Meine Filiale

Selbstbestimmtes Lernen in der Schule

Erfassung der subjektiven Kompetenz zum selbstbestimmten Lernen

Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 11: Pädagogik / Series 11: Education / Série 11: Pédagogie Band 920

Andrea Pieter

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
42,95
42,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Spätestens seit Veröffentlichung der PISA-Ergebnisse scheint das Schulwesen für die Thematik des selbstgesteuerten oder selbstbestimmten Lernens sensibilisiert. So werden Selbstständigkeit und selbstständiges Lernen inzwischen als konsensfähiges Unterrichtsziel sowohl von der Europäischen Kommission, der OECD als auch der Bundesregierung gefordert. In diesem Buch wird die Frage geklärt, inwieweit Schüler den Erfordernissen, die zum lebenslangen, selbstbestimmten Lernen notwendig sind, am Ende ihrer Schulzeit gerecht werden und welche Konsequenzen sich daraus für den Unterricht ergeben.

Die Autorin: Andrea Pieter, geboren 1971 in Blieskastel. 1995-1999 Studium der Erziehungswissenschaft, Soziologie und Sozialpsychologie an der Universität des Saarlandes; Promotion 2004. Seit 2000 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fachrichtung Erziehungswissenschaft der Universität des Saarlandes.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 132
Erscheinungsdatum 12.10.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-53200-3
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 20,8/14,9/1 cm
Gewicht 188 g
Abbildungen zahlreiche Abbildungen, Grafiken und Tabellen

Weitere Bände von Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 11: Pädagogik / Series 11: Education / Série 11: Pédagogie

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • Aus dem Inhalt: Was versteht man unter selbstbestimmtem Lernen? – Sind Schüler in der Lage zum selbstbestimmten Lernen? – Welche Konsequenzen ergeben sich für den Unterricht?