• Das große Lexikon der Insekten
  • Das große Lexikon der Insekten
  • Das große Lexikon der Insekten
  • Das große Lexikon der Insekten
  • Das große Lexikon der Insekten
  • Das große Lexikon der Insekten
  • Das große Lexikon der Insekten

Das große Lexikon der Insekten

Buch (Gebundene Ausgabe)

21,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.02.2024

Illustrator

Miranda Zimmerman

Verlag

arsedition

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

25,1/19,5/1,9 cm

Beschreibung

Rezension

»Absolut großartig, weil hier umfangreich, informativ und mit vielen Illustrationen die Welt der Insekten näher gebracht wird.« ("sommerlese.blogspot.com")
»Dieses Lexikon ist ganz bestimmt für jedes Kind und auch für jeden Erwachsenen eine Bereicherung im Bücherregal!« ("Instagram @kleinewundermaus")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.02.2024

Illustrator

Miranda Zimmerman

Verlag

arsedition

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

25,1/19,5/1,9 cm

Gewicht

718 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Encyclopedia of Insects

Übersetzt von

Andreas Jäger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8458-5753-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Großartiger Einstieg in die Wunderwelt der faszinierenden Insekten

sommerlese am 20.05.2024

Bewertungsnummer: 2205043

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bei arsEdition erscheint "Das große Lexikon der Insekten" von Naturhistoriker Jules Howard mit Illustrationen von Miranda Zimmerman, es wurde übersetzt von Andreas Jäger und richtet sich an die Altersklasse ab acht Jahren. Jules Howard verfasst regelmäßig Artikel für das BBC Wildlife Magazine. In diesem Buch werden über 250 verschiedene Arten von weltweit lebenden Insekten (Kerfe) vorgestellt. Die schönen Illustrationen und erklärenden Steckbriefe reichen von der Dänischen Eintagsfliege, über Heuschrecken, Käfer, Bienen, Ameisen, Fliegen, Schmetterlinge bis zu den Flöhen und anderen Krabbeltieren, die nicht zu den Insekten zählen. In der Einleitung wird erklärt, woran man Insekten erkennt und welche speziellen Merkmale sie besitzen. Alle Insekten haben sechs Beine, ein in drei Teile gegliederten Körper und meist ein Flügelpaar. Auf der Welt sind Insekten die artenreichste Klasse der Tiere, ihr Anteil beträgt ganze 90 % aller Tierarten. Sie brummen, summen, krabbeln und flattern und sind wichtige Nahrungsquelle für Vögel, Reptilien und viele Säugetiere und auch nützlich und überlebenswichtig für uns Menschen. Doch viele Insektenarten sind vom Aussterben bedroht, weil ihre Lebensräume schwinden. Wir Menschen müssen uns für den Erhalt dieser Spezies einsetzen, denn wir und unser Ökosystem brauchen Insekten. Es werden Möglichkeiten zum Schutz vorgestellt, was ich sehr lobenswert finde. Im Vorspann wird außerdem beschrieben, welche Lebenszyklen Insekten haben und warum sich manche Arten häuten. Wir erfahren Informationen über spezielle Eigenschaften, die es Insekten möglich macht, in der Luft, in der Erde oder im Meer zu leben. Dann startet kapitelweise die Vorstellung der unterschiedlichen Arten. Zu jedem Insekt gibt es eine naturgetreue Illustration und einen Steckbrief mit interessanten Fakten über Lebensweise und Lebensraum der einzelnen Art, sowie den wissenschaftlichen Namen auf Latein. Genauso vielfältig wie die Welt der Insekten ist, zeichnet auch dieses Buch die vielfältige Bandbreite an unterschiedlichen Insekten ab und stellt hübsche, gefährliche, trügerische und niedliche Insekten vor. Dieses Buch macht es möglich, mehr Fakten über die Lieblingsinsekten zu erfahren oder noch nicht bekannten Arten nachzuspüren. Die Insektenwelt ist so umfangreich, dass man immer neue Arten entdecken kann und ihre Besonderheiten sind zum Teil echt erstaunlich. Es ist erstaunlich, wie viel Wissen sich in diesem Buch versammelt und ich finde es sehr interessant, einfach mal durchs Buch zu blättern und die Überbegriffe (Hautflügler, Blasenfüsse, Steinfliegen usw.) und vieles mehr über einzelne Arten zu erfahren. Absolut großartig, weil hier umfangreich, informativ und mit vielen Illustrationen die Welt der Insekten näher gebracht wird. Dieses Lexikon ist ein guter Einstieg für alle, die mehr über die Wunder der Insekten wissen wollen.
Melden

