Ein Herz voll Sommerträume

Ein Herz voll Sommerträume

Liebesroman

Buch (Kunststoff-Einband)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein Herz voll Sommerträume

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.03.2022

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

256

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.03.2022

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

20,3/12,7/1,8 cm

Gewicht

297 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96714-156-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Liebeschaos deluxe

Eva_G am 23.06.2022

Bewertungsnummer: 1735294

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Gemma lebt mit ihrer Tochter Julie zusammen in einer kleinen Wohnung. Eigentlich verstehen sie sich immer sehr gut, doch Julie wird langsam erwachsen und Gemma tut sich schwer, die junge Frau in ihr zu akzeptieren, sodass es immer wieder zu Reibereien kommt. Gemma fühlt sich aber auch für ihre Schwester Lara verantwortlich, denn diese ist nach dem Tod der Eltern komplett abgestürzt und hat nur mit Hilfe ihrer Schwester wieder die Kurve gekratzt, um jetzt erfolgreich als Zahnärztin zu arbeiten. Bisher hatten alle ihre Alltagsrituale und alles lief in geordneten Bahnen - bis Tobias, der beste Freund von Lara, wiederauftaucht, nachdem er vor vielen Jahren einfach verschwunden ist. Lara ist überglücklich über die wiedergewonnene Freundschaft, aber sie spürt, dass sich etwas verändert hat, will sich das aber nicht eingestehen... Alexandra Fabisch hat einen tollen Schreibstil, der sich flüssig liest und dem Leser das Gefühl gibt, selbst Teil der Handlung zu sein. Das Liebeschaos der Schwestern, aber auch die tiefe Verbundenheit zwischen ihnen ist interessant und faszinierend und lässt sie realistisch und sympathisch wirken. Ich hatte großen Spaß beim Lesen, denn es gab lustige Momente, aber auch ernste Situationen, in denen die beiden mein tiefstes Mitgefühl hatten. Was ich sehr mochte, waren die Wechsel zwischen den Erzählperspektiven, denn dadurch erhält man mehr Einblicke in die Gefühle der Erzählenden und die ganze Geschichte bekommt mehr Tiefe.
Melden

Liebeschaos deluxe

Eva_G am 23.06.2022
Bewertungsnummer: 1735294
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Gemma lebt mit ihrer Tochter Julie zusammen in einer kleinen Wohnung. Eigentlich verstehen sie sich immer sehr gut, doch Julie wird langsam erwachsen und Gemma tut sich schwer, die junge Frau in ihr zu akzeptieren, sodass es immer wieder zu Reibereien kommt. Gemma fühlt sich aber auch für ihre Schwester Lara verantwortlich, denn diese ist nach dem Tod der Eltern komplett abgestürzt und hat nur mit Hilfe ihrer Schwester wieder die Kurve gekratzt, um jetzt erfolgreich als Zahnärztin zu arbeiten. Bisher hatten alle ihre Alltagsrituale und alles lief in geordneten Bahnen - bis Tobias, der beste Freund von Lara, wiederauftaucht, nachdem er vor vielen Jahren einfach verschwunden ist. Lara ist überglücklich über die wiedergewonnene Freundschaft, aber sie spürt, dass sich etwas verändert hat, will sich das aber nicht eingestehen... Alexandra Fabisch hat einen tollen Schreibstil, der sich flüssig liest und dem Leser das Gefühl gibt, selbst Teil der Handlung zu sein. Das Liebeschaos der Schwestern, aber auch die tiefe Verbundenheit zwischen ihnen ist interessant und faszinierend und lässt sie realistisch und sympathisch wirken. Ich hatte großen Spaß beim Lesen, denn es gab lustige Momente, aber auch ernste Situationen, in denen die beiden mein tiefstes Mitgefühl hatten. Was ich sehr mochte, waren die Wechsel zwischen den Erzählperspektiven, denn dadurch erhält man mehr Einblicke in die Gefühle der Erzählenden und die ganze Geschichte bekommt mehr Tiefe.

Melden

Liebesschlamassel trifft es perfekt

Frau K am 14.05.2022

Bewertungsnummer: 1712081

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine unterhaltsame Geschichte,auf meinem Reader war sie um die 200 Seiten lang. Zwei Schwestern, ziemlich verschieden suchen die Liebe. Gemma hat mit Alltag, Tochter und Arbeit soviel zu tun,das sie ganz vergessen hat wie Liebe eigentlich geht. Lara dagegen kennt ihre große Liebe schon seit seit der 6. Klasse, dummerweise hat sie ihm nie etwas gesagt. Tobi allerdings auch nicht und so nimmt jeder an, das der Andere kein Interesse hat. Und schon geht der Schlamassel los.... Als Leser war ich emotional so gefangen,das ich alle Gefühle hautnah miterlebt habe. Manchmal war es witzig, manchmal deprimierend und traurig. Allerdings kann ich Lara nicht so ganz verstehen,der ganze Kummer ruiniert ihr Leben derart, das es schwer zu begreifen ist. Zwar bekommen beide Schwestern was sie sich wünschen, allerdings ist der Weg dorthin zeitweise ziemlich schwer. Ein gutes Buch für ein unterhaltsames Lesevergnügen.
Melden

Liebesschlamassel trifft es perfekt

Frau K am 14.05.2022
Bewertungsnummer: 1712081
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine unterhaltsame Geschichte,auf meinem Reader war sie um die 200 Seiten lang. Zwei Schwestern, ziemlich verschieden suchen die Liebe. Gemma hat mit Alltag, Tochter und Arbeit soviel zu tun,das sie ganz vergessen hat wie Liebe eigentlich geht. Lara dagegen kennt ihre große Liebe schon seit seit der 6. Klasse, dummerweise hat sie ihm nie etwas gesagt. Tobi allerdings auch nicht und so nimmt jeder an, das der Andere kein Interesse hat. Und schon geht der Schlamassel los.... Als Leser war ich emotional so gefangen,das ich alle Gefühle hautnah miterlebt habe. Manchmal war es witzig, manchmal deprimierend und traurig. Allerdings kann ich Lara nicht so ganz verstehen,der ganze Kummer ruiniert ihr Leben derart, das es schwer zu begreifen ist. Zwar bekommen beide Schwestern was sie sich wünschen, allerdings ist der Weg dorthin zeitweise ziemlich schwer. Ein gutes Buch für ein unterhaltsames Lesevergnügen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ein Herz voll Sommerträume

von Alexandra Fabisch

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Herz voll Sommerträume