// objekt für GTM window.object = { mandantId: 4, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 4; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXiR@x1bCTPC8BGwPu1A6DAAAAL0"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } Passwort zur Seele von Alexandra Gehring - Buch - 978-3-86277-792-1 | Thalia
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

>>Seitenweise Buch-Schnäppchen* - Romane, Kochbücher & mehr

Passwort zur Seele

Erotischer SM-Roman. Übers Loslassen ... Zulassen ... sich fallen lassen ...

Zwei Frauen. Zwei Kolleginnen. Zwei Freundinnen. Melanie und Daniela.
Melanie begibt sich zum ersten Mal in SM-Abenteuer und wird süchtig danach. Damit setzt sie ihre Ehe aufs Spiel. Kann das gutgehen?
Und auch Danielas Sex-Leben wird durch einen Zufall durcheinandergebracht. Nichts ist mehr, wie es war. Anerzogene Tabus werden gebrochen, sexuelle Fetische endlich ausgelebt.
Über allem aber steht die Freundschaft der zwei Frauen.
Ein Roman übers Loslassen ... Zulassen ... sich fallen lassen ...
und das Ausbrechen aus dem Alltag.

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten Szenen.
Portrait
Alexandra Gehring lebt im Südwesten Deutschlands und arbeitet in einem sozialen Beruf. Sie selbst lebt SM und hat darin eine neue Welt für sich entdeckt. Eines Tages begann sie, ihre Erfahrungen aufzuschreiben. Daraus ist ihr erstes Buch „Die Abrichtung“ entstanden. Auch in ihrem zweiten Roman „Schläge der Lust“ ist so manches Erlebte in eine fiktive Handlung eingeflossen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Nochmals nahm er die Kerze, ließ gezielt einige Tropfen auf ihre Brustwarzen, ihre Nippel tropfen.
    Ihr Gesicht verkrampfte, sie biss sich auf die Lippen. Melanie musste sich eingestehen, der Schmerz war auszuhalten, es war mehr die Angst vor dem Unbekannten, das ihr die Luft nahm.
    Er holte seinen leicht steifen Schwanz aus der Hose, steckte ihn ihr in die Mundvotze. Sie benutzte zusätzlich ihre Hände, wichste und lutschte ihn zur vollen Größe. Sie freute sich auf seinen Schwanz, ließ es ihn spüren. Er bot ihr ein Stück echter harter Männlichkeit. Gierig saugend kümmerte sie sich um den prallen Steifen.
    Er ließ sich einige Minuten bedienen, fesselte dann ihre Hände hinter dem Balken.
    "Ich erwarte einen engen Fickmund, perfektes Ansaugen der Eichel, tiefe Aufnahme, ohne ständiges Würgen. Geh an deine Grenzen, zeig mir, dass du willig bist."
    Er fickte sie zwischen ihre Lippen. Heftig ging er rein und raus, verblieb einige Zeit tief in ihr. Sie hustete, würgte, ihre Augen tränten.
    Klatschend schlug er auf ihre Titten. "Konzentrier dich! Reiß dich zusammen! Du kannst das besser!"
    Auch wenn er deutliche Anweisungen gab, richtig laut wurde er nie. Es war ein klarer Befehlston, aber kein lautes Gehabe.
    Sie wusste das zu schätzen, wusste, dass er sie erziehen wollte, abrichten zur gehorsamen Ficksau, zur perfekten Votze und Sub.
    Ganz wichtig war ihm der Dirty Talk. Sie musste diese klare, deutliche Wortwahl akzeptieren, sonst ging nichts. Damit hatte sie anfangs die meisten Probleme. Ihre Erziehung, ihr Anstandsempfinden, ihr bisheriges Denken, alles wurde auf den Kopf gestellt.
    Öfters gab es ein Frage-und-Antwort-Spiel, musste sie die Worte aussprechen. Immer mehr stand sie dazu, steigerte es auch ihre Erregung. Inzwischen konnte sie das Taumeln, das Wegdriften aus der Realität uneingeschränkt genießen, ging den Weg mit ihm, vertraute Steffen.
    Weiter fickte er sie brutal in ihre Mundvotze.
    Tief blieb er in ihr. Sein Schwanz war dicker und auch etwas länger als sie es bisher erlebt hatte. Sie versuchte, ihren Speichel zu schlucken, so den Würgeeffekt zu verhindern.
    Er band ihren Kopf los. Die Hände blieben hinter dem Balken gefesselt.
    "Jetzt zeig mir, was du kannst. Leg los. Ich möchte dich erleben!"
    Vor und zurück ging ihr Kopf. Sie fickte seinen Schwanz, melkte ihn mit druckvoll angepressten Lippen, nahm ihn tief auf, verschloss ihre Lippen, atmete durch die Nase. Für Sekunden blieb sie so. Dann zog sie ihn langsam aus ihrem Mund, kümmerte sich um seine pralle Eichel, leckte und saugte sie.
    An dem anderen, wuchtigen Stützbalken hatte er einen "Hochsitz" als perfekten Fickplatz angebaut. Ein größeres Holzbrett hatte er mit Stahlrohren abgesichert, die vom Boden bis zur Decke reichten. Die Sitzhöhe konnte man anpassen.
    Melanie hatte sich drauf zu setzten. Ihre Beine zog er nach oben, befestigte sie an den Stahlrohren.
    Was für ein Anblick! Offen, mit gespreizten Beinen, lag alles vor ihm. Er steckte seinen Schwanz zwischen ihre Schamlippen, begann sie durchzuficken.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 28.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86277-792-1
Verlag Blue panther books
Maße (L/B/H) 19/11,6/2 cm
Gewicht 220 g
Auflage 1. verb. Auflage
Verkaufsrang 67820
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,20
10,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
9
4
0
0
0

