>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Genozid

Völkermord im 20. Jahrhundert. Geschichte, Theorien, Kontroversen

Beck Reihe 1672

Genozid gilt als das "Verbrechen aller Verbrechen". Boris Barth stellt in diesem Buch kritisch dar, was unter Völkermord zu verstehen ist und was ihn von Massakern, "ethnischen Säuberungen", Verfolgung politischer Gegner und anderen Formen staatlicher Massengewalt unterscheidet. Diese Fragen werden an konkreten historischen Fällen von Völkermord veranschaulicht: an der Ermordung der europäischen Juden im Nationalsozialismus, am Völkermord an den Armeniern und an den Vorgängen in Ruanda 1994. Auch werden Fälle untersucht, in denen Genozidverdacht besteht: der deutsche Vernichtungskrieg gegen die Herero, die stalinistischen Verbrechen und das Regime der Roten Khmer. Abschließend werden Frühwarnsignale erörtert, durch die Völkermord möglicherweise bereits im Ansatz erkannt und verhindert werden kann.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 271
Erscheinungsdatum 15.02.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-52865-1
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 19/12,6/2 cm
Gewicht 263 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Genozid

Genozid

von Boris Barth
Buch (Taschenbuch)
15,40
+
=
Die Vernichtung der europäischen Juden

Die Vernichtung der europäischen Juden

von Raul Hilberg
Buch (Taschenbuch)
26,80
+
=

für

42,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Beck Reihe mehr

  • Band 1669

    47904863
    Das kommunikative Gedächtnis
    von Harald Welzer
    Buch
    15,40
  • Band 1670

    6608114
    Lexikon der Renaissance
    von Herfried Münkler
    Buch
    15,40
  • Band 1671

    6405084
    Lob der Rechtschreibung
    von Horst Haider Munske
    Buch
    10,20
  • Band 1672

    11375152
    Genozid
    von Boris Barth
    Buch
    15,40
    Sie befinden sich hier
  • Band 1674

    11375292
    Antike Ästhetik
    von Stefan Büttner
    Buch
    13,30
  • Band 1678

    11375222
    Der Islam in Daten
    von Gerhard Endress
    Buch
    10,20
  • Band 1679

    11375316
    Das ist bei uns nicht Ouzo
    von Hans-Martin Gauger
    Buch
    9,20

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.