Verteidigung in grenzüberschreitenden Ermittlungen der Europäischen Staatsanwaltschaft.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Gegenstand der Untersuchung – Ziel der Untersuchung – Gang der Untersuchung – Terminologie

A. Europäische Staatsanwaltschaft als neuer Akteur auf dem Gebiet grenzüberschreitender Strafverfolgung
Zuständigkeit – Organisation und Funktionsweise der EUStA – Rechtsquellen und anwendbares Recht – Informationskanäle und Aktenverwaltung der EUStA

B. Grenzüberschreitende Ermittlungen der Europäischen Staatsanwaltschaft
Grenzüberschreitende Ermittlungen der EUStA auf dem Gebiet der teilnehmenden Mitgliedstaaten – Grenzüberschreitende Ermittlungen der EUStA auf dem Gebiet von nichtteilnehmenden Mitgliedstaaten – Grenzüberschreitende Ermittlungen der EUStA auf dem Gebiet von Drittstaaten – Zusammenarbeit mit Eurojust – Zusammenarbeit mit OLAF

C. Verteidigung in grenzüberschreitenden Ermittlungen der Europäischen Staatsanwaltschaft
Rechtlicher Rahmen – Zentrale Verteidigungsrechte im grenzüberschreitenden Ermittlungsverfahren der EUStA

Schlussbetrachtung

Literatur- und Stichwortverzeichnis
Band 53

Verteidigung in grenzüberschreitenden Ermittlungen der Europäischen Staatsanwaltschaft.

Buch (Taschenbuch)

93,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.05.2023

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

294

Maße (L/B/H)

23,1/15,9/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.05.2023

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

294

Maße (L/B/H)

23,1/15,9/2 cm

Gewicht

437 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-428-18910-6

Weitere Bände von Beiträge zum Internationalen und Europäischen Strafrecht - Studies in International and European Criminal Law and Procedure

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Verteidigung in grenzüberschreitenden Ermittlungen der Europäischen Staatsanwaltschaft.
  • Einleitung
    Gegenstand der Untersuchung – Ziel der Untersuchung – Gang der Untersuchung – Terminologie

    A. Europäische Staatsanwaltschaft als neuer Akteur auf dem Gebiet grenzüberschreitender Strafverfolgung
    Zuständigkeit – Organisation und Funktionsweise der EUStA – Rechtsquellen und anwendbares Recht – Informationskanäle und Aktenverwaltung der EUStA

    B. Grenzüberschreitende Ermittlungen der Europäischen Staatsanwaltschaft
    Grenzüberschreitende Ermittlungen der EUStA auf dem Gebiet der teilnehmenden Mitgliedstaaten – Grenzüberschreitende Ermittlungen der EUStA auf dem Gebiet von nichtteilnehmenden Mitgliedstaaten – Grenzüberschreitende Ermittlungen der EUStA auf dem Gebiet von Drittstaaten – Zusammenarbeit mit Eurojust – Zusammenarbeit mit OLAF

    C. Verteidigung in grenzüberschreitenden Ermittlungen der Europäischen Staatsanwaltschaft
    Rechtlicher Rahmen – Zentrale Verteidigungsrechte im grenzüberschreitenden Ermittlungsverfahren der EUStA

    Schlussbetrachtung

    Literatur- und Stichwortverzeichnis