Die Silberkammer in der Chancery Lane
Band 9
Artikelbild von Die Silberkammer in der Chancery Lane
Ben Aaronovitch

1. Die Silberkammer in der Chancery Lane

Die Silberkammer in der Chancery Lane

Lesung

Hörbuch (MP3-CD)

14,89 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

13,00 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 2 MP3-CD (2022)

Die Silberkammer in der Chancery Lane

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 12,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Dietmar Wunder

Spieldauer

8 Stunden und 30 Minuten

Erscheinungsdatum

15.06.2022

Hörtyp

Lesung

Medium

MP3-CD

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Dietmar Wunder

Spieldauer

8 Stunden und 30 Minuten

Erscheinungsdatum

15.06.2022

Hörtyp

Lesung

Medium

MP3-CD

Anzahl

2

Verlag

Goyalit

Sprache

Deutsch

EAN

9783833745157

Weitere Bände von Die Flüsse-von-London-Reihe (Peter Grant)

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fantasy, Kriminalfall, historischer Roman - eine überaus gelungene Mischung!

chuckipop aus Bünde am 08.09.2022

Bewertungsnummer: 1782737

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

"Die Silberkammer in der Chancery Lane" von Ben Aaronovitch ist als Hörbuch mit einer Laufzeit von 8 Stunden und 30 Minuten bei Goyalit erschienen und wird gesprochen von Dietmar Wunder. Es handelt sich hier um den 9. Band der Reihe um den Londoner Bobby und Zauberlehrling Peter Grant. Der Fall selbst ist in sich abgeschlossen, somit ist das Hörbuch auch ohne Kenntnis der Vorgänger leicht verständlich. Um die Hintergründe der Protagonisten und deren Entwicklung mitzuverfolgen empfiehlt es sich natürlich, die Reihe von Anfang an zu hören oder zu lesen :) Ich bin Neueinsteiger, werde aber die ersten Teile ebenfalls demnächst hören, es lohnt sich ! Peter Grant hat neuerdings eine Praktikantin an seiner Seite und die beiden werden zu einem Todesfall in den Silberkammern der Chancery Lane gerufen. Der Tote hat eine große Wunde im Brustkorb, wurde ihm etwa das Herz herausgerissen? Und es bleibt nicht bei dieser einen Leiche. Zudem verschlägt es Peter in andere Zeiten und Dimensionen - der Fall ist also sehr komplex und der Autor hält einige Überraschungen bereit. Die Kombination aus einer realen Basis, einem aufsehenerregenden Kriminalfall und urbaner Fantasy ist überaus gelungen. Auch der Ausflug in die spanische Inquisition war spannend und lehrreich. Facettenreiche, liebevoll ausgearbeitete Charaktere, magische Spannung und ein feiner Humor zeichnen dieses Hörbuch aus und das Ganze ergibt eine komplexe, überzeugende Story, die zu verfolgen richtig Spaß bereitet! Dietmar Wunder liest einfach großartig , ich kenne ihn von vielen anderen Hörbüchern, und auch hier rundet er den Plot ab und macht das Geschehen noch lebendiger! Ich werde mir demnächst auch mal die ersten Teile der Reihe zulegen.
Melden

Fantasy, Kriminalfall, historischer Roman - eine überaus gelungene Mischung!

chuckipop aus Bünde am 08.09.2022
Bewertungsnummer: 1782737
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

