Die Klagebefugnis im US-amerikanischen Verwaltungsprozeß - insbesondere im Umweltrecht

Die Voraussetzungen des "Standing to Sue</I> und die Zielrichtung des gerichtlichen Rechtsschutzes gegen die Exekutive in den Vereinigten Staaten von Amerika- Eine Studie mit rechtsvergleichenden Anmerkungen

Europäische Hochschulschriften Recht / Reihe 2: Rechtswissenschaft / Series 2: Law / Série 2: Droit Band 2479

Matthias Schmidt

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
56,95
56,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Arbeit stellt die Voraussetzungen der Klagebefugnis bei Klagen gegen die Exekutive in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Nach einem historischen Überblick werden die einzelnen Voraussetzungen anhand konkreter Entscheidungen des U.S. Supreme Court untersucht. Die Entscheidungen stammen in erster Linie aus dem Umweltrecht, in dem die einzelnen Voraussetzungen der Klagebefugnis für die Zulässigkeit der Klage häufig eine besonders wichtige Rolle spielen. Nach der Darstellung und Untersuchung der Voraussetzungen in der US-amerikanischen Rechtsordnung werden die Anforderungen an die Klagebefugnis in Deutschland und Frankreich kurz dargestellt. Abschließend werden die Voraussetzungen der Klagebefugnis in den einzelnen Ländern rechtsvergleichend gegenübergestellt. Im Ergebnis wird aufgezeigt, daß das US-amerikanische System der Klagebefugnis eine praktikable Mittelstellung zwischen dem subjektiven Rechtsschutzsystem in Deutschland und dem objektiven Rechtsschutzsystem in Frankreich einnimmt.

Der Autor: Matthias Nikolaus Schmidt, geboren 1965 in Hannover. 1986 Beginn des rechtswissenschaftlichen Studiums an der Universität in Münster. 1992 Erstes juristisches Staatsexamen beim Oberlandesgericht Hamm. 1992 bis 1995 juristischer Vorbereitungsdienst beim Landgericht Münster. Im Rahmen des Vorbereitungsdienstes Wahlstation bei der U.S. Environmental Protection Agency in New York. 1995 Zweites juristisches Staatsexamen beim Justizprüfungsamt in Düsseldorf. Seit 1996 im höheren Dienst beim Deutschen Patentamt, Dienststelle Berlin, beschäftigt; Promotion 1998.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 130
Erscheinungsdatum 01.09.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-33980-0
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 21,1/15,1/1,3 cm
Gewicht 218 g

Weitere Bände von Europäische Hochschulschriften Recht / Reihe 2: Rechtswissenschaft / Series 2: Law / Série 2: Droit

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt: Historische Entwicklung der Klagebefugnis für Klagen gegen die Exekutive in den Vereinigten Staaten von Amerika - Der Modern Two Part Test als gegenwärtiger Maßstab für die Klagebefugnis - Das US-amerikanische System der Klagebefugnis im Vergleich zu den Systemen in Deutschland und Frankreich - Vor- und Nachteile des US-amerikanischen Systems.