>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Das Erbe des Vaters

Roman

(3)
Portrait
Judith Lennox, geboren 1953 in Salisbury, wuchs in Hampshire auf. Sie ist eine der erfolgreichsten Autorinnen des modernen englischen Gesellschaftsromans und gelangt mit jedem neuen Buch auf die deutschen Bestsellerlisten. Judith Lennox liebt Gärtnern, ausgedehnte Wanderungen, alte Häuser und historische Stätten. Sie lebt mit ihrem Mann in Cambridge. Die beiden sind Eltern dreier erwachsener Söhne.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 01.06.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-24718-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/4 cm
Gewicht 416 g
Originaltitel Middlemere
Auflage 10. Auflage
Übersetzer Mechtild Ciletti, Mechtild Sandberg
Buch (Taschenbuch)
12,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Erbe des Vaters

Das Erbe des Vaters

von Judith Lennox
(3)
Buch (Taschenbuch)
12,40
+
=
Zeit der Freundschaft

Zeit der Freundschaft

von Judith Lennox
(9)
Buch (Taschenbuch)
12,40
+
=

für

24,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr schöne Familiengeschichte! Ich habe mittlerweile alle Bücher von Judith Lennox gelesen und bin immer begeistert!!!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Lennox kann wunderbar erzählen, was sie auch in "Das Erbe des Vaters" wieder beweist. Kommt nicht ganz an "Das Winterhaus" heran, ist aber trotzdem ein schöner Frauenroman.

Ein intensiver Schmöker für gemütliche Herbstabende
von Leseteufel am 05.10.2010

Sympathische Protagonisten mit Herz und Verstand, dazu eine berührende Geschichte. Liebevoll erzählt. Judith Lennox gibt sich nicht mit Oberflächlichkeit ab.