Meine Filiale

Fahrenheit 451 von Ray Bradbury.

Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe

Königs Erläuterungen Band 450

Ray Bradbury

(17)
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
7,10
7,10
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 7,10

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 12,40

Accordion öffnen

eBook

ab € 8,49

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 24,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 15,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Königs Erläuterung ist eine verlässliche und bewährte Textanalyse und Lektürehilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrer und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant.
Der Band bietet Schülern eine fundierte und umfassende Vorbereitung auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema:

Alle erforderlichen Informationen zur Textanalyse und Interpretation:
Angaben zu Leben und Werk des Autors, ausführliche Inhaltsangabe, Aufbau, Personenkonstellation und Charakteristiken, Sachliche und sprachliche Erläuterungen, Stil und Sprache, Interpretationsansätze, Rezeptionsgeschichte und Abituraufgaben mit Lösungstipps.

- Der inhaltliche Aufbau der Bände ist klar und folgerichtig.

- Die Texte sind verständlich verfasst.

- Die Gestaltung ist übersichtlich, was ein schnelles Zurechtfinden ermöglicht.

- Die Inhalte erheben literaturwissenschaftlichen Anspruch.

Martin Kohn unterrichtet als Studienrat die Fächer Englisch und Mathematik an der Augustinerschule Friedberg (Hessen). Darüber hinaus ist er in der Erwachsenenbildung tätig, im Rahmen derer er Lehrerfortbildungen und Pädagogische Tage organisiert und moderiert.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 104
Altersempfehlung 19 - 19 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.01.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8044-1837-0
Verlag Bange, C
Maße (L/B/H) 15,7/11,3/1,2 cm
Gewicht 101 g
Auflage 4. Auflage (4. Aufl.)
Unterrichtsfächer Englisch

Weitere Bände von Königs Erläuterungen

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
16
1
0
0
0

Ziemlich brilliant
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Von den drei einflussreichsten Dystopien (zumindest vor "Der Report der Magd") war "Schöne neue Welt" lang das einzige, das ich gelesen hatte. "1984" ist immer noch auf der Agenda, aber immerhin kenne ich nun "Fahrenheit 451", Ray Bradburys brillianten Roman über einen Feuerwehrmann, der aufhört an eine Gesellschaft zu glauben, ... Von den drei einflussreichsten Dystopien (zumindest vor "Der Report der Magd") war "Schöne neue Welt" lang das einzige, das ich gelesen hatte. "1984" ist immer noch auf der Agenda, aber immerhin kenne ich nun "Fahrenheit 451", Ray Bradburys brillianten Roman über einen Feuerwehrmann, der aufhört an eine Gesellschaft zu glauben, in der Bücher verbrannt werden, damit niemand eigene Gedanken hat. Es gibt hier einiges zu loben. Schon allein ist das Konzept, Feuerwehrmänner auf links zu drehen, so schlau, weil es so einfach wirkt. Auch geht es Bradbury normalerweise nicht um wilde Überraschung. Ja, einige Momente sind schockierend, aber sie ergeben sich immer ziemlich logisch. Die Handlung fließt sehr organisch. Das hält Bradbury aber nicht davon ab, in dieser verrückten Welt einige starke lyrische Momente zu finden. Und letztendlich, obwohl die Gesellschaft, die er präsentiert, so verkommen ist, schenkt uns Bradbury einen Hauch von Optimismus - das mag naiv sein, aber zu glauben, dass noch nicht alles auf ewig verloren ist, ist eine Einstellung, die mich einfach anspricht. Mir scheint, dass ich "Fahrenheit 451" lieber mag als "Schöne neue Welt" - vielleicht weil es so viel wahrscheinlicher wirkt.

451 Fahrenheit
von einer Kundin/einem Kunden aus Möhlin am 06.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch ist sehr gut geschrieben, an machen stellen muste ich mich zwingen weiter zu lesen, es hat sich aber definitiv gelohnt. Im ganzen war das Buch sehr gelungen, ein Klassiker halt.

Sollte man gelesen haben!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Seiner Zeit weit voraus erzählt Bradbury von Feuerwehrleuten, die Bücher verbrennen und einem System, das den Menschen verbietet nachzudenken und alles und jeden überwacht. Ein Klassiker, der beängstigend realistisch und bizarr schön zugleich ist. Absolut lesenswert!


  • Artikelbild-0