Die Zulässigkeit der Legendierten Kontrolle unter besonderer Berücksichtigung der Legendierten Aktenführung.

Inhaltsverzeichnis

1. Einführung
Zur Praxis der Legendierten Kontrolle – Gang der Untersuchung – Terminologie

2. Organisierte Kriminalität zwischen Gefahrenabwehr und Strafverfolgung
Phänomen Organisierte Kriminalität – Rechtliche Bewältigung Organisierter Kriminalität

3. Die Rechtmäßigkeit staatlicher Täuschung
Verfassungs- und europarechtliche Vorgaben – Konzeption der StPO

4. Legendierte Kontrolle de lege lata
Entwicklung der höchstrichterlichen Rechtsprechung – Zur Rechtmäßigkeit der derzeitigen Praxis – Weitere rechtliche Konsequenzen der Legendierten Kontrolle

5. Die Legendierte Aktenführung
Praktische Bedeutung der (Legendierten) Aktenführung – Der Grundsatz der Aktenwahrheit, -klarheit und –vollständigkeit – Praxis der Legendierten Aktenführung – Rechtliche Konsequenzen der Legendierten Aktenführung

6. Die Legendierte Kontrolle de lege ferenda
Vorfragen – Zur Ausgestaltung einer rechtmäßig Legendierten Kontrolle

7. Zusammenfassung der Ergebnisse und Ausblick

Literatur- und Stichwortverzeichnis
Band 417

Die Zulässigkeit der Legendierten Kontrolle unter besonderer Berücksichtigung der Legendierten Aktenführung.

Buch (Taschenbuch)

93,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.01.2024

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

348

Maße (L/B/H)

23/15,7/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.01.2024

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

348

Maße (L/B/H)

23/15,7/2 cm

Gewicht

522 g

Auflage

0. Auflage von 2024

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-428-19004-1

Weitere Bände von Schriften zum Strafrecht

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Die Zulässigkeit der Legendierten Kontrolle unter besonderer Berücksichtigung der Legendierten Aktenführung.
  • 1. Einführung
    Zur Praxis der Legendierten Kontrolle – Gang der Untersuchung – Terminologie

    2. Organisierte Kriminalität zwischen Gefahrenabwehr und Strafverfolgung
    Phänomen Organisierte Kriminalität – Rechtliche Bewältigung Organisierter Kriminalität

    3. Die Rechtmäßigkeit staatlicher Täuschung
    Verfassungs- und europarechtliche Vorgaben – Konzeption der StPO

    4. Legendierte Kontrolle de lege lata
    Entwicklung der höchstrichterlichen Rechtsprechung – Zur Rechtmäßigkeit der derzeitigen Praxis – Weitere rechtliche Konsequenzen der Legendierten Kontrolle

    5. Die Legendierte Aktenführung
    Praktische Bedeutung der (Legendierten) Aktenführung – Der Grundsatz der Aktenwahrheit, -klarheit und –vollständigkeit – Praxis der Legendierten Aktenführung – Rechtliche Konsequenzen der Legendierten Aktenführung

    6. Die Legendierte Kontrolle de lege ferenda
    Vorfragen – Zur Ausgestaltung einer rechtmäßig Legendierten Kontrolle

    7. Zusammenfassung der Ergebnisse und Ausblick

    Literatur- und Stichwortverzeichnis