Relight My Fire
Band 4 Neu

Relight My Fire

Manche Comebacks sind einfach mörderisch. The Stranger Times ermittelt. Roman

eBook

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Relight My Fire

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 16,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 23,50 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

13888

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

28.06.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

13888

Erscheinungsdatum

28.06.2024

Verlag

Eichborn

Dateigröße

2086 KB

Auflage

1. Auflage 2024

Übersetzt von

André Mumot

Sprache

Deutsch

EAN

9783751759564

Weitere Bände von The Stranger Times

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mancher kommt wieder

tkmla am 15.07.2024

Bewertungsnummer: 2244809

Bewertet: eBook (ePUB)

„Relight My Fire“ von CK McDonnell ist der vierte Band seiner genial witzigen Urban Fantasy um die Redaktion der Manchester Stranger Times. Stella bekommt endlich die Möglichkeit, ein ganz normales Leben zu führen und an der örtlichen Universität Kurse zu belegen. Dabei muss der Begriff „normal“ natürlich in etwas anderen Maßstäben ausgelegt werden. Leider wird ihr Ausflug in die Normalität von einem jungen Mann gebremst, der offenbar eine kleine Flugrunde über Manchester eingelegt hat, um dann direkt vor ihr auf dem Asphalt aufzuschlagen. Um ihr jüngstes Redaktionsmitglied zu schützen, ermittelt die Redaktion, was hier passiert sein könnte. Und dabei stoßen sie auf eine weitaus größere Sache, die ungeahnte Kreise zieht und selbst vor den Toten keinen Halt macht. Ich bin ein riesiger Fan dieser schrägen und bitterbösen Reihe und CK McDonnell müsste schon sehr großen Mist produzieren, um mich abzuschrecken. Das hat er im vierten Teil garantiert nicht getan und so bin ich wieder restlos begeistert und habe sehr viel gelacht. Diesmal geht es in den Untergrund von Manchester und zwar in den von der erdigen Sorte, etwa zwei Meter unter der Oberfläche. Hier ruht das Material für den oder die neuen Superschurken, die die englische Mystery-Hauptstadt in letzter Zeit heimsuchen. Und vielleicht hätte man Zombie-Gary nicht von vornherein als Spinner abtun sollen. Die witzige und komplexe Story wird wieder aus vielen verschiedenen Perspektiven erzählt, wobei letztendlich alle Handlungsfäden zusammenlaufen. Der Autor ist wirklich ein absoluter Könner, was Situationskomik, trockene Kommentare, Ironie, Sarkasmus und den typisch englischen Humor betrifft. Ich hoffe ehrlich, dass diese Serie niemals zu einem Finale kommt, denn ich kann einfach nicht genug von der Stranger Times und ihren Redakteuren bekommen. Bancroft ist dieses Mal für seine Verhältnisse fast schon zahm, aber er hat im Hintergrund mit seinen eigenen Problemen zu kämpfen. Mein neuer Liebling ist Ghul Brian, der zwar nicht stubenrein, aber ansonsten für Ghul-Verhältnisse einfach zum Knuddeln ist. Fast alle liebgewonnenen Charaktere bekommen ihren mehr oder weniger großen Auftritt und ich fiebere jetzt schon der Fortsetzung entgegen, denn im Hintergrund formiert sich schon ein neues Übel. Mein Fazit: Das volle Sternchenorchester und eine ganz klare Leseempfehlung von mir!
Melden

Mancher kommt wieder

tkmla am 15.07.2024
Bewertungsnummer: 2244809
Bewertet: eBook (ePUB)

