• Die Sonne, so strahlend und Schwarz
  • Die Sonne, so strahlend und Schwarz
  • Die Sonne, so strahlend und Schwarz
  • Die Sonne, so strahlend und Schwarz
  • Die Sonne, so strahlend und Schwarz
  • Die Sonne, so strahlend und Schwarz

Die Sonne, so strahlend und Schwarz

Lesbisches Coming-of-Age-Jugendbuch ab 14 | Gewinner Deutscher Jugendliteraturpreis 2023

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Sonne, so strahlend und Schwarz

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.07.2022

Verlag

Thienemann

Seitenzahl

384

Beschreibung

Rezension

"Sensibel, humorvoll und auch schonungslos ehrlich erzählt Sandjon und greift drängende Fragen der Gegenwart auf. Ein beeindruckender, ein wichtiger Roman." ("Jugendbuch des Monats Oktober 2022")
"Chantal-Fleur Sandjon erzählt in einer eindringlich verdichteten Verssprache von einer komplexen Identität. Das Heranwachsen als Schwarze, queere junge Frau in Deutschland wird in all seinen Facetten entwickelt. Beispielhaft gelingt der Autorin dabei die Verbindung eines individuellen Schicksals mit kultureller Erinnerung." ("Deutscher Jugendliteraturpreis 2023 in der Kategorie Jugendbuch")
"Politisch, poetisch, präzise ist diese Stimme neu, die Perspektive längst an der Zeit: Endlich ist Schwarz groß geschrieben. (Selbst-) Erkenntnis genauso. Das trifft, betrifft und macht betroffen. Es geht unter die Haut und zu Herzen. Und bleibt." ("Kranichsteiner Literaturstipendium 2023")
"Chantal-Fleur Sandjon erzählt in einer eindringlich verdichteten Verssprache mit unverbrauchten Metaphern von einer komplexen Identität. Mit dem im deutschen Sprachraum noch seltenen Versroman schreibt sie sich in eine US-amerikanische Tradition der Spoken Word Community ein und erweitert diese für einen deutschsprachigen Kontext." ("Deutscher Jugendliteraturpreis 2023, Nominierung in der Sparte Jugendbuch")
„Sandjon findet einen so warmherzigen Ton, dass die Lektüre von 'Die Sonne, so strahlend und Schwarz' tatsächlich empowernd und wohltuend ist. Das habe selbst ich, ein mittelalter weißer Mann, gespürt. Ich konnte den Roman erst weglegen, nachdem ich ihn in einem Rutsch an einem Abend durchgelesen hatte.“ ("DIE ZEIT, Empfehlung der LUCHS-Jury")
"[W]as mich immer wieder beeindruckt, ist dieses Schreiben ohne Schutzschild. Und darauf muss man sich einlassen, denn das ist ein Buch, was einen sehr umwirft." ("Die Besten 7 im Oktober, Deutschlandfunk")
"Poetisch und unmittelbar [...] Beeindruckendes und sprachmächtiges, in freien Versen verfasstes Erzählstück der afrodeutschen Autorin über Schwarze Lebenswelten." ("Börsenblatt Leselotse September/Oktober 2022")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.07.2022

Verlag

Thienemann

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

22,1/14,4/3,7 cm

Gewicht

580 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-522-20286-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Großartig!

Bewertung aus St.Koloman am 29.03.2023

Bewertungsnummer: 1910460

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die bunten Sonnenstrahlen, die Chantal Fleur Sandjons Schwarze Sonne ausschickt, wärmen mein Herz. Große Empfehlung für diesen bewegenden, mitreißenden Coming-of-Age-Roman voller Kraft und Schönheit. Worum geht’s? Nova zieht zusammen mit Mama und Bruder in ein neues Zuhause, wo alte Wunden heilen können. Als Nova die bezaubernde Akoua kennenlernt, erhellt ein Leuchten aus romantischer Liebe, Geschwisterliebe, Ahnenliebe und allen voran Selbstliebe Novas Welt. Doch dann taucht ihr gewalttätiger Stiefvater wieder auf und Nova ist wie gelähmt. Hat sie genug Kraft, um alte Schatten zu bekämpfen? Ein großartiger Versroman für ALLE (ab 14), voller Gefühl und politischer Relevanz (Gewalt in Familie und Gesellschaft, Rassismus). Unbedingt lesen!
Melden

Großartig!