Großartiger Einstieg in die Wunderwelt der faszinierenden Insekten

sommerlese am 20.05.2024
Bewertungsnummer: 2205043
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bei arsEdition erscheint "Das große Lexikon der Insekten" von Naturhistoriker Jules Howard mit Illustrationen von Miranda Zimmerman, es wurde übersetzt von Andreas Jäger und richtet sich an die Altersklasse ab acht Jahren. Jules Howard verfasst regelmäßig Artikel für das BBC Wildlife Magazine. In diesem Buch werden über 250 verschiedene Arten von weltweit lebenden Insekten (Kerfe) vorgestellt. Die schönen Illustrationen und erklärenden Steckbriefe reichen von der Dänischen Eintagsfliege, über Heuschrecken, Käfer, Bienen, Ameisen, Fliegen, Schmetterlinge bis zu den Flöhen und anderen Krabbeltieren, die nicht zu den Insekten zählen. In der Einleitung wird erklärt, woran man Insekten erkennt und welche speziellen Merkmale sie besitzen. Alle Insekten haben sechs Beine, ein in drei Teile gegliederten Körper und meist ein Flügelpaar. Auf der Welt sind Insekten die artenreichste Klasse der Tiere, ihr Anteil beträgt ganze 90 % aller Tierarten. Sie brummen, summen, krabbeln und flattern und sind wichtige Nahrungsquelle für Vögel, Reptilien und viele Säugetiere und auch nützlich und überlebenswichtig für uns Menschen. Doch viele Insektenarten sind vom Aussterben bedroht, weil ihre Lebensräume schwinden. Wir Menschen müssen uns für den Erhalt dieser Spezies einsetzen, denn wir und unser Ökosystem brauchen Insekten. Es werden Möglichkeiten zum Schutz vorgestellt, was ich sehr lobenswert finde. Im Vorspann wird außerdem beschrieben, welche Lebenszyklen Insekten haben und warum sich manche Arten häuten. Wir erfahren Informationen über spezielle Eigenschaften, die es Insekten möglich macht, in der Luft, in der Erde oder im Meer zu leben. Dann startet kapitelweise die Vorstellung der unterschiedlichen Arten. Zu jedem Insekt gibt es eine naturgetreue Illustration und einen Steckbrief mit interessanten Fakten über Lebensweise und Lebensraum der einzelnen Art, sowie den wissenschaftlichen Namen auf Latein. Genauso vielfältig wie die Welt der Insekten ist, zeichnet auch dieses Buch die vielfältige Bandbreite an unterschiedlichen Insekten ab und stellt hübsche, gefährliche, trügerische und niedliche Insekten vor. Dieses Buch macht es möglich, mehr Fakten über die Lieblingsinsekten zu erfahren oder noch nicht bekannten Arten nachzuspüren. Die Insektenwelt ist so umfangreich, dass man immer neue Arten entdecken kann und ihre Besonderheiten sind zum Teil echt erstaunlich. Es ist erstaunlich, wie viel Wissen sich in diesem Buch versammelt und ich finde es sehr interessant, einfach mal durchs Buch zu blättern und die Überbegriffe (Hautflügler, Blasenfüsse, Steinfliegen usw.) und vieles mehr über einzelne Arten zu erfahren. Absolut großartig, weil hier umfangreich, informativ und mit vielen Illustrationen die Welt der Insekten näher gebracht wird. Dieses Lexikon ist ein guter Einstieg für alle, die mehr über die Wunder der Insekten wissen wollen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das große Lexikon der Insekten

von Jules Howard

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das große Lexikon der Insekten
  • Das große Lexikon der Insekten
  • Das große Lexikon der Insekten
  • Das große Lexikon der Insekten
  • Das große Lexikon der Insekten
  • Das große Lexikon der Insekten
  • Das große Lexikon der Insekten