Disposition über den Instanzenzug im Zivilprozess.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Gegenstand der Untersuchung – Gang der Untersuchung
1. Historische Entwicklung und Bedeutung der Rechtsmittelverfahren und der Parteidisposition im Zivilprozess
Historie, Zweck und Verfassungsdimension der Rechtsmittelverfahren des Zivilprozesses – Parteidisposition im Zivilprozess
2. Parteidisposition über den Instanzenzug
Instanzenzug und Attraktivität staatlicher Rechtspflege – Dispositionsbefugnisse der Parteien über den Instanzenzug im Einzelfall
3. Notwendigkeit und Möglichkeit der Reform der Disposition über eine Rechtsmittelinstanz und des Instituts des Instanzenzugs
Mikroebene: Disposition über eine Rechtsmittelinstanz – Makroebene: Umgestaltung des Instanzenzugs als ein Element der Steigerung der Attraktivität der staatlichen Gerichtsbarkeit
Zusammenfassende Thesen
Literatur- und Stichwortverzeichnis
Band 288

Disposition über den Instanzenzug im Zivilprozess.

Buch (Taschenbuch)

103,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2023

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

390

Maße (L/B/H)

23/15,6/2,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2023

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

390

Maße (L/B/H)

23/15,6/2,3 cm

Gewicht

580 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-428-18821-5

Weitere Bände von Schriften zum Prozessrecht

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Disposition über den Instanzenzug im Zivilprozess.
  • Einleitung
    Gegenstand der Untersuchung – Gang der Untersuchung
    1. Historische Entwicklung und Bedeutung der Rechtsmittelverfahren und der Parteidisposition im Zivilprozess
    Historie, Zweck und Verfassungsdimension der Rechtsmittelverfahren des Zivilprozesses – Parteidisposition im Zivilprozess
    2. Parteidisposition über den Instanzenzug
    Instanzenzug und Attraktivität staatlicher Rechtspflege – Dispositionsbefugnisse der Parteien über den Instanzenzug im Einzelfall
    3. Notwendigkeit und Möglichkeit der Reform der Disposition über eine Rechtsmittelinstanz und des Instituts des Instanzenzugs
    Mikroebene: Disposition über eine Rechtsmittelinstanz – Makroebene: Umgestaltung des Instanzenzugs als ein Element der Steigerung der Attraktivität der staatlichen Gerichtsbarkeit
    Zusammenfassende Thesen
    Literatur- und Stichwortverzeichnis