Warenkorb
 

>> 20% Rabatt auf Spiele** | Gutscheincode: XMASSPIELE2018

Kartografie der Freiheit

Roman

Rezension
"'Kartografie der Freiheit' - das ist ein Roman über das Europa von heute - mit mystisch-märchenhaften Anklängen, aber ohne Illusionen." Ö1, Kristina Pfoser "Der europäische Traum ist in 'Kartografie der Freiheit' mehr Möglichkeit als Wirklichkeit" APA - Austria Presse Agentur, Wolfgang Huber-Lang
Portrait
Romane wie "Picknick auf dem Eis" (1999) oder "Der Milchmann in der Nacht" (2009) machten den 1961 in St. Petersburg geborenen und heute in Kiew lebenden ANDREJ KURKOW zum Bestseller-Autor. Mit den Protesten auf dem Kiewer Euro-Majdan 2013 und dem Krieg in der Ostukraine änderte sich sein Leben schlagartig. In dieser Zeit formte sich die bittere Erkenntnis vom wahren Gesicht der "Europäischen Solidarität", die in seinem "Ukrainischen Tagebuch" (Haymon 2014) bereits Niederschlag fand. Wer, wenn nicht er, kann den großen europäischen Roman unserer Zeit schreiben?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 20.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7099-3434-0
Verlag Haymon Verlag
Maße (L/B/H) 22,1/14,6/4,5 cm
Gewicht 861 g
Übersetzer Claudia Dathe
Verkaufsrang 1.294
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.