• Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
Band 1

Easton High 1: Dear Love I Hate You

Anonyme Briefe und geheime Sehnsüchte - intensive Enemies to Lovers Romance

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Easton High 1: Dear Love I Hate You

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1416

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.06.2023

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

480

Beschreibung

Rezension

"Wer diesen Roman beginnt [...] wird weinen, lachen und lieben und vor allem sehr viel fühlen!" Tatjana Siberg Alliteratus 20231001

Details

Verkaufsrang

1416

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.06.2023

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

21,2/13,5/4,1 cm

Gewicht

508 g

Auflage

6. Auflage

Übersetzt von

Ivonne Senn

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-58518-9

Weitere Bände von Easton High

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

98 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Wohlfühlbuch

Anni aus Merseburg am 19.05.2024

Bewertungsnummer: 2203991

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch recht schnell durchgehabt. Es ist kurzweilig, emotional, witzig und mitreißend. Ich werde die Story auf jeden Fall weiterverfolgen. Die Protagonisten sind genau meine „Lesetypen“ und ich habe mit ihnen gefühlt. Es geht um Sichtbarkeit, Selbstbestimmung und die Möglichkeit, eigene Entscheidungen zu treffen und überhaupt erst die Möglichkeit zu haben. Und beide Protas enden mit ihrer gewünschten Freiheit, welche beide am Ende ihrer sehr unterschiedlichen, schwierigen Wege bekommen.
Melden

Wohlfühlbuch

Anni aus Merseburg am 19.05.2024
Bewertungsnummer: 2203991
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch recht schnell durchgehabt. Es ist kurzweilig, emotional, witzig und mitreißend. Ich werde die Story auf jeden Fall weiterverfolgen. Die Protagonisten sind genau meine „Lesetypen“ und ich habe mit ihnen gefühlt. Es geht um Sichtbarkeit, Selbstbestimmung und die Möglichkeit, eigene Entscheidungen zu treffen und überhaupt erst die Möglichkeit zu haben. Und beide Protas enden mit ihrer gewünschten Freiheit, welche beide am Ende ihrer sehr unterschiedlichen, schwierigen Wege bekommen.

Melden

Nur zu empfehlen

Bewertung am 22.04.2024

Bewertungsnummer: 2184701

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war von Beginn an gecatcht. Die Story war für mich etwas ganz neues, nichts was man schon mal gesehen hat. Die anonyme Brieffreundschaft der Protagonisten hat mich von der ersten Sekunde gefesselt, auch wegen der ohnehin schon vorhandenen Anziehung zwischen den beiden im „echten Leben". Die Story und der Schreibstil sind einfach auf den Punkt das, was ich von einem guten Buch erwartet. Ich würde es gerne immer wieder von vorne lesen, definitiv ein Jahreshighlight.
Melden

Nur zu empfehlen

Bewertung am 22.04.2024
Bewertungsnummer: 2184701
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich war von Beginn an gecatcht. Die Story war für mich etwas ganz neues, nichts was man schon mal gesehen hat. Die anonyme Brieffreundschaft der Protagonisten hat mich von der ersten Sekunde gefesselt, auch wegen der ohnehin schon vorhandenen Anziehung zwischen den beiden im „echten Leben". Die Story und der Schreibstil sind einfach auf den Punkt das, was ich von einem guten Buch erwartet. Ich würde es gerne immer wieder von vorne lesen, definitiv ein Jahreshighlight.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Easton High 1: Dear Love I Hate You

von Eliah Greenwood

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Michelle

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Michelle

Thalia Wien – Westfield Donau Zentrum

Zum Portrait

5/5

Dear Love....

