• True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
Band 1

True Crown - Die Lady und der Lord Magier

Der Auftakt der romantischen Regency-Bestseller-Trilogie. Mit wunderschön farbig gestaltetem Buchschnitt in limitierter Auflage

Buch (Gebundene Ausgabe)

€20,00

inkl. gesetzl. MwSt.

True Crown - Die Lady und der Lord Magier

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 20,00
eBook

eBook

ab € 12,99
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8423

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.11.2022

Verlag

Cbj

Seitenzahl

352

Beschreibung

Rezension

»Ich habe diese Vermischung der Genres bisher nicht gekannt. Finde die Idee super interessant und gut gelöst und freue mich schon auf den zweiten Band.« ("michelleslittlebookworld über »True Crown - Die Lady und der Lord Magier«")
»Wer eine Mischung aus Bridgerton und Fantasy sucht, ist bei diesem Buch genau richtig.« ("loving_books20 über »True Crown - Die Lady und der Lord Magier«")
»Der Schreibstil ist bildhaft, mitreißend und flüssig. Ich bin dadurch nur so durch die Seiten geflogen und konnte super ins Buch eintauchen.« ("buchdealerin über »True Crown - Die Lady und der Lord Magier«")
»Der Schreibstil war so einnehmend. Band 1 konnte mich voll und ganz in seinen Bann ziehen.« ("anna_and_her_books über »True Crown - Die Lady und der Lord Magier«")
»Die Geschichte hat mich vom ersten Moment an gefesselt. Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Zum Ende wurde es spannender, was mich positiv überrascht hat.« ("anngelesen über »True Crown - Die Lady und der Lord Magier«")

Details

Verkaufsrang

8423

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.11.2022

Verlag

Cbj

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

21,7/13,9/3,1 cm

Gewicht

463 g

Originaltitel

The Regency Faerie Tales #1 – Half a Soul

Übersetzer

Doris Attwood

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-16670-3

Weitere Bände von Die True-Crown-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fantastische Regency Romance

Books of Tigerlily am 28.12.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch konnte mich nicht nur mit seinem tollen Cover und dem farbigen Buchschnitt auf sich aufmerksam machen, sondern auch mit dem vielversprechenden Mix aus Fantasy und Regency Romance - zwei Genre, zu denen ich regelmäßig greife. Und der Mix ist wirklich gelungen und konnte mich durchweg gut unterhalten. Verwoben wird eine klassische Regency Romance mit all den Irrungen und Wirrungen auf dem Heiratsmarkt der Londoner Saison mit einem überzeugenden Fantasyelement, da der Protagonistin durch Elfenmagie die Hälfte ihrer Seele geraubt wurde. Dieser Aufhänger führt zu vielen humoristischen Szenen, die meines Erachtens sogar noch ausbaufähig gewesen wären. Vor allem Doras unkonventionelle Art ließen mich aber sehr oft schmunzeln. Diese magische Besonderheit erregt natürlich die Aufmerksamkeit des Lord Magiers und so kommt es zwischen ihm und Dora natürlich auch zu der ein oder anderen romantischen Szene. Die Entwicklung dieser Liebesgeschichte hat mir gefallen, hier hat die Autorin aber auch Potential liegen lassen - es hätten ruhig etwas mehr die Funken fliegen dürfen. Gleiches gilt für das Fantasyelement - hier hätte ich mir auch etwas mehr Magie gewünscht, wie es in so manchen Szenen gut zum Ausdruck gekommen ist. Der Fokus der Geschichte liegt auch auf den Lebensumständen der Durchschnittsgesellschaft. Diese Thematik wird durch die Autorin sehr geschickt in die Story eingebunden und mit den magischen Elementen verwoben. Das liest man sonst eher selten im Regency Romance und konnte mich ebenfalls überzeugen. Insgesamt ein wirklich gelungener Reihenauftakt, der noch viel mehr Luft nach oben gehabt hätte, der mich aber trotzdem durchweg begeistert hat. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil.

