Aristoteles über Getrenntheit und Ursächlichkeit

Der Begriff des eidos choriston

Paradeigmata Band 20

Johannes Hübner

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
78,20
78,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 78,20

Accordion öffnen
  • Aristoteles über Getrenntheit und Ursächlichkeit

    Meiner, F

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 78,20

    Meiner, F

eBook (PDF)

€ 28,99

Accordion öffnen

Beschreibung

In dieser Arbeit wird argumentiert, dass in Aristoteles’ Theorie unter den Formen allein die des Lebendigen Getrenntheit beanspruchen können, und zwar deshalb, so die These, weil sie ursächlich für ihre eigene Aufrechterhaltung durch Ernährung und Reproduktion sind. Die These wird, in stetiger Auseinandersetzung mit der Forschung, aus sorgfältigen Textanalysen insbesondere zu den zentralen Büchern der Metaphysik gewonnen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 366
Erscheinungsdatum 01.01.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7873-1441-6
Verlag Meiner, F
Maße (L/B/H) 22,9/15,4/2 cm
Gewicht 551 g
Auflage Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Ausgabe von 2000

Weitere Bände von Paradeigmata

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0