>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Ist denn da was gewesen?

Frauen in der Wesermarsch im Nationalsozialismus. Hrsg. v. Landkreis Wesermarsch

Mit diesem Band ist ein Kapitel Zeitgeschichte des Landkreises Wesermarsch aufgearbeitet worden. Der Blick konzentriert sich auf das Leben von Frauen. Dargestellt werden Bereiche, die für Frauen und Mädchen wichtig waren: BDM, Frauenschaft, Arbeitsdienst, Dienstverpflichtung, Zwangssterilisationen - um nur einige zu nennen. Über Schicksale von Frauen, auch der jüdischen Frauen, berichtet diese Publikation.
Die Zeitdokumente und die Beiträge der Zeitzeuginnen und Zeitzeugen liefern zahlreiche Belege für das tatsächliche Wirken des Nationalsozialismus in der Wesermarsch. Frauen, die sich aktiv und begeistert für die nationalsozialistischen Ziele einsetzen, werden ebenso vorgestellt wie Frauen, die Opfer des Verfolgungs- und Vernichtungsapparates der Nazis wurden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Frauenbüro Landkreis Wesermarsch
Seitenzahl 315
Erscheinungsdatum 1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89598-471-6
Verlag Florian Isensee
Maße (L/B/H) 23,7/15,4/1,9 cm
Gewicht 598 g
Abbildungen mit Fotos und Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
17,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ist denn da was gewesen?

Ist denn da was gewesen?

von Ursula Bernhold, Almut Setje-Eilers
Buch (Taschenbuch)
17,30
+
=
Dorum

Dorum

von Hans-Joachim Kerber
Buch (Geheftet)
3,99
+
=

für

21,29

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.