Fantastische Regency Romance

Books of Tigerlily am 28.12.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch konnte mich nicht nur mit seinem tollen Cover und dem farbigen Buchschnitt auf sich aufmerksam machen, sondern auch mit dem vielversprechenden Mix aus Fantasy und Regency Romance - zwei Genre, zu denen ich regelmäßig greife. Und der Mix ist wirklich gelungen und konnte mich durchweg gut unterhalten. Verwoben wird eine klassische Regency Romance mit all den Irrungen und Wirrungen auf dem Heiratsmarkt der Londoner Saison mit einem überzeugenden Fantasyelement, da der Protagonistin durch Elfenmagie die Hälfte ihrer Seele geraubt wurde. Dieser Aufhänger führt zu vielen humoristischen Szenen, die meines Erachtens sogar noch ausbaufähig gewesen wären. Vor allem Doras unkonventionelle Art ließen mich aber sehr oft schmunzeln. Diese magische Besonderheit erregt natürlich die Aufmerksamkeit des Lord Magiers und so kommt es zwischen ihm und Dora natürlich auch zu der ein oder anderen romantischen Szene. Die Entwicklung dieser Liebesgeschichte hat mir gefallen, hier hat die Autorin aber auch Potential liegen lassen - es hätten ruhig etwas mehr die Funken fliegen dürfen. Gleiches gilt für das Fantasyelement - hier hätte ich mir auch etwas mehr Magie gewünscht, wie es in so manchen Szenen gut zum Ausdruck gekommen ist. Der Fokus der Geschichte liegt auch auf den Lebensumständen der Durchschnittsgesellschaft. Diese Thematik wird durch die Autorin sehr geschickt in die Story eingebunden und mit den magischen Elementen verwoben. Das liest man sonst eher selten im Regency Romance und konnte mich ebenfalls überzeugen. Insgesamt ein wirklich gelungener Reihenauftakt, der noch viel mehr Luft nach oben gehabt hätte, der mich aber trotzdem durchweg begeistert hat. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil.

überraschend gut…

Booksandcatsde am 14.12.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Meinung: Sieht man das Buch das erste Mal wirkt das Buch sehr ansprechend. Ich muss jedoch sagen, dass das Cover und auch der aufwendige Buchschnitt nicht mein Geschmack sind. Sie sind mir insgesamt zu verspielt für die Geschichte. Das weiß man jedoch erst nach dem Lesen des Buches. Die Geschichte rund um Dora (Theodora Ettings) konnte mich deutlich mehr beeindrucken und unterhalten als ich anfangs gedacht habe. Die Autorin hat hier eine sehr eingängige Geschichte geschrieben, die viel mehr zu bieten hat als man vielleicht denkt. Auf der einen Seite dreht sich alles um das unkonventionelles Verhalten Doras und die Reaktionen der anderen Menschen auf dieses. Viele Reaktionen haben mich schockiert und mich fassungslos zurückgelassen. Die Geschichte geht wirklich auch ans Herz. Weiterhin geht es um das Finden eines geeigneten Heiratskandidaten für Doras Cousine Vanessa. Hier gab es viele witzige Situationen, aber auch viel Gemauschel zwischen den Müttern. In der heutigen Zeit kann man darüber nur den Kopf schütteln. Zusätzlich geht es auch um gesellschaftliche Themen, wie die Unterschiede zwischen Arm und Reich, das Bild der Frau, die Erwartungen an eine Frau zu dieser Zeit. Gekrönt wird das Ganze durch einen ordentlichen Schuss (Elfen) – Magie. Meine Lieblingspassagen aber waren die Momente und die Zusammentreffen zwischen Dora und Elias – was für ein Spaß, was für äußerst mitreißende Dialoge und was für ein Gefühlschaos. Die beiden Figuren bestimmen die Geschichte und machen sie zu etwas wirklich Gutem. Das Ende und die Auflösung kommen dann doch sehr schnell. Manch einem Leser wird hier die Ausführlichkeit fehlen. Alles in allem aber ein sehr kurzweiliges, spannendes, überraschendes, mitreißendes und an vielen Stellen witziges Buch! Die Geschichte dieser Charaktere ist für mein Verständnis abgeschlossen. Vielleicht tauchen sie in Band 2 wieder auf – das mag sein und ich hoffe es tatsächlich auch – aber die Hauptrollen spielen andere. Ich bin sehr gerne auch bei Band 2 dabei und werde die Autorin im Auge behalten. 4 out of 5 stars (4 / 5) ******************** Die Bände der »True Crown«-Reihe: True Crown – Die Lady und der Lord Magier (Band 1) True Crown – Der Mantel des Elfen-Lords (Band 2) True Crown – Das Duell mit dem dunklen Magier (Band 3) *********************