Heißes und Spannendes Lesevergnügen
von Gisela Woersdoerfer aus Neuenhaus am 14.12.2019

Passwort zur Seele Alexandra Gehring Das Cover und der Klappentext sind ansprechend und der Schreibstil ist leicht und fließend zu lesen. Die Handlung gehört klar in den SM Bereich. So stell ich es mir in etwa vor. Es geht um die Freundinnen, Melanie und Daniela die aus ihrem Alltag ausbrechen um sich in den SM Bereich aus z... Passwort zur Seele Alexandra Gehring Das Cover und der Klappentext sind ansprechend und der Schreibstil ist leicht und fließend zu lesen. Die Handlung gehört klar in den SM Bereich. So stell ich es mir in etwa vor. Es geht um die Freundinnen, Melanie und Daniela die aus ihrem Alltag ausbrechen um sich in den SM Bereich aus zu probieren. Die eine Devot, die andere Dominant. Mir persönlich waren die Beschreibungen teilweise etwas zu heftig, aber jedem das, wie er es mag. Danke an den Blue Panther Books Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensions Exemplars. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflußt. Ich vergebe trotzdem 4 Sterne, denn alles ist eine Geschmack Sache.

SM vom allerfeinsten
von J. Kaiser am 20.09.2019

Habe noch kein Buch von diesem Autor gelesen. Muss nach dem lesen des Buches sagen, dass es sehr gutgeschrieben ist. Die Handlung ist sehr gut und unterhaltsam. Der Anfang und die Handlung bis zum Schluss sind sehr gutgeschrieben. Man kann nachvollziehen was innerhalb der beiden passiert. Das Buch ist sehr zu empfehlen.

"Wer Hingabe erlebt, sollte Respekt üben."
von einer Kundin/einem Kunden aus Weilheim am 12.09.2019

Wieder einmal konnte mich Alexandra Gehring überraschen. Ihr toller bildhafter und flüssiger Schreibstil gefielen mir sehr und ließ mich sofort in Melanies und Danielas Geschichten eintauchen. Die Story ist prickelnd, abwechslungsreich und kurzweilig. Melanie und Daniela wirken sympathisch und ihre Unsicherheiten und Zweifel lie... Wieder einmal konnte mich Alexandra Gehring überraschen. Ihr toller bildhafter und flüssiger Schreibstil gefielen mir sehr und ließ mich sofort in Melanies und Danielas Geschichten eintauchen. Die Story ist prickelnd, abwechslungsreich und kurzweilig. Melanie und Daniela wirken sympathisch und ihre Unsicherheiten und Zweifel ließen sie auf mich nur noch authentischer und "normaler" wirken. Ich könnte mir beide wunderbar in meiner Nachbarschaft oder in meinem Freundeskreis vorstellen. Die Beiden als Freundinnen, dass wäre schon was. Da kommt garantiert keine Langeweile auf. Besonders gut gefiel mir, wie offen und tolerant die Beiden miteinander umgehen. Ich hatte eine fantastische Lesezeit, weshalb ich das Buch gern empfehlen möchte.