"Die Silberkammer in der Chancery Lane" von Ben Aaronovitch ist als Hörbuch mit einer Laufzeit von 8 Stunden und 30 Minuten bei Goyalit erschienen und wird gesprochen von Dietmar Wunder. Es handelt sich hier um den 9. Band der Reihe um den Londoner Bobby und Zauberlehrling Peter Grant. Der Fall selbst ist in sich abgeschlossen, somit ist das Hörbuch auch ohne Kenntnis der Vorgänger leicht verständlich. Um die Hintergründe der Protagonisten und deren Entwicklung mitzuverfolgen empfiehlt es sich natürlich, die Reihe von Anfang an zu hören oder zu lesen :) Ich bin Neueinsteiger, werde aber die ersten Teile ebenfalls demnächst hören, es lohnt sich ! Peter Grant hat neuerdings eine Praktikantin an seiner Seite und die beiden werden zu einem Todesfall in den Silberkammern der Chancery Lane gerufen. Der Tote hat eine große Wunde im Brustkorb, wurde ihm etwa das Herz herausgerissen? Und es bleibt nicht bei dieser einen Leiche. Zudem verschlägt es Peter in andere Zeiten und Dimensionen - der Fall ist also sehr komplex und der Autor hält einige Überraschungen bereit. Die Kombination aus einer realen Basis, einem aufsehenerregenden Kriminalfall und urbaner Fantasy ist überaus gelungen. Auch der Ausflug in die spanische Inquisition war spannend und lehrreich. Facettenreiche, liebevoll ausgearbeitete Charaktere, magische Spannung und ein feiner Humor zeichnen dieses Hörbuch aus und das Ganze ergibt eine komplexe, überzeugende Story, die zu verfolgen richtig Spaß bereitet! Dietmar Wunder liest einfach großartig , ich kenne ihn von vielen anderen Hörbüchern, und auch hier rundet er den Plot ab und macht das Geschehen noch lebendiger! Ich werde mir demnächst auch mal die ersten Teile der Reihe zulegen.

Melden

Ein Feuerwerk an Magie und Abstrusitäten, eingebettet in klassische Polizeiarbeit. Herrlich!

Bewertung aus Schlüsselfeld am 01.09.2022

Bewertungsnummer: 1778022

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Zauberlehrling und Constable Peter Grant rettet... na gut, nicht die gesamte Menschheit vor dem Untergang, aber doch einige Menschenleben, indem er aufklärt, was die mysteriöse und schrecklich wütende Engelserscheinung mit dem Toten aus der Silberkammer in der Chancery Lane zu tun hat. Hinter dem Fall steckt mehr, als es am Anfang den Anschein hat. Es gilt, einige Polizeiarbeit zu leisten, bevor die unerwarteten Hintergründe des Falles aufgeklärt sind. Der Hörer wird bei jedem dieser Schritte mitgenommen und lernt ganz nebenbei noch ein paar historische Fakten über die Inquisition. Dietmar Wunder macht diese Geschichte zu einem mitreißenden Hörerlebnis – ansprechende Stimme, die jedem Hauptcharakter einen eigenen, unverwechselbaren Ausdruck verleiht, und angenehmes Lesetempo. Absolute Hör-/Leseempfehlung für alle Fans übernatürlicher Detektivarbeit! PS: Der Fall ist zwar eigenständig, es empfiehlt sich jedoch auf alle Fälle zum Verständnis aller Kleinigkeiten, die Peter-Grant-Reihe chronologisch zu genießen.
Melden

Ein Feuerwerk an Magie und Abstrusitäten, eingebettet in klassische Polizeiarbeit. Herrlich!

Bewertung aus Schlüsselfeld am 01.09.2022
Bewertungsnummer: 1778022
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Zauberlehrling und Constable Peter Grant rettet... na gut, nicht die gesamte Menschheit vor dem Untergang, aber doch einige Menschenleben, indem er aufklärt, was die mysteriöse und schrecklich wütende Engelserscheinung mit dem Toten aus der Silberkammer in der Chancery Lane zu tun hat. Hinter dem Fall steckt mehr, als es am Anfang den Anschein hat. Es gilt, einige Polizeiarbeit zu leisten, bevor die unerwarteten Hintergründe des Falles aufgeklärt sind. Der Hörer wird bei jedem dieser Schritte mitgenommen und lernt ganz nebenbei noch ein paar historische Fakten über die Inquisition. Dietmar Wunder macht diese Geschichte zu einem mitreißenden Hörerlebnis – ansprechende Stimme, die jedem Hauptcharakter einen eigenen, unverwechselbaren Ausdruck verleiht, und angenehmes Lesetempo. Absolute Hör-/Leseempfehlung für alle Fans übernatürlicher Detektivarbeit! PS: Der Fall ist zwar eigenständig, es empfiehlt sich jedoch auf alle Fälle zum Verständnis aller Kleinigkeiten, die Peter-Grant-Reihe chronologisch zu genießen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Silberkammer in der Chancery Lane

von Ben Aaronovitch

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Silberkammer in der Chancery Lane