Warenkorb
 

18% Rabatt auf Filme, Spiele & mehr**

Adobe InDesign CC

Das umfassende Handbuch. Alle Werkzeuge, Funktionen und Techniken. Druckvorstufe, Typografie, variables Layout, EPUB. Mit Praxisworkshops und Profi-Tipps. Alle Beispieldateien zum Download

Adobe InDesign sicher beherrschen!

Das Standardwerk zu InDesign CC bietet zu allen Themen rund um Ihre Software
detaillierte Erklärungen, schnelle Lösungen und unzählige Profitipps. Die Informationen sind übersichtlich gegliedert, so dass sich das Buch gut
zum schnellen Nachschlagen eignet. Leicht verständlich erläutert es alles, was Sie wissen müssen: Von der ersten Layoutarbeit über das Anlegen komplexer Dokumente bis hin zu den modernen Techniken wie
EPUB, Tablet-Publishing, Barrierefreie PDFs und PDF-Formulare. Auch Profis kommen voll auf ihre Kosten: Tiefgehende Infos zu
Skripten, GREP, zum XML-Publishing und zur Automatisierung lassen die Arbeit schnell von der Hand gehen.

InDesign CC von A bis Z:


  • TEIL I: InDesign CC einrichten

  • Neu in InDesign CC

  • Vorbereitende Schritte

  • Voreinstellungen

  • Arbeitsoberfläche



  • TEIL II: LAYOUT ANLEGEN UND ORGANISIEREN

  • Neue Dokumente

  • Hilfen für Ihr Layout: Ebenen, Hilfslinien, Lineale, Raster

  • Rahmen erstellen und ändern



  • Teil III: INHALTE FÜR IHR LAYOUT

  • Texte platzieren, bearbeiten und synchronisieren

  • Bilder und Grafiken platzieren und organisieren

  • Farben

  • Pfade und Vektoren

  • Effekte



  • Teil IV: TEXT PROFESSIONELL

  • Zeichen

  • Absätze

  • Textformatierung

  • Tabellen

  • Formensatz und Text auf Pfad

  • Text suchen und korrigieren



  • TEIL V: LANGE DOKUMENTE

  • Musterseiten

  • Buch, Inhaltsverzeichnis und Index

  • Lange Dokumente

  • Objekte wiederverwenden

  • Redaktionelle Aufgaben



  • TEIL VI: PRINTPRODUKTION

  • Farbmanagement

  • Transparenzen und Transparenzausgabe

  • Ausgabehilfen

  • Schriftprobleme lösen

  • Preflight und Verpacken

  • Drucken und Proofen

  • PDF-Export für gedruckte Publikationen

  • Alternative Datenformate exportieren



  • TEIL VII: LAYOUT MULTIMEDIAL

  • Variables Layout

  • Interaktive Dokumente und Animation

  • Digitale Dokumente exportieren

  • E-Books erstellen

  • PDF-Formulare

  • Barrierefreies PDF erstellen

  • Tablet-Publishing



  • TEIL VIII: INDESIGN AUTOMATISIEREN

  • GREP

  • Database-Publishing mit Bordmitteln: Serienbriefe, Visitenkarten...

  • Skripte

  • Publishing mit XML

Portrait
Schneeberger, Hans Peter
Hans Peter Schneeberger ist Geschäftsführer der calibrate Workflow-Consulting GmbH, die sich vor allem mit der Implementierung von Produktionsabläufen für Verlage, Agenturen, Offset- und Digitaldruckereien und Druckvorstufenbetriebe beschäftigt, und Geschäftsführer der PrePress digital - Softwareentwicklung GmbH, die Automatisierungs- und Optimierungslösungen von Digitaldrucksystemen für die Druckvorstufe entwickelt. Nebenbei stellt(e) er sein Wissen an der Fachhochschule Hagenberg für den Studienzweig Medientechnik und Design in Form von Vorlesungen und als Fachlehrer für PrePress und MultiMedia am MultiAugustinum (Land Salzburg) zur Verfügung.

Feix, Robert
Robert Feix arbeitet seit 1983 im Computerbereich als Anwendungsentwickler und Trainer. Seit 1999 unterrichtet er an der Abteilung Grafik- und Kommunikations-Design der Höheren technischen Bundeslehranstalt 1 in Linz die Produktion digitaler Medien. Er ist selbstständig für verschiedene Unternehmen und Institutionen tätig, und zwar mit den Schwerpunkten "Datenbankpublishing in Druckvorstufe und Internet" sowie "Automatisierung in der Druckvorstufe".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1194
Erscheinungsdatum 22.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8362-6302-3
Reihe Rheinwerk Design
Verlag Rheinwerk Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24,9/20/7,3 cm
Gewicht 2646 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbabbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 30.780
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
61,60
61,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden, Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Standardwerk, Nachschlagewerk, ein Riesenbuch randvoll mit Profiwissen
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 24.07.2018

Wenn ich schon eine Software bedienen muss, die ich nie erlernt habe, so will ich wenigstens alles an Material haben, was ich bekommen kann. So oder so ähnlich war meine Antwort, als ich hörte, dass wir bei der Arbeit für viele Jobs nun keinen Grafiker mehr einsetzen wollen, sondern... Wenn ich schon eine Software bedienen muss, die ich nie erlernt habe, so will ich wenigstens alles an Material haben, was ich bekommen kann. So oder so ähnlich war meine Antwort, als ich hörte, dass wir bei der Arbeit für viele Jobs nun keinen Grafiker mehr einsetzen wollen, sondern ich das „mal eben schnell“ ausführen soll. Dass es bei einer ungelernten Kraft eher länger dauert, als bei einem Profi, das war wohl nur mir klar. Ich habe also zeitlichen Druck Dinge schnell umzusetzen, und mache mir selber Druck, dass das Ergebnis gut werden muss. Ich zittere noch immer, bis endlich grünes Licht von der Druckerei kommt und ich weiß, dass die Datei richtig angelegt war. Erarbeite ich mir InDesign mit dem Workshop-Buch von Markus Wäger auf eher spielerische Art und Weise, so beruhigt mich dieses Standardwerk (hallo! 10. Auflage, da sind eigentlich keine Worte mehr nötig...) gleichzeitig als Nachschlagewerk für Fragen, die kurzfristig aufkommen und eine schnelle Beantwortung suchen. Mehr als einmal habe ich festgestellt, dass ich mit der Suche im Netz vermutlich zehn mal so lange zur Lösung des Problems gebraucht hätte... Das ist definitiv kein Lesebuch für mich. Eher ein Ratgeber, den ich im Bedarfsfall zu Rate ziehen kann. Und das ist ein unheimlich beruhigendes Gefühl. Aktuell hatte ich nie den Eindruck, dass die Autoren schlecht recherchiert hätten oder ein Erlebnis, bei dem etwas nicht wie geschildert geklappt hat, darum bin ich rundum zufrieden. Vermutlich fühlen sich Einsteiger ob der Gewalt von fast 1.200 Seiten und knapp 3 Kilo abgeschreckt. Müssen sie aber nicht. Das Buch ist geeignet für jeden, der sich mit InDesign beschäftigt.