Warenkorb
 

Würde

Was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft (ungekürzte Lesung)

Würde ist ein großer Begriff. Gleich in Artikel 1 des Grundgesetzes heißt es: "Die Würde des Menschen ist unantastbar." Doch was genau ist Würde? Was bedeutet es, wenn uns unsere Würde genommen wird, weil wir etwa in der digitalen Welt nur noch als Datensatz zählen oder im Netz geschmäht werden? Wenn wir uns selbst würdelos verhalten oder andere entwürdigen? Der Hirnforscher Gerald Hüther zeigt in seinem neuen Buch, dass Würde nicht allein ein ethisch-philosophisch begründetes Menschenrecht ist, sondern ein neurobiologisch fundierter innerer Kompass, der uns in die Lage versetzt, uns in der Vielfalt der äußeren Anforderungen und Zwänge in der hochkomplexen Welt nicht zu verlieren. Umso wichtiger ist es, dass wir lernen, die Wahrnehmung der eigenen Würde zu stärken. Denn: Wer sich seiner Würde bewusst ist, ist nicht verführbar.
Portrait
Uli Hauser, 1962 in Orsoy am Niederrhein als Ältester von sechs Geschwistern geboren, engagierte sich jahrelang in der Kinder- und Jugendarbeit. Seit 1992 ist er Reporter des Stern, wurde unter anderem mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet und veröffentlichte die Bücher »Die Kunst, zufrieden zu leben« und »Die Spiritualität der Mönche«. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg.

Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Gerald Hüther ist Professor für Neurobiologie an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen. Zuvor, am Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin, hat er sich mit Hirnentwicklungsstörungen und mit der langfristigen Modulation monoaminerger Systeme beschäftigt; als Heisenbergstipendiat hat er ein Labor für neurobiologische Grundlagenforschung aufgebaut.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Würde

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Würde
    1. Würde
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Nick Benjamin
Erscheinungsdatum 05.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783955671396
Verlag Lagato Verlag
Spieldauer 245 Minuten
Format & Qualität MP3, 245 Minuten, 184.1 MB
Verkaufsrang 1562
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

sehr empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Wädenswil am 06.08.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Einmal mehr schafft es G. Hüther, komplexe Zusammenhänge einfach und auch für Laien verständlich darzustellen. Dieses Buch sollte Pflichtlektüre für Politiker, Vorgesetzte oder frühkindliche Bildungsfetischisten werden. Das dann in den Alltag zu übertragen und zu leben mag nicht immer einfach sein. Aber wir alle würden dabei gew... Einmal mehr schafft es G. Hüther, komplexe Zusammenhänge einfach und auch für Laien verständlich darzustellen. Dieses Buch sollte Pflichtlektüre für Politiker, Vorgesetzte oder frühkindliche Bildungsfetischisten werden. Das dann in den Alltag zu übertragen und zu leben mag nicht immer einfach sein. Aber wir alle würden dabei gewinnen.

Würde, Respekt, Achtsamkeit und Wertschätzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Traun am 30.06.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Ein Buch, das JEDER lesen sollte!!! Gerade in unserer heutigen schnelllebigen, digitalisierten Zeit gehen diese grundlegenden Werte immer mehr und mehr verloren! Dieses Thema betrifft uns ALLE- ob jung oder alt.......... ! Ich kann es nur weiterempfehlen!

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Doch was genau ist Würde? Wie beeinflusst sie einen jeden von uns? Wie wird sie von der Gesellschaft geprägt, beziehungsweise welche Auswirkungen hat sie auf eben jene? Diese und viele weitere philosophische Fragen beleuchtet Gerald Hüther in seinem Buch.