denn ich hatte bei allem ein genaues Bild vor Augen. Empfand es weder als trocken noch langatmig. Im Gegenteil, ich laß dies alles mit großer Faszination. Emily hielt sich für meinen Geschmack nicht lange mit unwichtigen Floskeln oder zu langen Erklärungen auf wodurch alles enorm spannend, neugierig machend und mit ausreichend Pepp war, sodass ich völlig in den Bann gezogen dieser Geschichte war. Als ich dann Cole begegnete blieb mir die Luft im Hals stecken und mein Herz definitiv stehen. Denn dieser geheimnisvolle Typ ist überhaupt kein 0815 Protagonist im männlichen Bereich. Mein Herz schlug bei ihm gleich 4 Takte höher und ich wollte einfach nur noch mehr! Mehr Cole! Mehr von allem. Die Handlungsstränge waren sehr gut durchdacht und mit einigen Wendungen sorgte Emily Suvada für große Überraschungen, einen „wow ist das genial“ Effekt vom allerfeinsten. Ich war sprachlos und völlig begeistert. Denn mit vielen was hier gezeigt wird hätte ich im Leben nie gerechnet und das ließ mein Herz wieder höher schlagen. Mein Fazit zum Buch: Mit „Cat & Cole“ hat Emily Suvada ein phänomenal Highlight geschaffen an dem ich noch heute voller Faszination hänge, denn dieses Buch geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Phantastisch, grandios, überwältigen und atemberaubend. Nervenkitzel und Spannung pur sorgen für eine wahre lese sucht. Starke Protagonisten und eine Zukunft die Bildgewaltig und klasse ist. Dieses Buch ist ein Meisterwerk der Dystopien. Meine Bewertung für dieses Buch: 5/5 Bärchen

leider nicht so begeisternd, wie erwartet
von Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 28.11.2018
Bewertet: Einband: Paperback

"Cat und Cole: Die letzte Generation" ist eine Geschichte, in die ich große Hoffnungen gesetzt habe, doch von der ich leider nicht so begeistert war, wie erwartet. In einer Welt, in der der Mensch mit der Technik verschmolzen ist und wo jeder ein sogenanntes Panel in sich trägt, haben Krankheiten,... "Cat und Cole: Die letzte Generation" ist eine Geschichte, in die ich große Hoffnungen gesetzt habe, doch von der ich leider nicht so begeistert war, wie erwartet. In einer Welt, in der der Mensch mit der Technik verschmolzen ist und wo jeder ein sogenanntes Panel in sich trägt, haben Krankheiten, körperliche Einschränkungen und Schönheitsmakel keine Chance - denn alles kann mit dem Panel optimiert werden. Zumindest fast alles. Denn gegen das mörderische Virus ist niemand gefeit. Einzig und allein ein Impfstoff kann das Leben der Menschen retten. Doch die Entschlüsselung und Herstellung ist schwierig und es gibt auf der ganzen Welt nur eine Person, die dazu in der Lage ist - Cat, eine außerordentlich geniale Hackerin, die ein Leben außerhalb dieser Perfektion lebt. Hilfe bekommt sie hierbei von Cole, der einen genetisch veränderten Körper besitzt und alles tut, um Cat zu schützen. Doch vor einer Sache kann sie niemand beschützen: die schonungslose Wahrheit, die alles verändern könnte. Das Cover zeigt eine Explosion aus Pink- und Orangetönen auf einem grauen Hintergrund. Es wirkt, als würden mehrere Farbbomben gemeinsam detonieren und mittendrin sieht man schwarze Sprenkel. Diese Farbwolke verbinde ich direkt mit der Geschichte, denn das tödliche Virus verbreitet sich in solchen Wolken. Cat hat ein besonderes Talent für das Hacken. Dabei geht sie vollkommen auf, denn es macht sie glücklich und lenkt sie von den unschönen Dingen des Lebens ab. Nun muss sie ihr Hobby aber für die Rettung der Menschheit einsetzen, was natürlich nicht nur den Druck erhöht, sondern auch noch gefährlich für sie ist. Cat muss sich mit vielen neuen Informationen auseinandersetzen und erfährt dabei von dem ein oder anderen Geheimnis, das ihr lieber verborgen geblieben wäre. Für Cat beginnt eine schwere, aufopferungsvolle Reise, auf der sie stark und mutig sein muss. Sie darf einfach keine Schwäche zeigen, was sie sehr gut umsetzt. Cole ist ein Beschützer durch und durch. Er wurde darauf programmiert, Cat zu beschützen und ihr zur Seite zu stehen. Er ist ein furchtloser und starker Charakter, nicht zuletzt durch seinen veränderten Körper. Cole kann aber auch sehr schwierig sein, weil er sehr stur und dickköpfig ist. Anfangs wusste ich nicht ganz, wie ich ihn einschätzen soll, doch nach einiger Zeit hat sich das schnell gelegt. Sein Beschützerinstinkt kann manchmal sehr anstrengend sein, aber trotzdem kann ich ihm das einfach nicht übel nehmen. Der Ansatz der Geschichte von Cat und Cole hat mich sehr gereizt, weshalb ich das Buch unbedingt lesen wollte. Ich habe die ersten Seiten mit großer Euphorie gelesen, welche sich dann aber leider schnell gelegt hat. Vor allem die technischen Beschreibungen habe ich als zu viel und zu zäh empfunden, was meinen Lesefluss leider sehr gestört hat. Dadurch bin ich irgendwie immer wieder rausgekommen und es war schwer für mich, wieder in die Geschichte hinein zu finden. Dennoch gab es auch immer wieder gute und spannende Aspekte, die mir das Lesen wieder erleichtert haben. Alles in allem war es kein schlechtes Buch, aber wirklich vom Hocker gerissen hat es mich auch nicht.