„Relight My Fire“ von CK McDonnell ist der vierte Band seiner genial witzigen Urban Fantasy um die Redaktion der Manchester Stranger Times. Stella bekommt endlich die Möglichkeit, ein ganz normales Leben zu führen und an der örtlichen Universität Kurse zu belegen. Dabei muss der Begriff „normal“ natürlich in etwas anderen Maßstäben ausgelegt werden. Leider wird ihr Ausflug in die Normalität von einem jungen Mann gebremst, der offenbar eine kleine Flugrunde über Manchester eingelegt hat, um dann direkt vor ihr auf dem Asphalt aufzuschlagen. Um ihr jüngstes Redaktionsmitglied zu schützen, ermittelt die Redaktion, was hier passiert sein könnte. Und dabei stoßen sie auf eine weitaus größere Sache, die ungeahnte Kreise zieht und selbst vor den Toten keinen Halt macht. Ich bin ein riesiger Fan dieser schrägen und bitterbösen Reihe und CK McDonnell müsste schon sehr großen Mist produzieren, um mich abzuschrecken. Das hat er im vierten Teil garantiert nicht getan und so bin ich wieder restlos begeistert und habe sehr viel gelacht. Diesmal geht es in den Untergrund von Manchester und zwar in den von der erdigen Sorte, etwa zwei Meter unter der Oberfläche. Hier ruht das Material für den oder die neuen Superschurken, die die englische Mystery-Hauptstadt in letzter Zeit heimsuchen. Und vielleicht hätte man Zombie-Gary nicht von vornherein als Spinner abtun sollen. Die witzige und komplexe Story wird wieder aus vielen verschiedenen Perspektiven erzählt, wobei letztendlich alle Handlungsfäden zusammenlaufen. Der Autor ist wirklich ein absoluter Könner, was Situationskomik, trockene Kommentare, Ironie, Sarkasmus und den typisch englischen Humor betrifft. Ich hoffe ehrlich, dass diese Serie niemals zu einem Finale kommt, denn ich kann einfach nicht genug von der Stranger Times und ihren Redakteuren bekommen. Bancroft ist dieses Mal für seine Verhältnisse fast schon zahm, aber er hat im Hintergrund mit seinen eigenen Problemen zu kämpfen. Mein neuer Liebling ist Ghul Brian, der zwar nicht stubenrein, aber ansonsten für Ghul-Verhältnisse einfach zum Knuddeln ist. Fast alle liebgewonnenen Charaktere bekommen ihren mehr oder weniger großen Auftritt und ich fiebere jetzt schon der Fortsetzung entgegen, denn im Hintergrund formiert sich schon ein neues Übel. Mein Fazit: Das volle Sternchenorchester und eine ganz klare Leseempfehlung von mir!

Melden

Verrückt

S. L. aus Berlin am 09.07.2024

Bewertungsnummer: 2240850

Bewertet: eBook (ePUB)

Verrückte Welt Was tun, wenn einem ein Mann, der gerade noch am Himmel schwebte, vor die Füße fällt? Natürlich bietet das Potenzial für einen Artikel in der „Stranger Times“, dem Blatt für ungewöhnliche Vorfälle. Die sich allerdings häufen. Dann tauchen Zombies auf, auch ein Ghul mit merkwürdigen Gewohnheiten belebt die Szene, Benecroft durchlebt seine persönliche Hölle, Hannah trifft einen früheren Schwarm mit unerwarteten Geheimnissen … . Wieder begegnen wir der skurrilen Truppe dieser Redaktion, alle mit den bereits bekannten Eigenheiten, manchmal sogar etwas zu ausführlich geschildert, aber jede/r Charakter etwas ganz besonderes. Unterschwelliger Humor, eine Portion Sarkasmus und unheimliche Gestalten - auch im vierten Teil der Stranger Times geht es gewohnt turbulent und chaotisch zu.
Melden

Verrückt

S. L. aus Berlin am 09.07.2024
Bewertungsnummer: 2240850
Bewertet: eBook (ePUB)

Verrückte Welt Was tun, wenn einem ein Mann, der gerade noch am Himmel schwebte, vor die Füße fällt? Natürlich bietet das Potenzial für einen Artikel in der „Stranger Times“, dem Blatt für ungewöhnliche Vorfälle. Die sich allerdings häufen. Dann tauchen Zombies auf, auch ein Ghul mit merkwürdigen Gewohnheiten belebt die Szene, Benecroft durchlebt seine persönliche Hölle, Hannah trifft einen früheren Schwarm mit unerwarteten Geheimnissen … . Wieder begegnen wir der skurrilen Truppe dieser Redaktion, alle mit den bereits bekannten Eigenheiten, manchmal sogar etwas zu ausführlich geschildert, aber jede/r Charakter etwas ganz besonderes. Unterschwelliger Humor, eine Portion Sarkasmus und unheimliche Gestalten - auch im vierten Teil der Stranger Times geht es gewohnt turbulent und chaotisch zu.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Relight My Fire

von C. K. McDonnell

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Relight My Fire