Warenkorb
 

>> Top-Angebote für Ihren Urlaub - eBooks für 1,99 EUR*

MATTHEW CORBETT und die Königin der Verdammten (Band 1)

Roman

Matthew Corbett Band 3

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Sandra Brown hat sein episches Meisterwerk "Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal" über die Hexenjagd in einer amerikanischen Koloniestadt begeistert als "zutiefst überzeugend … mit unvergleichlicher Kenntnis der menschlichen Seele erzählt" charakterisiert. Nun bringt Robert McCammon seinen Helden Matthew Corbett ins New York des frühen achtzehnten Jahrhunderts: Ein Mörder übt über die geschäftige Stadt, die ihre unverwechselbare Identität noch entwickelt, eine blutige und entsetzliche Macht aus – und auch über Matthews eigene unsichere Zukunft.

Inhalt:

Der ungelöste Mordfall an einem angesehenen Arzt versetzt die Bewohner der noch jungen Stadt New York in Angst und Schrecken. Wer hat das Leben des respektablen Mannes mit einem Messerschnitt auf mitternächtlicher Straße ausgelöscht? Der Herausgeber von New Yorks erster und einziger Zeitung tauft das Monster "Den Maskenschnitzer" und gießt damit nur noch mehr Öl auf die Flammen des ungelösten Rätsels. Als der Maskenschnitzer ein neues Opfer fordert, wird der junge Gerichtsdiener Matthew Corbett in einen Irrgarten aus forensischen Anhaltspunkten und gefährlichen Nachforschungen gelockt, die sowohl sein Talent für Ermittlungen als auch seinen Gerechtigkeitssinn wecken.
Am seltsamsten ist aber, dass die Informationen zur Enttarnung des Maskenschnitzers womöglich in einem Tollhaus zu finden sind, in dem die "Königin der Verdammten" regiert – und nur jemand mit Matthews Verstand und Einfühlsamkeit hat eine Chance, ihre Geheimnisse aufzudecken. Matthews Ehrgeiz führt ihn vom Hafen bis zur Wall Street, von vornehmen Herrenhäusern bis zu den mit Blut beschmierten Rinnsteinen … und zu Antworten, vor denen niemand entkommen kann.
Portrait
Robert McCammon ist der Autor der New York Times Bestseller Boy's Life und Gone South, sowie zahlreicher anderer von Kritikern hochgelobter Romane. Mehrere Millionen Exemplare seiner Bücher befinden sich im Umlauf. Robert McCammon ist für sein Lebenswerk mit dem Bram Stoker Lifetime Achievement Award ausgezeichnet worden und hat außerdem den Grand Master Award der World Horror Convention und den World Fantasy Award erhalten.
Er lebt in Alabama.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 426 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.06.2018
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783958353275
Verlag Luzifer-Verlag
Dateigröße 2288 KB
Übersetzer Nicole Lischewski
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken   i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Matthew Corbett

  • Band 1

    47861532
    MATTHEW CORBETT und die Hexe von Fount Royal (Band 1)
    von Robert McCammon
    (11)
    eBook
    4,99
  • Band 2

    61715257
    MATTHEW CORBETT und die Hexe von Fount Royal (Band 2)
    von Robert McCammon
    eBook
    4,99
  • Band 3

    103258795
    MATTHEW CORBETT und die Königin der Verdammten (Band 1)
    von Robert McCammon
    (3)
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    103258800
    MATTHEW CORBETT und die Königin der Verdammten (Band 2)
    von Robert McCammon
    (2)
    eBook
    4,99
  • Band 5

    141403174
    MATTHEW CORBETT und die Jagd nach Mister Slaughter
    von Robert McCammon
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Wirklich gut geschrieben
von Nathalie aus Göttingen am 03.02.2019

