Warenkorb

Der Nachtmanager

Roman

List bei Ullstein Band 60629

Jonathan Pine, Nachtmanager in einem Züricher Luxushotel, erkennt in einem Gast einen internationalen Waffen- und Kokainhändler. Vom britischen Geheimdienst als Agent angeheuert, macht er sich auf die Jagd nach dem Großhändler des Todes.

Portrait
John le Carré, 1931 geboren, studierte in Bern und Oxford. Er unterrichtete in Eton, bevor er während des Kalten Krieges für den britischen Geheimdienst arbeitete. 2011 wurde er mit der Goethe-Medaille ausgezeichnet. Seit nunmehr über fünfzig Jahren ist das Schreiben sein Beruf. Er lebt in London und Cornwall.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 12.04.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-60629-3
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,5/12/3,8 cm
Gewicht 388 g
Originaltitel The Night Manager
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Werner Schmitz
Verkaufsrang 11033
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von List bei Ullstein

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Lange Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 20.05.2020
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

Die Geschichte fängt nicht unbedingt mit einem leicht erkennbaren Faden an, aber Schritt für Schritt baut sich alles zu einer hohen Spannung auf. Eigentlich will man den Atem anhalten, kann das aber keine 20 Stunden durchhalten. Zu Claude-Oliver Rudolph als Sprecher: Es ist eine Leidenschaft da, die Spannung wird gut rübergeb... Die Geschichte fängt nicht unbedingt mit einem leicht erkennbaren Faden an, aber Schritt für Schritt baut sich alles zu einer hohen Spannung auf. Eigentlich will man den Atem anhalten, kann das aber keine 20 Stunden durchhalten. Zu Claude-Oliver Rudolph als Sprecher: Es ist eine Leidenschaft da, die Spannung wird gut rübergebracht und manche Charaktäre sind witzig gespielt. Aber - und das ist der anfangs sehr gewöhnungsbedürftige Teil - Worte werden teils so ungewöhnlich betont, dass es besser zu einem Kindermärchen passen würde.

Polit-Thriller der Extraklasse.
von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

J. Pine, Brite, ehemaliger Soldat, Nachtmanager in einem Luxushotel, bandelt mit dem englischen Geheimdienst an, als ihm brisante Unterlagen über einen Waffenhändler zugespielt werden. Das bleibt nicht ohne Folgen, sein Leben nimmt mehrere dramatische Wendungen. Die Geschichte lässt ihn nicht los, und so gibt er alles, seinen A... J. Pine, Brite, ehemaliger Soldat, Nachtmanager in einem Luxushotel, bandelt mit dem englischen Geheimdienst an, als ihm brisante Unterlagen über einen Waffenhändler zugespielt werden. Das bleibt nicht ohne Folgen, sein Leben nimmt mehrere dramatische Wendungen. Die Geschichte lässt ihn nicht los, und so gibt er alles, seinen Auftrag zum Abschluss zu bringen.