• Liebe mit Platon
  • Liebe mit Platon
  • Liebe mit Platon
  • Liebe mit Platon
  • Liebe mit Platon

Liebe mit Platon

Philosophieren mit Kindern über wahre Freundschaft, den Sinn des Lebens und die Seele des Menschen. Fördert emotionale und soziale Kompetenzen. Kinderbuch von 2 bis 4

Buch (Gebundene Ausgabe)

9,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 2 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

08.09.2023

Illustrator

Robin Rosenthal

Verlag

Vermes-Verlag Ges.m.b.H

Seitenzahl

22

Beschreibung

Rezension

"Kindgerecht dargestellt und mit wenig Texten ist diese Reihe ideal für die Jüngsten unter uns, aber auch genau für Volksschulkinder, die Philosophie verstehen wollen und sich viele Gedanken machen."
Barbara Ghaffari, bookreviews.at
"Ich bin ganz begeistert von dieser schönen Botschaft!"
Larisa List, kleine_buecherwuermchen
"Ich mag es, dass in diesen Büchern philosophische Fragen für Kindergartenkinder aufbereitet werden und die Kinder eingeladen werden, in die Gedankenwelt der einzelnen Personen einzutauchen."
Henrike Meurer, frau_buecherfee
"Ein sympathischer Anreiz für philosophische Themen."
Susanne Hillebrand, ekz.bibliotheksservice
"Man merkt, wie die Geschichten in den Kindern nachwirken, wie sie Fragen stellen und von eigenen Beobachtungen erzählen."
Janina Croissant, wandercroissant.com

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 2 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

08.09.2023

Illustrator

Robin Rosenthal

Verlag

Vermes-Verlag Ges.m.b.H

Seitenzahl

22

Maße (L/B/H)

17,9/17,5/1,7 cm

Gewicht

241 g

Auflage

1

Originaltitel

Love with Plato

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-903300-64-4

Weitere Bände von Große Gedanken für kleine Philosoph:innen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ich bin ganz begeistert von dieser schönen Botschaft!

LaLi am 02.10.2023

Bewertungsnummer: 2035296

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In dieser Bücherreihe werden die Gedanken und Weisheiten von PhilosophInnen mit kurzen Texten und einfachen, diversen und inklusiven Illustrationen weitergegeben. In diesem Buch wird vermittelt, dass es wichtig ist, die Dinge zu lieben, die man nicht sehen kann. Vor allem die „Seele“ des Menschen und nicht sein Äußeres. Meine Erfahrung/Meinung: Ich kenne viele Bücher für Kinder, die die „klassischen“ WissenschaftlerInnen vorstellen, daher finde ich es sehr erfrischend, wenn es mal um PhilosophInnen geht. Mit älteren Kindern kann man vermutlich auch schon gut über die Themen philosophieren. Die dicken Pappseiten, der einfach gehaltene Text und die nicht zu überladenen Bilder machen das Buch bereits für die kleinsten PhilosophInnen interessant. Durch einige Beispiele und den passenden Illustrationen kann ziemlich gut erklärt werden, was gemeint ist mit „Dinge die wir nicht sehen können“. Besonders schön finde ich die Fragen, die manchmal gestellt werden.
Melden

Ich bin ganz begeistert von dieser schönen Botschaft!

LaLi am 02.10.2023
Bewertungsnummer: 2035296
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In dieser Bücherreihe werden die Gedanken und Weisheiten von PhilosophInnen mit kurzen Texten und einfachen, diversen und inklusiven Illustrationen weitergegeben. In diesem Buch wird vermittelt, dass es wichtig ist, die Dinge zu lieben, die man nicht sehen kann. Vor allem die „Seele“ des Menschen und nicht sein Äußeres. Meine Erfahrung/Meinung: Ich kenne viele Bücher für Kinder, die die „klassischen“ WissenschaftlerInnen vorstellen, daher finde ich es sehr erfrischend, wenn es mal um PhilosophInnen geht. Mit älteren Kindern kann man vermutlich auch schon gut über die Themen philosophieren. Die dicken Pappseiten, der einfach gehaltene Text und die nicht zu überladenen Bilder machen das Buch bereits für die kleinsten PhilosophInnen interessant. Durch einige Beispiele und den passenden Illustrationen kann ziemlich gut erklärt werden, was gemeint ist mit „Dinge die wir nicht sehen können“. Besonders schön finde ich die Fragen, die manchmal gestellt werden.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Liebe mit Platon

von Duane Armitage, Maureen McQuerry

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Liebe mit Platon
  • Liebe mit Platon
  • Liebe mit Platon
  • Liebe mit Platon
  • Liebe mit Platon