Warenkorb
 

Walden

Vorw. v. Walter E. Richartz

(1)
Wie soll und will ich leben? – Thoreau sucht eine Antwort auf diese Frage und zieht sich in eine Blockhütte am Walden-See zurück. ›Walden‹ ist das Buch dieses Experiments. Es bietet Wege zur Entschleunigung für alle, die sich nach Ruhe, Gelassenheit und bewusstem Nichtstun sehnen.
Portrait
Henry David Thoreau, geboren 1817 in Concord, Massachusetts, hat seine Heimatstadt nur für einen zweijährigen Studienaufenthalt am Harvard College verlassen. Eine Zeitlang war er Privatsekretär Ralph Waldo Emersons. 1845 bezog er eine selbstgebaute Blockhütte am Walden-See, in der er zwei Jahre zurückgezogen lebte. Nach seiner Rückkehr arbeitete er als Landvermesser und engagierte sich bis zu seinem Tod gegen die Sklaverei. Thoreau starb 1862 an Tuberkulose.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 342
Erscheinungsdatum 24.07.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-20019-5
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,9/11,1/2,2 cm
Gewicht 270 g
Originaltitel Walden, or Life in the Woods
Auflage 30
Übersetzer Emma Emmerich, Tatjana Fischer
Buch (Taschenbuch)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Walden
von einer Kundin/einem Kunden am 03.09.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Viele Leute träumen vom Ausstieg aus der Zivilisation und von einem Leben fernab jeglichen Streß. Aber nur wenige trauen es sich. Das Buch macht Lust es selber auszuprobieren. Tolle Erfahrungen. Schön beschrieben.