// objekt für GTM window.object = { mandantId: 4, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 4; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXiYXFbY5cPo59ytAc31QfgAAAGc"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } Die Tagesordnung (Ungekürzte Lesung) von Éric Vuillard - Hörbuch-Download | Thalia
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

>>Um 30 Euro einkaufen und 5 Euro Rabatt sichern! - Nur für kurze Zeit

Die Tagesordnung (Ungekürzte Lesung)

(ungekürzte Lesung)

Mit virtuoser Eindringlichkeit und satirischem Biss seziert Vuillard die Mechanismen des Aufstiegs der Nationalsozialisten und macht deutlich, dass inszenierte Aufnahmen aus deren Propagandaministerium noch heute die Grundlage für unser Verständnis von dieser Zeit darstellen. Indem er diese Bilder zerlegt und sie virtuos neu zusammenfügt, erzählt Vuillard eine andere Geschichte, als die uns bekannte - und erhielt dafür den wichtigsten französischen Literaturpreis.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Die Tagesordnung (Ungekürzte Lesung)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Tagesordnung (Ungekürzte Lesung)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Tagesordnung (Ungekürzte Lesung)
    1. Die Tagesordnung (Ungekürzte Lesung)
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Michael Rotschopf
Erscheinungsdatum 29.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783940018519
Verlag Speak low
Spieldauer 177 Minuten
Format & Qualität MP3, 177 Minuten, 131.42 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

ungemein fesselndes Leseerlebnis

Edith Berger, Thalia-Buchhandlung Graz

...." Und während sie zwischen Haus und Fabrik, zwischen dem Markt und dem kleinen Hof mit der Wäscheleine, abends dann zwischen Büro und Kneipe hin-und herpendelten, bevor sie endlich nach Hause gingen, stiegen vor einem Palais am Spreeufer - weit entfernt von der redlichen Arbeit, weit entfernt vom vertrauten Leben - ein paar Herren aus ihren Wagen. Unterwürfig öffnete man ihnen den Wagenschlag, sie schälten sich aus ihren dicken schwarzen Limousinen und passierten nacheinander die schweren Sandsteinsäulen."............... 24 hochrangige Vertreter der Industrie folgen am 20. Februar 1933 der Einladung des Reichstagspräsidenten Hermann Göring. So ganz nebenbei soll über eine mögliche Unterstützung der nationalsozialisischen Politik durch die Großindustrie gesprochen werden.

"Und erlöse uns von dem Bösen"

Marina M., Thalia-Buchhandlung Wien

So unaufgeregt das Treffen, am 20.Februar 1933, der Machthaber von Politik und Industrie war, so entscheidend waren die Verträge die geschlossen wurden. Und diese Firmen, die damals die Nationalsozilisten finanziell unterstützt haben weilen und wirtschaften immer noch unter uns. Gegen das Vergessen sollte auch in Sachen dreckige politische Geschäfte gearbeitet werden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
20
4
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 27.12.2019
Bewertet: anderes Format

Ich fand es ganz schön sperrig, deswegen habe ich das Buch auch nicht zu Ende gelesen, aber das muss ja nichts heißen. Meins war es nicht.

Zusammenhänge, die die Geschichte erweitern
von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2019

Ich bin kein sonderlich historisch interessierter Mensch, und ich brauchte lang, um mich vom gefühlten Schul-Overkill um den zweiten Weltkrieg herum zu erholen. Heute sehe ich das sicherlich anders, denn dass ich nicht ganz leicht in ein rechtes Lager zu ziehen bin, heißt nicht, dass das bei anderen Leute ähnlich aussieht, Von d... Ich bin kein sonderlich historisch interessierter Mensch, und ich brauchte lang, um mich vom gefühlten Schul-Overkill um den zweiten Weltkrieg herum zu erholen. Heute sehe ich das sicherlich anders, denn dass ich nicht ganz leicht in ein rechtes Lager zu ziehen bin, heißt nicht, dass das bei anderen Leute ähnlich aussieht, Von daher ist das Aufrechterhalten der mahnenden Erinnerung dringend notwendig! Vuillard wandelt auf Pfaden, die mir noch nicht bekannt waren - Kurt Schuschnigg und Arthur Seyß-Inquart z.B. waren mir vollkommen unbekannt. Vuillard scheint es aber weniger um Psychogramme der Beteiligten zu gehen und mehr darum, diese Leute zu demontieren und ihnen ihren Schrecken und damit ihre Bedeutung zu nehmen, indem er sie entlarvt. So schafft er einen sehr frischen Roman über das dritte Reich, der es schafft, das eine oder andere Auge zu öffnen. Beeindruckend!

"Die größten Katastrophen kommen oft auf leisen Sohlen" (65)
von Miri am 19.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Normalerweise beende ich jeden meiner Kommentare/Rezensionen zum Buch mit einer Weiterempfehlung oder mit keiner. Hier möchte ich es ganz am Anfang tun. Unbedingt lesen unter dem perspektivischen Blickwinkel, dass man hier nicht ein reines Sachbuch in der Hand hält, sondern eine hybride Gattung, bei der es nicht verboten ist, et... Normalerweise beende ich jeden meiner Kommentare/Rezensionen zum Buch mit einer Weiterempfehlung oder mit keiner. Hier möchte ich es ganz am Anfang tun. Unbedingt lesen unter dem perspektivischen Blickwinkel, dass man hier nicht ein reines Sachbuch in der Hand hält, sondern eine hybride Gattung, bei der es nicht verboten ist, etwas hinzufügen (Wer weiß schon mit Genauigkeit, wie sich der eine oder andere Protagonist der Kriegsbühne fühlte, Hinweise finden sich zwar in deren Memoiren, nur hat man in diesen dem Gedachten resp. Gefühlten einen ehrlichen Platz eingeräumt??? Kaum!!! Man will so gut nur es geht da stehen). Erzählende Sachbücher bereichern nicht nur Literatur im engeren Sinne, sondern die ganze Kultur im Allgemeinen. Vuillard hat nach jahrelangem Recherchieren das schon so detailreich umschriebenes geschichtliche Thema 2.WK, Nazizeit, Hitler mit einem lebendigem Rahmen bzw. Sprache bereichert. Er hat seinem Unmut einen Ausdruck verliehen, siehe die ironische und scharfe Passagen/subjektive Kommentare. Sein Hauptthema ist die Kriegsfinanzierung durch namenhafte Industrielle, die durch ihr Geld die Großmaschinerie: Krieg erst losgetreten haben. Für die 24 Herrschaften war es eben nur ein tagtägliches Geschäft. Tolles Buch.