• Cruella: Der Manga - Black, White & Red
  • Cruella: Der Manga - Black, White & Red
  • Cruella: Der Manga - Black, White & Red
  • Cruella: Der Manga - Black, White & Red
  • Cruella: Der Manga - Black, White & Red
  • Cruella: Der Manga - Black, White & Red
  • Cruella: Der Manga - Black, White & Red

Cruella: Der Manga - Black, White & Red

Die packende Manga-Vorgeschichte der Style-Queen aller Bösewichte Cruella de Vil aus »101 Dalmatiner«

Buch (Taschenbuch)

11,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.11.2022

Herausgeber

Inc. Disney Enterprises

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

176

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.11.2022

Herausgeber

Inc. Disney Enterprises

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

20,8/14,4/1,5 cm

Gewicht

236 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Monja Reichert

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-72140-2

Dazu passende Produkte

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Cruella de Vil

Melanie und Robert aus 12627 am 23.06.2023

Bewertungsnummer: 1966813

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Estelle ist 19 Jahre alt, Vollwaise und weit weg von ihrem glamouröses Leben, was sie sich erträumt hat. Estelle glaubt an ihren Einstieg in der Modewelt Londons. Sie benötigt Geld und verschafft sich das mit ihren Freunden Horace und Jasper auf eine Kriminelle Art. Es ist eine Manga Adaption von dem Realfilm im Jahre 2021. Es gibt aber nicht den Film wieder. Man erlebt Cruella wie sie sich in einer Kreativen Findungsphase befindet und man sieht wie sie in ihrer Mode aufgeht. Mir hat der Manga sehr gut gefallen, weil es nicht um den Trickfilm oder den Realfilm Handel, sondern um Szenen die man in den Filmen nicht sieht. Der Zeichenstil hat mir sehr gut gefallen und die kleinen Details am meisten.
Melden

Cruella de Vil

Melanie und Robert aus 12627 am 23.06.2023
Bewertungsnummer: 1966813
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Estelle ist 19 Jahre alt, Vollwaise und weit weg von ihrem glamouröses Leben, was sie sich erträumt hat. Estelle glaubt an ihren Einstieg in der Modewelt Londons. Sie benötigt Geld und verschafft sich das mit ihren Freunden Horace und Jasper auf eine Kriminelle Art. Es ist eine Manga Adaption von dem Realfilm im Jahre 2021. Es gibt aber nicht den Film wieder. Man erlebt Cruella wie sie sich in einer Kreativen Findungsphase befindet und man sieht wie sie in ihrer Mode aufgeht. Mir hat der Manga sehr gut gefallen, weil es nicht um den Trickfilm oder den Realfilm Handel, sondern um Szenen die man in den Filmen nicht sieht. Der Zeichenstil hat mir sehr gut gefallen und die kleinen Details am meisten.

Melden

Szenen die du so, noch nie zu sehen bekamst

mamabaer1a aus Deutschland am 21.12.2022

Bewertungsnummer: 1846847

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich glaube es gibt niemanden auf der Welt, der nicht irgendwann oder irgendwie einmal im Leben etwas von Cruella de Vil erfährt. Viele wahrscheinlich über die bekannte/n Verfilmungen von Walt Disney. Doch dieser Manga erzählt nicht die Geschichte der Dalmatiner oder über ihre kreative Schaffensphase. Wobei das nicht ganz stimmt, kreativ war sie hier auch schon, sondern viel mehr über ihr Leben und die psychischen Auseinandersetzungen mit sich selbst in der Findungsphase von sich selbst. Was für ein Satz … (Sumimasen). Ja, das wurde auch schon 2021 verfilmt. Aber für mich geht dieser Manga doch weiter. Er gibt mir irgendwie mehr. . Kurz gesagt, ich darf miterleben, wie sie sich immer wieder mit sich selbst auseinander setzt und so zu der Cruella wird, die wir so lieben/ hassen Natürlich dürfen Horace und Jasper nicht fehlen sowie das harte Leben und die damit verbundenen Gefahren. Ich finde es erfrischend, dass sie hier nicht ganz so volltrottelig wirken. . Was mich aber richtig positiv überrascht hat. Der Zeichenstil ist so gar nicht disneyhaft und trotzdem hätte er nicht besser sein können. Er ist einfach perfekt. So liegt der Schwerpunkt nicht auf den Gesichtern, sondern viel mehr auf der Mode und der näheren Umgebung. Viele kleine Details wurden liebevoll eingearbeitet und sollten seine Beachtung finden. Aber nicht nur das, auch das Schattenspiel ist perfekt und sorgt somit nicht selten, für die bedrückende Atmosphäre, die diesen Manga ausmacht.
Melden

Szenen die du so, noch nie zu sehen bekamst

mamabaer1a aus Deutschland am 21.12.2022
Bewertungsnummer: 1846847
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich glaube es gibt niemanden auf der Welt, der nicht irgendwann oder irgendwie einmal im Leben etwas von Cruella de Vil erfährt. Viele wahrscheinlich über die bekannte/n Verfilmungen von Walt Disney. Doch dieser Manga erzählt nicht die Geschichte der Dalmatiner oder über ihre kreative Schaffensphase. Wobei das nicht ganz stimmt, kreativ war sie hier auch schon, sondern viel mehr über ihr Leben und die psychischen Auseinandersetzungen mit sich selbst in der Findungsphase von sich selbst. Was für ein Satz … (Sumimasen). Ja, das wurde auch schon 2021 verfilmt. Aber für mich geht dieser Manga doch weiter. Er gibt mir irgendwie mehr. . Kurz gesagt, ich darf miterleben, wie sie sich immer wieder mit sich selbst auseinander setzt und so zu der Cruella wird, die wir so lieben/ hassen Natürlich dürfen Horace und Jasper nicht fehlen sowie das harte Leben und die damit verbundenen Gefahren. Ich finde es erfrischend, dass sie hier nicht ganz so volltrottelig wirken. . Was mich aber richtig positiv überrascht hat. Der Zeichenstil ist so gar nicht disneyhaft und trotzdem hätte er nicht besser sein können. Er ist einfach perfekt. So liegt der Schwerpunkt nicht auf den Gesichtern, sondern viel mehr auf der Mode und der näheren Umgebung. Viele kleine Details wurden liebevoll eingearbeitet und sollten seine Beachtung finden. Aber nicht nur das, auch das Schattenspiel ist perfekt und sorgt somit nicht selten, für die bedrückende Atmosphäre, die diesen Manga ausmacht.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Cruella: Der Manga - Black, White & Red

von Hachi Ishie

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Cruella: Der Manga - Black, White & Red
  • Cruella: Der Manga - Black, White & Red
  • Cruella: Der Manga - Black, White & Red
  • Cruella: Der Manga - Black, White & Red
  • Cruella: Der Manga - Black, White & Red
  • Cruella: Der Manga - Black, White & Red
  • Cruella: Der Manga - Black, White & Red