Bewertung aus St.Koloman am 29.03.2023
Bewertungsnummer: 1910460
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die bunten Sonnenstrahlen, die Chantal Fleur Sandjons Schwarze Sonne ausschickt, wärmen mein Herz. Große Empfehlung für diesen bewegenden, mitreißenden Coming-of-Age-Roman voller Kraft und Schönheit. Worum geht’s? Nova zieht zusammen mit Mama und Bruder in ein neues Zuhause, wo alte Wunden heilen können. Als Nova die bezaubernde Akoua kennenlernt, erhellt ein Leuchten aus romantischer Liebe, Geschwisterliebe, Ahnenliebe und allen voran Selbstliebe Novas Welt. Doch dann taucht ihr gewalttätiger Stiefvater wieder auf und Nova ist wie gelähmt. Hat sie genug Kraft, um alte Schatten zu bekämpfen? Ein großartiger Versroman für ALLE (ab 14), voller Gefühl und politischer Relevanz (Gewalt in Familie und Gesellschaft, Rassismus). Unbedingt lesen!

Melden

eine ganz besondere Geschichte, die man einfach nur lieben kann!!

Honeybook am 12.01.2023

Bewertungsnummer: 1858878

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

WOW!! Ich liebe das Buch. ICH. LIEBE. DAS. BUCH. Ich kann es euch allen echt nur ans Herz legen. Lest es. Bitte lest es einfach. Das Besondere daran ist, dass es in Versen geschrieben ist. Daran musste ich mich zwar erst gewöhnen, aber nach den ersten 70 Seiten war ich drin und seit dem habe ich es geliebt! Es behandelt auch so einige wichtige Themen, wie Rassismus, häusliche Gewalt und LGBTQ. Und es ist auch keine Übersetzung! Außerdem sind manche Wörter auch besonders geschrieben, weshalb man das Buch manchmal auch umdrehen und verkehrt weiterlesen muss. Das Buch ist so, so wundervoll und besonders. Ich liebe das Buch und die meisten von euch werden es auch lieben. Ich habe keine Worte mehr dazu – Wow. Wow. Wow.
Melden

eine ganz besondere Geschichte, die man einfach nur lieben kann!!

Honeybook am 12.01.2023
Bewertungsnummer: 1858878
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

WOW!! Ich liebe das Buch. ICH. LIEBE. DAS. BUCH. Ich kann es euch allen echt nur ans Herz legen. Lest es. Bitte lest es einfach. Das Besondere daran ist, dass es in Versen geschrieben ist. Daran musste ich mich zwar erst gewöhnen, aber nach den ersten 70 Seiten war ich drin und seit dem habe ich es geliebt! Es behandelt auch so einige wichtige Themen, wie Rassismus, häusliche Gewalt und LGBTQ. Und es ist auch keine Übersetzung! Außerdem sind manche Wörter auch besonders geschrieben, weshalb man das Buch manchmal auch umdrehen und verkehrt weiterlesen muss. Das Buch ist so, so wundervoll und besonders. Ich liebe das Buch und die meisten von euch werden es auch lieben. Ich habe keine Worte mehr dazu – Wow. Wow. Wow.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Sonne, so strahlend und Schwarz

von Chantal-Fleur Sandjon

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Sonne, so strahlend und Schwarz
  • Die Sonne, so strahlend und Schwarz
  • Die Sonne, so strahlend und Schwarz
  • Die Sonne, so strahlend und Schwarz
  • Die Sonne, so strahlend und Schwarz
  • Die Sonne, so strahlend und Schwarz