Notfallplanung in Städten und Gemeinden

Inhaltsverzeichnis

Inhaltskurzübersicht:

Einführung in den gemeindlichen Bevölkerungsschutz
- Rechtliche Grundlagen
- Gefahrenlagen richtig erkennen und bewerten
- Informationsbedürfnis der Bevölkerung erkennen
- Verwaltungshandeln vs. Notfallmanagement

Vorbereitung und Planung des Bevölkerungsschutzes in der Gemeinde
- Anfertigung einer Ortsbeschreibung/von Planunterlagen
- Ermittlung der Gefahrenpotenziale
- Warnung der Bevölkerung
- Feststellung vorhandener Ressourcen/Strukturen
- Einsatzkräfte
- Notunterkünfte
- …
- Bereitstellungs-/Verfügungsräume
- Evakuierungsplanung
- Festlegung und Dokumentation von Abläufen/ verantwortlichen Ansprechpartnern

Einrichtung und Funktionserhalt von Verwaltungsstäben
- Struktur und Aufgaben
- Dienstanweisung
- Erreichbarkeit und Alarmierung
- Personalplanung
- Einrichtung Stabsraum/Fernmeldebetriebsstelle
- Vor- und Nachteile verschiedener Stabsmodelle
- Zusammenarbeit zwischen administrativer und operativer Führung

Das kommunale Notfallmanagement
- Szenarienorientierte Notfallplanung
- Allgemeine Handlungsanweisungen
- Großbrände
- Unwetter
- Gefahrstoffaustritt
- Hochwasser
- Pandemie
- Black Out
- …
- Zusammenarbeit mit übergeordneten Stellen
- Zusammenarbeit mit anderen Organisationen

Bevölkerungsinformation und Medienarbeit
- Risikokommunikation
- Krisenkommunikation
- Katastrophenkommunikation
- Information der Bevölkerung
- Social-Media

NUR IN DER PREMIUM-AUSGABE:
Digitale Arbeitshilfen:
- Checkliste „Organisation Stabsarbeit“
- Checkliste „Individuelle Gefahrenlagen“
- Vorlage „Notfallplan“
- Kommunikationsskizze
- Musterreden für Risiko-, Krisen- und Katastrophenkommunikation
- Dokumentationsvorlage „Ablaufprotokoll im Notfall“

Notfallplanung in Städten und Gemeinden

Premium-Ausgabe: Buch und E-Book (PDF+EPUB) + digitale Arbeitshilfen

Buch (Set mit diversen Artikeln)

133,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

75,50 €

Notfallplanung in Städten und Gemeinden

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 75,50 €
weitere Ausführungen

weitere Ausführungen

ab 112,50 €

Beschreibung

Details

Einband

Set mit diversen Artikeln

Erscheinungsdatum

01.06.2023

Herausgeber

Tim Eikelberg

Verlag

Forum Verlag Herkert

Seitenzahl

394

Beschreibung

Details

Einband

Set mit diversen Artikeln

Erscheinungsdatum

01.06.2023

Herausgeber

Tim Eikelberg

Verlag

Forum Verlag Herkert

Seitenzahl

394

Maße (L/B/H)

20,6/14,5/2,8 cm

Gewicht

656 g

Auflage

2. aktualisierte Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96314-823-1

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Notfallplanung in Städten und Gemeinden
  • Inhaltskurzübersicht:

    Einführung in den gemeindlichen Bevölkerungsschutz
    - Rechtliche Grundlagen
    - Gefahrenlagen richtig erkennen und bewerten
    - Informationsbedürfnis der Bevölkerung erkennen
    - Verwaltungshandeln vs. Notfallmanagement

    Vorbereitung und Planung des Bevölkerungsschutzes in der Gemeinde
    - Anfertigung einer Ortsbeschreibung/von Planunterlagen
    - Ermittlung der Gefahrenpotenziale
    - Warnung der Bevölkerung
    - Feststellung vorhandener Ressourcen/Strukturen
    - Einsatzkräfte
    - Notunterkünfte
    - …
    - Bereitstellungs-/Verfügungsräume
    - Evakuierungsplanung
    - Festlegung und Dokumentation von Abläufen/ verantwortlichen Ansprechpartnern

    Einrichtung und Funktionserhalt von Verwaltungsstäben
    - Struktur und Aufgaben
    - Dienstanweisung
    - Erreichbarkeit und Alarmierung
    - Personalplanung
    - Einrichtung Stabsraum/Fernmeldebetriebsstelle
    - Vor- und Nachteile verschiedener Stabsmodelle
    - Zusammenarbeit zwischen administrativer und operativer Führung

    Das kommunale Notfallmanagement
    - Szenarienorientierte Notfallplanung
    - Allgemeine Handlungsanweisungen
    - Großbrände
    - Unwetter
    - Gefahrstoffaustritt
    - Hochwasser
    - Pandemie
    - Black Out
    - …
    - Zusammenarbeit mit übergeordneten Stellen
    - Zusammenarbeit mit anderen Organisationen

    Bevölkerungsinformation und Medienarbeit
    - Risikokommunikation
    - Krisenkommunikation
    - Katastrophenkommunikation
    - Information der Bevölkerung
    - Social-Media

    NUR IN DER PREMIUM-AUSGABE:
    Digitale Arbeitshilfen:
    - Checkliste „Organisation Stabsarbeit“
    - Checkliste „Individuelle Gefahrenlagen“
    - Vorlage „Notfallplan“
    - Kommunikationsskizze
    - Musterreden für Risiko-, Krisen- und Katastrophenkommunikation
    - Dokumentationsvorlage „Ablaufprotokoll im Notfall“