Die tatbestandsmässige Situation der unterlassenen Hilfeleistung gemäss § 323c StGB

Ein Beitrag zu einer Theorie des Besonderen Teils des Strafrechts

Juristische Abhandlungen Band 32

Regina Harzer

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
50,40
50,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Abhandlung beschäftigt sich mit einer wesentlichen Vorschrift aus dem Bereich der Unterlassungsdelikte des Besonderen Teils des Strafrechts. Als Regelung der sogenannten echten Unterlassungsdelikte wird die unterlassene Hilfeleistung nach
323 c StGB für eine prototypische Vorschrift zwischen "Recht und Moral" gehalten, die Solidaritätspflichten gegenüber jedermann zum Gegenstand hat.

Die Arbeit richtet sich einerseits gegen die in den wesentlichen Punkten zu allgemeine und positivistische Auffassung von Jedermann-Pflichten, und sie zeigt andererseits die notwendigen alternativen Lösungen aus der Sicht einer Theorie des Rechtsverhältnisses auf: Die tatbestandsmäßige Situation des
323 c StGB wird dann zum die Strafbarkeit begrenzenden Kriterium, und die unterlassene Hilfeleistung stellt sich als eine an der klassischen Vertragstheorie orientierte Regelung dar; die Arbeit ist deshalb auch eine Kritik der staatsphilosophischen Konzeption des Gesellschaftsvertrags. Die Vorschrift der unterlassenen Hilfeleistung wird in den größeren Zusammenhang des gesamten Strafrechts gestellt, und mit ihrer Hilfe entwickelt sich - so lautet der Untertitel der Arbeit - eine Theorie des Besonderen Teils des Strafrechts. Als Ergebnis der Untersuchung erfolgt am Ende der Arbeit die Neuformulierung einer Vorschrift der unterlassenen Hilfeleistung.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 01.01.1999
Verlag Klostermann, Vittorio
Seitenzahl 357
Maße (L/B/H) 23,2/15,2/2,5 cm
Gewicht 596 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-465-02997-7

Weitere Bände von Juristische Abhandlungen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0