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Aveena frustriert war, schrieb sie einen Brief für ihre bescheuerte Lehrerin. Niemand sollte das je lesen oder gar beantworten. Doch als sie bemerkte, dass sie den Brief nicht eingesteckt hat und ihn in der Bibliothek vergessen haben muss, hoffte sie nur, dass es niemanden gab, der ihn liest. Sie musste den Brief so schnell wie möglich zurückbekommen. Als sie am nächsten Tag wieder in die Bibliothek ging und den Brief vorfand, war sie zuerst erleichtert, doch schnell stellte sie fest, dass ihr jemand geantwortet hat. Wer würde auf so einen Brief antworten und dann auch noch den Brief in dasselbe Buch zurückstecken? Daraufhin beginnen Aveena und der Unbekannte eine Brieffreundschaft, in der beide über sich selbst und ihr Leben schreiben. Geheimnisse werden ausgetauscht. Als sie wenig später erfährt, wer ihr Brieffreund ist, muss sie aufhören, mit ihm zu schreiben, denn es niemand andere als der Basketballstar ihrer Schule. Xavier. Derjenige, der sie als Kind gerne geärgert hat. Mein Fazit: Ich bin ohne Erwartung und das ran gegangen. Aber niemals hätte ich gedacht, dass sich die beiden in mein Herz schleichen würden. Es ist eine Cozy-Geschichte. Gut für eine Leseflaute, aber dennoch spannend, dass man dran bleiben möchte. Absolut empfehlenswert.
5/5

Dear Love....

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als Aveena frustriert war, schrieb sie einen Brief für ihre bescheuerte Lehrerin. Niemand sollte das je lesen oder gar beantworten. Doch als sie bemerkte, dass sie den Brief nicht eingesteckt hat und ihn in der Bibliothek vergessen haben muss, hoffte sie nur, dass es niemanden gab, der ihn liest. Sie musste den Brief so schnell wie möglich zurückbekommen. Als sie am nächsten Tag wieder in die Bibliothek ging und den Brief vorfand, war sie zuerst erleichtert, doch schnell stellte sie fest, dass ihr jemand geantwortet hat. Wer würde auf so einen Brief antworten und dann auch noch den Brief in dasselbe Buch zurückstecken? Daraufhin beginnen Aveena und der Unbekannte eine Brieffreundschaft, in der beide über sich selbst und ihr Leben schreiben. Geheimnisse werden ausgetauscht. Als sie wenig später erfährt, wer ihr Brieffreund ist, muss sie aufhören, mit ihm zu schreiben, denn es niemand andere als der Basketballstar ihrer Schule. Xavier. Derjenige, der sie als Kind gerne geärgert hat. Mein Fazit: Ich bin ohne Erwartung und das ran gegangen. Aber niemals hätte ich gedacht, dass sich die beiden in mein Herz schleichen würden. Es ist eine Cozy-Geschichte. Gut für eine Leseflaute, aber dennoch spannend, dass man dran bleiben möchte. Absolut empfehlenswert.

Michelle
  • Michelle
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anna Gappmaier

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anna Gappmaier

Thalia St. Johann im Pongau – Stadtgalerie

Zum Portrait

3/5

Ein nettes Buch aber sehr vorhersehbar.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss ehrlich sagen, die Briefe waren in so einer schweren Schrift dargestellt, da tat ich mir echt schwer die zu lesen. An sich hat mir die Geschichte gut gefallen, war jetzt aber nicht wirklich was besonderes. Die Themen wie Trauer oder Mobbing wurden gut in die Geschichte eingefügt, ansonsten für mich eher mittelmäßig, hatte hohe Erwartungen.
3/5

Ein nettes Buch aber sehr vorhersehbar.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich muss ehrlich sagen, die Briefe waren in so einer schweren Schrift dargestellt, da tat ich mir echt schwer die zu lesen. An sich hat mir die Geschichte gut gefallen, war jetzt aber nicht wirklich was besonderes. Die Themen wie Trauer oder Mobbing wurden gut in die Geschichte eingefügt, ansonsten für mich eher mittelmäßig, hatte hohe Erwartungen.

Anna Gappmaier
  • Anna Gappmaier
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Easton High 1: Dear Love I Hate You

von Eliah Greenwood

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You
  • Easton High 1: Dear Love I Hate You