Meine Filiale

Die Frankfurter Schule und die Folgen

Referate eines Symposiums der Alexander von Humboldt-Stiftung vom 10.-15.12.1984 in Ludwigsburg

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
169,95
169,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 169,95

Accordion öffnen
  • Die Frankfurter Schule und die Folgen

    De Gruyter

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 169,95

    De Gruyter

eBook (PDF)

€ 169,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Frontmatter -- I. Eröffnung. Podiumsveranstaltungen und Einzelvorträge -- Zur aktuellen politischen Bedeutung der Frankfurter Schule / FETSCHER, IRING -- Drei Thesen zur Wirkungsgeschichte der Frankfurter Schule / HABERMAS, JÜRGEN -- Die Bedeutung der Frankfurter Schule heute / PETROVIĆ, GAJO -- Die Bedeutung der Frankfurter Schule heute / WELLMER, ALBRECHT -- „Das Leben lebt nicht“. Adornos Pathos — am Beispiel der Minima Moralia / WOHLFARTH, IRVING -- Die Frankfurter Schule und die Zagreber Philosophie der Praxis / PETROVIĆ, GAJO -- II. Arbeitsgruppe Philosophie -- Die ursprüngliche Konzeption der Kritischen Theorie im frühen und mittleren Werk Max Horkheimers / SCHMIDT, ALFRED -- Philosophie und Wissenssoziologie. Zur Aktualität der Kritischen Theorie / MCCARTHY, THOMAS -- Zur Dialektik von Glück und Vernunft. Max Horkheimers frühe Moralphilosophie / BENHABIB, SEYLA -- Habermas, Marx and the Question of Ethics / FLEMING, MARIE -- Negation, Subjekt—Objekt, Praxisbezug: Dialektik in Frankfurt, Prag und Moskau / PETR, PAVEL -- Hermeneutik und Kritische Theorie: Aufklärung als Politik / HOWARD, DICK -- Anthropologie als Anhaltspunkt der Kritischen Theorie / BURGER, HOTIMIR -- III. Arbeitsgruppe Gesellschaftstheorie -- Autoritärer Sozialismus und die Frankfurter Schule / ARATO, ANDREW -- Die Dialektik der Aufklärung und die postfunktionalistische Gesellschaftstheorie / ARNASON, JOHANN P. -- Zur kritischen Theorie der Sozialwissenschaften in Adornos „Minima Moralia“ / FETSCHER, IRING -- Philosophie und Sozialforschung. Zum ursprünglichen Programm der kritischen Theorie / CERUTTI, FURIO -- Franz Neumann in der Emigration: 1933 — 1942 / TRIBE, KEITH -- Kontinuität der Liberalismuskritik von Marx bis zur Frankfurter Schule / DJINDJIC, ZORAN -- Die Ideologielehre Max Horkheimers (1930—1938) und ihre paradigmatische Bedeutung für die frühe Frankfurter Schule / CZERNIAK, STANISLAW -- Heuristischer Wert und Unwert der Dialektik / NAUTA, LOLLE -- Das gesellschaftliche Subjekt in der Frankfurter Schule und heute / MARÍA RIPALDA, JOSÉ -- IV. Arbeitsgruppe Ästhetik -- Adorno und die Wiener Moderne der Jahrhundertwende / ŽMEGAČ, VIKTOR -- Adornos Literaturkonzept / JURGENSEN, MANFRED -- Zur Rezeption der Frankfurter Schule in der Konstanzer Schule der Rezeptionsästhetik / CORBEA-HOISIE, ANDREI -- Herbert Marcuse und Karel Teige über die gesellschaftliche Funktion der Kunst / CHVATÍK, Květoslav -- Walter Benjamins Urgeschichte der Moderne: eine Rekonstruktion / FRISBY, DAVID -- Autorenverzeichnis -- Verzeichnis der Symposiums-Teilnehmer -- Backmatter

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Axel Honneth, Albrecht Wellmer
Seitenzahl 415
Erscheinungsdatum 01.11.1986
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-11-010805-7
Verlag De Gruyter
Maße (L/B/H) 20/25/3 cm
Gewicht 860 g
Auflage Reprint 2010

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0