Der blaue Salamander
Band 5

Der blaue Salamander

Der Capri-Krimi

eBook

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der blaue Salamander

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 19,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

162

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

20.03.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

162

Erscheinungsdatum

20.03.2024

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

336 (Printausgabe)

Dateigröße

1677 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783257614817

Weitere Bände von Der Capri-Krimi

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

72 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Lucertola Azzurra, die blaue Eidechse von Capri

Herbstrose aus 87772 am 01.05.2024

Bewertungsnummer: 2191787

Bewertet: eBook (ePUB)

Inselpolizist Rizzi ist erschüttert. Im Beichtstuhl der Kirche von Capri wurde die Leiche von Rosalinda, der bekannten Designerin von exquisiten Handtaschen und Gürteln, aufgefunden. Auch in der Villa von Signora de Lulla herrscht große Aufregung. Ihre wertvolle Handtasche, eine Rarität aus der Haut der blauen Eidechse welche nur auf den Faraglioni-Felsen vor Capri vorkommt, ist verschwunden. Die eintreffenden Beamten der Kriminalpolizei in Neapel finden auch sofort einen Schuldigen und verhaften ihn, den Entdecker der Leiche, Straßenkehrer Salvatore. Rizzi ist fassungslos über die Gleichgültigkeit, mit der die Neapolitaner die Ermittlungen führen, und beginnt auf eigene Faust zu recherchieren. Auch Inselpolizistin Cirillo hilft mit, den Fall aufzuklären … Luca Ventura ist das Pseudonym eines erfolgreichen italienischen Kriminalautors. Sein Debüt gab er mit dem Auftakt seiner „Capri-Krimis“ um den Inselpolizisten Enrico Rizzi und dessen Kollegin aus dem Norden Italiens, Antonia Cirillo. Der Autor lebt heute mit seiner Familie am Golf von Neapel, um sich dort Inspiration für die Fortsetzung der Serie zu holen. In einem angenehm flüssigen Schreibstil verquickt der Autor auf beeindruckende Weise das kriminalistische Geschehen mit den Attributen eines Urlaubs auf Capri. Leider lassen jedoch die vielen Beschreibungen von Gebäuden und Straßennamen bei mir keine Ferienstimmung aufkommen - und die Schilderung über Handtaschen-Produktion trägt auch nicht dazu bei. Die Handlung zieht sich gemächlich dahin, sodass sich die Spannung in Grenzen hält. Auch die beiden Protagonisten mit ihren privaten Problemen konnten mich nicht überzeugen. Positiv beeindruckt hat mich jedoch, dass der Autor so ganz nebenbei auf die Probleme aufmerksam macht, die der Tourismus mit sich bringt. Die Insel wird von Urlaubern überschwemmt, selbst der kleinste Raum wird vermietet und für Einheimische ist es deshalb schwierig, überhaupt eine bezahlbare Wohnung zu finden. Sehr angenehm empfand ich auch, dass der Krimi auch ohne Brutalität und Gemetzel auskommt. Fazit: Ein ruhiger Krimi ohne große Spannung – für Capri-Urlauber vielleicht eine schöne Erinnerung.
Melden

Lucertola Azzurra, die blaue Eidechse von Capri

Herbstrose aus 87772 am 01.05.2024
Bewertungsnummer: 2191787
Bewertet: eBook (ePUB)

