Meine Filiale

Essen-Borbeck

Für den Kultur-Historischen Verein Borbeck

Andreas Koerner

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,60
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Dieser Bildband illustriert mit über 200 historischen Fotografien das Leben in ganz Alt-Borbeck mit seinen verschiedenen Stadtteilen. Die eindrucksvollen Aufnahmen zeigen alte Straßen, Geschäfte, Büros und Schulzimmer, aber auch Prozessionen, Schützenfeste und Sportereignisse, die die Menschen zusammengeführt haben. Mit diesem Bildband lädt Andreas Koerner zu einem Spaziergang durch das alte Borbeck von 1890 bis in die 1980er-Jahre ein.

Andreas Koerner, Jahrgang 1943, studierte am Bonner Bibliothekarlehrinstitut des Borromäusvereins Bibliothekswesen und leitet seit 1984 die Zweigstelle Borbeck der Essener Stadtbibliothek. Er ist Gründungsmitglied des Kultur-Historischen Vereins Borbeck sowie der Künstlergruppe „die kurve“ und wurde für seine Verdienste um die Kultur mit dem Rheinlandtaler ausgezeichnet. Sowohl mit zahlreichen Artikeln und Büchern zur Borbecker und Essener Stadtgeschichte, als auch mit seinen Aquarellen, die häufig heimische Motive zeigen, hat sich Koerner einen Namen gemacht.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 09.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89702-967-5
Reihe Sutton Archivbilder
Verlag Sutton
Maße (L/B/H) 23,5/16,5/0,9 cm
Gewicht 338 g
Abbildungen mit über 200 meist histor. Fotos. 23,5 cm
Auflage 4. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0