• Nita
  • Nita
  • Nita
  • Nita

Nita

Das Leben ist wild und gefährlich | Ein Abenteuer voller Meeresrauschen und ungewöhnlicher Kreaturen

Buch (Gebundene Ausgabe)

€16,00

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.08.2022

Illustrator

Florian Fuchs

Verlag

Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

320

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.08.2022

Illustrator

Florian Fuchs

Verlag

Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20,7/15,3/3 cm

Gewicht

488 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-522-50759-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannung und Abenteuer pur

Fairys Wonderland aus Dormagen am 15.10.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Rezension „Nita: Das Leben ist wild und gefährlich“ von Florian Fuchs Meinung Florian Fuchs entführt in „Nita“ kleine und große Abenteurer in ein überaus spannendes und vor allem lebendiges Erlebnis voller Gefahren und Wagnisse und das inmitten einer Welt, die mit einer ordentlichen Portion Ideen und Kreativität gespickt ist. Schon nach wenigen Seiten war ich mittendrin und wurde zu einem Teil der großartigen Vielfalt, die sich mir hier bot. Die verschiedenen Charaktere sind lebensecht beschrieben und vor allem waren sie real, als kenne man sie schon eine lange Zeit. Gerade für jüngere Leser fand ich das sehr wichtig, um sich mit ihnen zu identifizieren. Die Handlung ist gut strukturiert aufgebaut und bringt eine Menge Fantasie mit rein, lässt jedoch auch Freiraum für die eigenen Gedanken und Fantasie. Gerade die Atmosphäre schuf einen Sog, dem ich mich nicht entziehen konnte. Auch die Schauplätze sind detailliert beschrieben und ich erlebte sie hautnah und lebendig. Der Schreibstil ist altersgerecht und gut verständlich. Gemeinsam mit Nita durch das Geschehen zu streifen war ein wahres Erlebnis und barg besonders am Ende eine düstere Wahrheit, die ich nicht kommen sah. Fazit Begib dich gemeinsam mit Nita auf ein spannendes und Geheimnisvolles Abenteuer voller Gefahren, Schurken und jeder Menge Phantasie. Florian Fuchs lässt Handlungsorte und Charaktere lebendig werden. Ein All Age Hit voller ungewöhnlicher Kreaturen inmitten des Meeres. Ich vergebe 5 von 5 Sterne

Spannung und Abenteuer pur

Fairys Wonderland aus Dormagen am 15.10.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Rezension „Nita: Das Leben ist wild und gefährlich“ von Florian Fuchs Meinung Florian Fuchs entführt in „Nita“ kleine und große Abenteurer in ein überaus spannendes und vor allem lebendiges Erlebnis voller Gefahren und Wagnisse und das inmitten einer Welt, die mit einer ordentlichen Portion Ideen und Kreativität gespickt ist. Schon nach wenigen Seiten war ich mittendrin und wurde zu einem Teil der großartigen Vielfalt, die sich mir hier bot. Die verschiedenen Charaktere sind lebensecht beschrieben und vor allem waren sie real, als kenne man sie schon eine lange Zeit. Gerade für jüngere Leser fand ich das sehr wichtig, um sich mit ihnen zu identifizieren. Die Handlung ist gut strukturiert aufgebaut und bringt eine Menge Fantasie mit rein, lässt jedoch auch Freiraum für die eigenen Gedanken und Fantasie. Gerade die Atmosphäre schuf einen Sog, dem ich mich nicht entziehen konnte. Auch die Schauplätze sind detailliert beschrieben und ich erlebte sie hautnah und lebendig. Der Schreibstil ist altersgerecht und gut verständlich. Gemeinsam mit Nita durch das Geschehen zu streifen war ein wahres Erlebnis und barg besonders am Ende eine düstere Wahrheit, die ich nicht kommen sah. Fazit Begib dich gemeinsam mit Nita auf ein spannendes und Geheimnisvolles Abenteuer voller Gefahren, Schurken und jeder Menge Phantasie. Florian Fuchs lässt Handlungsorte und Charaktere lebendig werden. Ein All Age Hit voller ungewöhnlicher Kreaturen inmitten des Meeres. Ich vergebe 5 von 5 Sterne