Meine Meinung: Nachdem mich schon die ersten beiden Bücher des Autors begeistert haben, mußte ich natürlich auch die Königin der Verdammten lesen. Matthew Corbett ist ein wirklich interessanter Protagonist. Denn auch wenn er mehr auf seine Intelligenz gibt, wie auf Körperliche Fähigkeiten, muß er lernen, das er sich auch ab un... Meine Meinung: Nachdem mich schon die ersten beiden Bücher des Autors begeistert haben, mußte ich natürlich auch die Königin der Verdammten lesen. Matthew Corbett ist ein wirklich interessanter Protagonist. Denn auch wenn er mehr auf seine Intelligenz gibt, wie auf Körperliche Fähigkeiten, muß er lernen, das er sich auch ab und zu verteidigen muß, was ihm nicht unbedingt leicht fällt. Seine exentrische Art und Weise machen ihn trotz allem sehr sympatisch, so das ich immer wissen wollte, wie es mit ihm weiter geht und ob er es wirklich schafft, diesen Fall aufzulösen. Dieser erste der zwei Teile ist wirklich spannend geschrieben und macht Lust auf mehr. Die Lebensweise und auch das New York dieser Zeit sind wirklich toll wieder gegeben und recherchiert, so das es eine wahre Freude ist, sich durch das Buch dort wieder zu finden. Die Schreibweise desAutoren gefällt mir wirklich gut, er schafft es wieder einmal mich mit seiner Geschichte absolut in ihren Bann zu ziehen. Das einzige was mich ein wenig stört ist, das es sich durch seine vielen und sehr detailierten Beschreibungen manchmal ein wenig zieht, aber das macht der Stimmung keinen so großen Abbruch. Fazit: Wer spannende Krimis mag und an der Geschichte des frühen New York interessiert ist, ist hier genau richtig!

von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2018
Bewertet: anderes Format

Matthew Corbett erinnert an Ichabot Crane in Sleepy Hollow : herrlich exzentrisch und ein genialer Kopf, der höchst verbissen einer Spur nachgeht, so ungewöhnlich sie auch sein mag

Meisterwerk 3.0
von einer Kundin/einem Kunden aus Fulda am 06.07.2018

Meine Meinung: Die erste Dilogie „Matthew Corbett und die Hex von Fount Royal“ war für mich DIE literarische Überraschung 2017 und hat es für mich mit an die Spitze meiner letztjährigen Jahreshighlights geschafft. Umso gespannter war ich, ob sich meisterhafte Niveau in dem hier vorliegenden Auftakt der neuen Dilogie wiede... Meine Meinung: Die erste Dilogie „Matthew Corbett und die Hex von Fount Royal“ war für mich DIE literarische Überraschung 2017 und hat es für mich mit an die Spitze meiner letztjährigen Jahreshighlights geschafft. Umso gespannter war ich, ob sich meisterhafte Niveau in dem hier vorliegenden Auftakt der neuen Dilogie wiederfinden wird. Und ob!!! Robert McCammon beweist erneut, dass er nicht nur sein schriftstellerisches Handwerk im Erzeugen von Atmosphäre/Stimmungen beherrscht, sondern auch seine Charakterzeichnung/-entwicklung ist geprägt von einer bestmöglichen Beobachtungsgabe und dem ausgeprägtestem Gespür, seinen Figuren, selbst „kleinsten Statisten“, authentische Seelen „einzuverleiben“. Mit imposanten Beschreibungen hat mich der Autor bis in die dreckigsten Winkel New Yorks und in die tiefsten Abgründe dessen Bewohner eintauchen lassen und liefert abermals ein sehr stimmiges Gesamtbild ab. Der Autor schafft es, Matthew Corbett noch mehr Komplexität auf seinem Weg zur Gerechtigkeit und auch beim Kämpfen mit inneren Dämonen zu verleihen. Sein oftmals spontanes Handeln, mutete mir einige Schrecksekunden zu und macht den Verlauf zu einem stets spannenden, nie vorhersehbaren Lesehochgenuss. Wer ihn noch nicht kennengelernt hat, der sollte das tunlichst nachholen, denn er ist für mich zu meinem absoluten Lieblingscharakter geworden und verdient es, möglichst vielen Lesern vorgestellt zu werden. Fazit: Erneut ein absolut meisterhafter Start in eine Dilogie mit herausragender Charakterzeichnung und imposanter Sprache! HIGHLIGHT!!!!