Inselpolizist Rizzi ist erschüttert. Im Beichtstuhl der Kirche von Capri wurde die Leiche von Rosalinda, der bekannten Designerin von exquisiten Handtaschen und Gürteln, aufgefunden. Auch in der Villa von Signora de Lulla herrscht große Aufregung. Ihre wertvolle Handtasche, eine Rarität aus der Haut der blauen Eidechse welche nur auf den Faraglioni-Felsen vor Capri vorkommt, ist verschwunden. Die eintreffenden Beamten der Kriminalpolizei in Neapel finden auch sofort einen Schuldigen und verhaften ihn, den Entdecker der Leiche, Straßenkehrer Salvatore. Rizzi ist fassungslos über die Gleichgültigkeit, mit der die Neapolitaner die Ermittlungen führen, und beginnt auf eigene Faust zu recherchieren. Auch Inselpolizistin Cirillo hilft mit, den Fall aufzuklären … Luca Ventura ist das Pseudonym eines erfolgreichen italienischen Kriminalautors. Sein Debüt gab er mit dem Auftakt seiner „Capri-Krimis“ um den Inselpolizisten Enrico Rizzi und dessen Kollegin aus dem Norden Italiens, Antonia Cirillo. Der Autor lebt heute mit seiner Familie am Golf von Neapel, um sich dort Inspiration für die Fortsetzung der Serie zu holen. In einem angenehm flüssigen Schreibstil verquickt der Autor auf beeindruckende Weise das kriminalistische Geschehen mit den Attributen eines Urlaubs auf Capri. Leider lassen jedoch die vielen Beschreibungen von Gebäuden und Straßennamen bei mir keine Ferienstimmung aufkommen - und die Schilderung über Handtaschen-Produktion trägt auch nicht dazu bei. Die Handlung zieht sich gemächlich dahin, sodass sich die Spannung in Grenzen hält. Auch die beiden Protagonisten mit ihren privaten Problemen konnten mich nicht überzeugen. Positiv beeindruckt hat mich jedoch, dass der Autor so ganz nebenbei auf die Probleme aufmerksam macht, die der Tourismus mit sich bringt. Die Insel wird von Urlaubern überschwemmt, selbst der kleinste Raum wird vermietet und für Einheimische ist es deshalb schwierig, überhaupt eine bezahlbare Wohnung zu finden. Sehr angenehm empfand ich auch, dass der Krimi auch ohne Brutalität und Gemetzel auskommt. Fazit: Ein ruhiger Krimi ohne große Spannung – für Capri-Urlauber vielleicht eine schöne Erinnerung.

Melden

Richtig gut

Bewertung am 13.04.2024

Bewertungsnummer: 2177000

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Capri Krimi von Luca Ventura, na was soll ich da sagen? Der konnte wieder nur richtig gut sein. Auch im 5. Fall vom Kommissar Enrico Rizzi und seiner Kollegin Antonia Cirillo kommt die Spannung auf gar keinen Fall zu kurz. Die Geschichte geht um eine Handtasche, welche nur genau 2 mal hergestellt wurde. Eine der Tasche befindet sich bei einer prominenten Person und die andere ist plötzlich verschwunden und dann gibt es da auch noch die Leiche der Modedesignerin Rosalinda Fervidi. Der Straßenkehrer Salvatore wird sehr schnell verdächtigt, weil er sich in der Nähe der Kirche aufgehalten hat und auch kein wirkliches Alibi hat. Rizzi ermittelt in alle Richtungen und versucht Salvatore aus dem Gefängnis zu holen. Rizzi bekommt einen Einblick in die Modewelt und muss feststellen das dort mit harten Bandagen gearbeitet wird. Dr Capri Krimi von Luca Ventura ist wirklich fabelhaft und macht richtig Lust auf den 6. Fall von Rizzi!
Melden

Richtig gut

Bewertung am 13.04.2024
Bewertungsnummer: 2177000
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Capri Krimi von Luca Ventura, na was soll ich da sagen? Der konnte wieder nur richtig gut sein. Auch im 5. Fall vom Kommissar Enrico Rizzi und seiner Kollegin Antonia Cirillo kommt die Spannung auf gar keinen Fall zu kurz. Die Geschichte geht um eine Handtasche, welche nur genau 2 mal hergestellt wurde. Eine der Tasche befindet sich bei einer prominenten Person und die andere ist plötzlich verschwunden und dann gibt es da auch noch die Leiche der Modedesignerin Rosalinda Fervidi. Der Straßenkehrer Salvatore wird sehr schnell verdächtigt, weil er sich in der Nähe der Kirche aufgehalten hat und auch kein wirkliches Alibi hat. Rizzi ermittelt in alle Richtungen und versucht Salvatore aus dem Gefängnis zu holen. Rizzi bekommt einen Einblick in die Modewelt und muss feststellen das dort mit harten Bandagen gearbeitet wird. Dr Capri Krimi von Luca Ventura ist wirklich fabelhaft und macht richtig Lust auf den 6. Fall von Rizzi!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der blaue Salamander

von Luca Ventura

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der blaue Salamander