Warenkorb
 

>> Taschenbücher zum Knallerpreis - Sichern Sie sich das 5. Taschenbuch gratis**

Das geheime Dinoversum Xtra - Die Beute des Velociraptors

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Verflixt! Ein Velociraptor hat Jans Fossilienrechner gestohlen. Die Freunde müssen den Raubsaurier aufhalten. Doch gefährliche Geysire schießen aus der Erde empor und der Velociraptor ist nicht ungefährlich …

Spannende Dinosaurier-Geschichten mit vielen farbigen Bildern für Jungs ab 7 Jahren. Im Stil der Bestseller-Reihe Das magische Baumhaus junior eignet sich diese Reihe sowohl zum Vorlesen als auch zum Selberlesen. Jan und Tim entdecken den Eingang zum geheimen Dinoversum - einer Welt voller lebendiger Dinos. Abenteuerspaß für alle echten Dinosaurier-Fans!

Alle Bände sind bei Antolin gelistet.

Basierend auf der Originalausgabe Das geheime Dinoversum - Die Beute des Velociraptors.
Portrait
Kaja Reinki ist eine 28-jährige Illustratorin und lebt mit ihren beiden Katzen in Berlin. Nach dem Abitur dazu entschlossen, das kreative Hobby zum Beruf zu machen, begann sie das Kommunikationsdesign-Studium, um nach dem Grundstudium in eine Ausbildung der klassischen Illustration und Malerei zu wechseln. Schon während ihres Studiums begann sie an Browsergames und Comics zu arbeiten. Seit ein paar Jahren selbstständig, ist sie für verschiedene Kunden aus dem Printmedien- sowie Gaming-Bereich tätig und unterrichtet digitale Illustration. Aktuell arbeitet sie an Kinderbüchern und Jugendcomics.In ihrer Freizeit schlägt ihr Herz fürs Handwerken: egal ob genäht, geklebt oder geformt.

Ron Lipkowski wurde 1989 in Schwerin geboren und besteht immer noch darauf, Schweriner zu sein, obwohl er bereits seit 2010 in Berlin lebt. Hier studierte er Kommunikationsdesign, weil er dachte, dass dieses Studium viel mit Zeichnen zu tun hat. Schon im Grundschulalter war es sein Wunsch, Comiczeichner zu werden. Heute arbeitet er hauptsächlich als Concept Artist, Storyboarder, Kinderbuchillustrator und tatsächlich auch als Comiczeichner. Seinem Traumberuf ist er damit sehr nahegekommen, was ihn sehr glücklich macht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 24.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-8945-8
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 21,6/15,6/1,2 cm
Gewicht 306 g
Originaltitel Catching the Speedy Thief
Illustrator Kaja Reinki, Ron Lipkowski
Übersetzer Elke Karl
Verkaufsrang 28018
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,20
8,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

>> Alles muss raus! Sparen Sie bis zu 80%*

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein neues, tolles, saurierstarkes Abenteuer! Mein Sohn und ich lieben diese Reihe!
von Nicky von >Die Librellis< aus Dresden am 26.07.2018

Mein Sohn und ich sind riesen Fans dieser Neuauflage, wie ich sofort gestehen muss. Dino-Bücher sind bei uns gerade einfach sehr der Hit und wenn sie dann auch noch so toll gestaltet und illustriert sind wie hier, ist es einfach ein absolutes Muss im Bücherschrank :) Wer jedoch Teil 1 bis 4 noch nicht kennen sollte, muss ich k... Mein Sohn und ich sind riesen Fans dieser Neuauflage, wie ich sofort gestehen muss. Dino-Bücher sind bei uns gerade einfach sehr der Hit und wenn sie dann auch noch so toll gestaltet und illustriert sind wie hier, ist es einfach ein absolutes Muss im Bücherschrank :) Wer jedoch Teil 1 bis 4 noch nicht kennen sollte, muss ich keine Sorgen machen. Man kann auch quer einsteigen, wenn man das möchte. Ich empfehle zwar mit Band 1 zu beginnen, doch da zu Beginn eines jeden Buches immer eine kleine Einleitung ist und auch Steckbriefe im Einband sind, ist es nicht schwer, sofort in die Geschichte einzusteigen. Der Schreibstil ist flüssig und perfekt für Kinder. Auch Grundschüler, die lesestark sind, werden mit den schwierigen Dino-Namen keine Probleme haben. Mein Sohn kommt jetzt in die zweite Klasse und liest die Texte komplett flüssig alleine. Gut, er liest allgemein auch sehr viel, warum ihn lange bzw. unbekannte Texte keine Probleme bereiten. Dennoch denke ich, dass die angenehme Schriftgröße, die ganzen Colorationen und die Kapitellänge für Zweitklässler zum "Alleinelesen" machbar sind. Diesmal begleiten wir unsere beiden Jungs achtjährigen Jungs auf eine weitere Reise ins Dinoversum. Gemeinsam mit Wanna - einem Wannanosaurus wollen sie ihre Landkarte erweitern. Doch da taucht plötzlich der gefährliche Velociraptor auf und stiehlt ihren Fossilienrechner. Jetzt müssen die Jungs hinterher, doch so einfach, wie man glaubt, wird es nicht. Nicht nur, dass der Raptor ein Fleischfresser ist, der zu den schnellen und geschickten Jägern der Urzeit gehört, nein er hat auch überhaupt keine Lust seine Beute sich streitig machen zu lassen. Auf einer rasanten Hetzjagd begleiten mein Sohn und ich also Jan und Tim durch das Reich der Dinosaurier und konnten das Buch dabei kaum aus der Hand legen! Jetzt warten wir gespannt auf den nächsten Teil von Dinoversum und hoffen natürlich, dass es weitere Bände geben wird :) Ach ja, und falls das noch relevant sein sollte: Ganz am Ende des Buches gibt es ein Glossar, wo gewisse Begriffe noch einmal erklärt werden, die nicht so ganz typisch sind :)