Spannung pur

Bewertung aus Moosburg am 05.09.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als das Handelsschiff Pegasus bei undurchdringlichem Nebel in einen Hinterhalt gerät, kann sich die 14-jährige Nita gerade so von Bord schmuggeln. Ihr Vater hingegen wird von Unbekannten verschleppt, und Nita bleibt nichts anderes übrig, als sich mithilfe ihres zahmen Riesenvogels Paco und des gerissenen Jungkapitäns Miguel an die Fersen der Schurken zu heften. Doch der eingeschlagene Kurs birgt nicht nur tödliche Gefahren, sondern auch ein geheimnisvolles Ziel, das Schätze und Reichtum ganz besonderer Art verspricht – und eine düstere Wahrheit (Klappentext) Dieser überaus spannende Roman entführt den jungen (und älteren) Leser in eine abenteuerliche Welt voller Gefahren und Wagnisse. Man ist schon nach wenigen Seiten in der Handlung mitten dabei und ein Teil davon. Die verschiedenen Charaktere (egal ob sympathisch oder nicht) sind lebensecht beschrieben und vor allem auch real vorstellbar. Die Handlung ist gut aufgebaut und auch vorstellbar. Die eigene Fantasie wird angeregt und das Kopfkino rattert. Es entsteht eine gewisse Atmosphäre, der man sich nicht mehr entziehen kann. Die Handlungsorte sind klar beschrieben und man erlebt sie hautnah. Die verschiedenen Emotionen kommen auch gut und spürbar beim Leser an. Der Schreibstil ist altersgerecht, gut verständlich und man kann das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil man wissen will, was Nita so alles erlebt und wie das Buch endet. Auch die verschiedenen Botschaften kommen gut beim Leser an. Das Buch eignet sich gut zum Vorlesen, aber auch Jungleser werden mit diesem Buch ihre Freude haben.

Spannung pur

Bewertung aus Moosburg am 05.09.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als das Handelsschiff Pegasus bei undurchdringlichem Nebel in einen Hinterhalt gerät, kann sich die 14-jährige Nita gerade so von Bord schmuggeln. Ihr Vater hingegen wird von Unbekannten verschleppt, und Nita bleibt nichts anderes übrig, als sich mithilfe ihres zahmen Riesenvogels Paco und des gerissenen Jungkapitäns Miguel an die Fersen der Schurken zu heften. Doch der eingeschlagene Kurs birgt nicht nur tödliche Gefahren, sondern auch ein geheimnisvolles Ziel, das Schätze und Reichtum ganz besonderer Art verspricht – und eine düstere Wahrheit (Klappentext) Dieser überaus spannende Roman entführt den jungen (und älteren) Leser in eine abenteuerliche Welt voller Gefahren und Wagnisse. Man ist schon nach wenigen Seiten in der Handlung mitten dabei und ein Teil davon. Die verschiedenen Charaktere (egal ob sympathisch oder nicht) sind lebensecht beschrieben und vor allem auch real vorstellbar. Die Handlung ist gut aufgebaut und auch vorstellbar. Die eigene Fantasie wird angeregt und das Kopfkino rattert. Es entsteht eine gewisse Atmosphäre, der man sich nicht mehr entziehen kann. Die Handlungsorte sind klar beschrieben und man erlebt sie hautnah. Die verschiedenen Emotionen kommen auch gut und spürbar beim Leser an. Der Schreibstil ist altersgerecht, gut verständlich und man kann das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil man wissen will, was Nita so alles erlebt und wie das Buch endet. Auch die verschiedenen Botschaften kommen gut beim Leser an. Das Buch eignet sich gut zum Vorlesen, aber auch Jungleser werden mit diesem Buch ihre Freude haben.

Unsere Kund*innen meinen

Nita

von Florian Fuchs

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nita
  • Nita
  • Nita
  • Nita