Ausgeträllert

Ausgeträllert

Ein Wiener-Opern-Krimi

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ausgeträllert

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

17.05.2023

Verlag

Servus

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

17.05.2023

Verlag

Servus

Seitenzahl

288 (Printausgabe)

Dateigröße

2518 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783710450709

Weitere Bände von Servus Krimi

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein Highlight

Bewertung am 04.11.2023

Bewertungsnummer: 2061118

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Dies war mein erster österreichischer Krimi. Spannend von Anfang an, mit unerwarteten Wendungen für mich, eine schöne Atmosphäre, schöne liebgewonnene, ausgearbeitete Charaktere, Witz und Charme vorhanden Wer ist der Täter? Das was anfangs klar zu sein scheint, ist bei weitem doch nicht so klar. Einige Verdächtige und doch nur ein wahrer Täter. Lesezeit: 2023-06-17 - 2023-08-12
Melden

Ein Highlight

Bewertung am 04.11.2023
Bewertungsnummer: 2061118
Bewertet: eBook (ePUB 3)

Dies war mein erster österreichischer Krimi. Spannend von Anfang an, mit unerwarteten Wendungen für mich, eine schöne Atmosphäre, schöne liebgewonnene, ausgearbeitete Charaktere, Witz und Charme vorhanden Wer ist der Täter? Das was anfangs klar zu sein scheint, ist bei weitem doch nicht so klar. Einige Verdächtige und doch nur ein wahrer Täter. Lesezeit: 2023-06-17 - 2023-08-12

Melden

spannender Krimi mit tollen Charakteren

Beate am 28.08.2023

Bewertungsnummer: 2009481

Bewertet: eBook (ePUB 3)

Da mich der Klappentext zum Krimi von Anja Reuter aus dem Servus Verlag ansprach, wollte ich das Buch lesen und war gespannt, was mich erwarten würde. Ohne Startschwierigkeiten fand ich in die Geschichte hinein. Das machten mir vor allem die Charaktere leicht. Diese sind sympathisch mit Ecken und Kanten ausgearbeitet. Ich weiß nicht mal, welche Figur ich am meisten mag. Mit von der Partie ist auch der Kater Strizzi und den mag ich definitiv sehr. Jedenfalls fiel es mir nicht schwer, eine Verbindung zur Protagonistin Samantha aufzubauen. Aus ihrer Sicht wird die Geschichte in der Ich-Form erzählt. Was sie uns nochmals näher bringt und wir hautnah ihre Gedanken und Gefühle miterleben. Dabei ist der Schreibstil gut und flüssig zu lesen. Teilweise vielleicht etwas überspitzt, aber doch lebhaft und unkompliziert. Lange verschachtelte Sätze gibt es keine, so dass das Lesen flutscht und die Seiten dahin fliegen. Das Erzähltempo empfand ich als angenehm. Es wird alles mit einer Ausführlichkeit beschrieben, so dass man der Handlung schlüssig folgen kann, als Leser verliert man sich jedoch nicht darin. Dadurch, dass das Cover bis auf den roten Teppich schwarz-weiß gehalten ist, macht es auf jeden Fall neugierig. Zumindest konnte es meine Aufmerksamkeit wecken. Mich konnte dieser Kriminalroman gut unterhalten. Die Story ist gut durchdacht und erst zum Ende hin, nahmen meine wilden Spekulationen, wer nun der Täter sein könnte, ein Ende. Den Verlauf hätte ich so nicht erwartet. Von mir gibt es vier Sterne und eine Leseempfehlung.
Melden

spannender Krimi mit tollen Charakteren

Beate am 28.08.2023
Bewertungsnummer: 2009481
Bewertet: eBook (ePUB 3)

Da mich der Klappentext zum Krimi von Anja Reuter aus dem Servus Verlag ansprach, wollte ich das Buch lesen und war gespannt, was mich erwarten würde. Ohne Startschwierigkeiten fand ich in die Geschichte hinein. Das machten mir vor allem die Charaktere leicht. Diese sind sympathisch mit Ecken und Kanten ausgearbeitet. Ich weiß nicht mal, welche Figur ich am meisten mag. Mit von der Partie ist auch der Kater Strizzi und den mag ich definitiv sehr. Jedenfalls fiel es mir nicht schwer, eine Verbindung zur Protagonistin Samantha aufzubauen. Aus ihrer Sicht wird die Geschichte in der Ich-Form erzählt. Was sie uns nochmals näher bringt und wir hautnah ihre Gedanken und Gefühle miterleben. Dabei ist der Schreibstil gut und flüssig zu lesen. Teilweise vielleicht etwas überspitzt, aber doch lebhaft und unkompliziert. Lange verschachtelte Sätze gibt es keine, so dass das Lesen flutscht und die Seiten dahin fliegen. Das Erzähltempo empfand ich als angenehm. Es wird alles mit einer Ausführlichkeit beschrieben, so dass man der Handlung schlüssig folgen kann, als Leser verliert man sich jedoch nicht darin. Dadurch, dass das Cover bis auf den roten Teppich schwarz-weiß gehalten ist, macht es auf jeden Fall neugierig. Zumindest konnte es meine Aufmerksamkeit wecken. Mich konnte dieser Kriminalroman gut unterhalten. Die Story ist gut durchdacht und erst zum Ende hin, nahmen meine wilden Spekulationen, wer nun der Täter sein könnte, ein Ende. Den Verlauf hätte ich so nicht erwartet. Von mir gibt es vier Sterne und eine Leseempfehlung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ausgeträllert

von Anja Rauter

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ausgeträllert