überraschend gut…

Booksandcatsde am 14.12.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Meine Meinung: Sieht man das Buch das erste Mal wirkt das Buch sehr ansprechend. Ich muss jedoch sagen, dass das Cover und auch der aufwendige Buchschnitt nicht mein Geschmack sind. Sie sind mir insgesamt zu verspielt für die Geschichte. Das weiß man jedoch erst nach dem Lesen des Buches. Die Geschichte rund um Dora (Theodora Ettings) konnte mich deutlich mehr beeindrucken und unterhalten als ich anfangs gedacht habe. Die Autorin hat hier eine sehr eingängige Geschichte geschrieben, die viel mehr zu bieten hat als man vielleicht denkt. Auf der einen Seite dreht sich alles um das unkonventionelles Verhalten Doras und die Reaktionen der anderen Menschen auf dieses. Viele Reaktionen haben mich schockiert und mich fassungslos zurückgelassen. Die Geschichte geht wirklich auch ans Herz. Weiterhin geht es um das Finden eines geeigneten Heiratskandidaten für Doras Cousine Vanessa. Hier gab es viele witzige Situationen, aber auch viel Gemauschel zwischen den Müttern. In der heutigen Zeit kann man darüber nur den Kopf schütteln. Zusätzlich geht es auch um gesellschaftliche Themen, wie die Unterschiede zwischen Arm und Reich, das Bild der Frau, die Erwartungen an eine Frau zu dieser Zeit. Gekrönt wird das Ganze durch einen ordentlichen Schuss (Elfen) – Magie. Meine Lieblingspassagen aber waren die Momente und die Zusammentreffen zwischen Dora und Elias – was für ein Spaß, was für äußerst mitreißende Dialoge und was für ein Gefühlschaos. Die beiden Figuren bestimmen die Geschichte und machen sie zu etwas wirklich Gutem. Das Ende und die Auflösung kommen dann doch sehr schnell. Manch einem Leser wird hier die Ausführlichkeit fehlen. Alles in allem aber ein sehr kurzweiliges, spannendes, überraschendes, mitreißendes und an vielen Stellen witziges Buch! Die Geschichte dieser Charaktere ist für mein Verständnis abgeschlossen. Vielleicht tauchen sie in Band 2 wieder auf – das mag sein und ich hoffe es tatsächlich auch – aber die Hauptrollen spielen andere. Ich bin sehr gerne auch bei Band 2 dabei und werde die Autorin im Auge behalten. 4 out of 5 stars (4 / 5) ******************** Die Bände der »True Crown«-Reihe: True Crown – Die Lady und der Lord Magier (Band 1) True Crown – Der Mantel des Elfen-Lords (Band 2) True Crown – Das Duell mit dem dunklen Magier (Band 3) *********************

Unsere Kund*innen meinen

True Crown - Die Lady und der Lord Magier

von Olivia Atwater

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier
  • True Crown - Die Lady und der Lord Magier