Sportpolitik ist Politik für den Sport

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 7
1. Impressionen zur Poesie des Fußballs als Sport 11
2. Mutmaßungen über Fußball. Plädoyers gegen seine Unterschätzung 33
3. Eine Europäische Fußball-Liga? 105
4. Fußball-EM 2020/21. Keine Torschüsse unterm Regenbogen 153
5. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Tokio 2020/21: Olympische Spiele in Zeiten einer Pandemie 201
6. Die Frage ist nicht, ob, sondern wie der Sport politisch wird 261
7. Anti-Apartheid-Kampf im Sport. Eine historische Lektion zu politischem Protest auf dem Feld des Sports 281
8. In achtzig Tagen um die Welt. Einhand-Weltumsegler Boris Herrmann an den Grenzen des Menschenmöglichen 305
9. Die gegenwärtige Gesellschaft im Sog der Identitäts-Falle. Und der Sport? 343
10. Welche politischen Leistungen hat der Sport für die Gesellschaft zu erbringen? Ein Austausch auf Distanz 403
11. Sport ist mehr? Nein. Aber Sport ist viel. Meldungen aus dem Maschinenraum der Sportpolitik 437
Literatur 483
Band 19

Sportpolitik ist Politik für den Sport

Begründen - Rühmen - Kritisieren: Impressionen zum angemessenen Umgang mit dem Sport

Buch (Taschenbuch)

36,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2022

Verlag

Arete Verlag

Seitenzahl

492

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2022

Verlag

Arete Verlag

Seitenzahl

492

Maße (L/B/H)

21,8/14,9/3,7 cm

Gewicht

766 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96423-080-5

Weitere Bände von Sport als Kultur. Studien zum Sinn des Sports

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Sportpolitik ist Politik für den Sport
  • Vorwort 7
    1. Impressionen zur Poesie des Fußballs als Sport 11
    2. Mutmaßungen über Fußball. Plädoyers gegen seine Unterschätzung 33
    3. Eine Europäische Fußball-Liga? 105
    4. Fußball-EM 2020/21. Keine Torschüsse unterm Regenbogen 153
    5. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Tokio 2020/21: Olympische Spiele in Zeiten einer Pandemie 201
    6. Die Frage ist nicht, ob, sondern wie der Sport politisch wird 261
    7. Anti-Apartheid-Kampf im Sport. Eine historische Lektion zu politischem Protest auf dem Feld des Sports 281
    8. In achtzig Tagen um die Welt. Einhand-Weltumsegler Boris Herrmann an den Grenzen des Menschenmöglichen 305
    9. Die gegenwärtige Gesellschaft im Sog der Identitäts-Falle. Und der Sport? 343
    10. Welche politischen Leistungen hat der Sport für die Gesellschaft zu erbringen? Ein Austausch auf Distanz 403
    11. Sport ist mehr? Nein. Aber Sport ist viel. Meldungen aus dem Maschinenraum der Sportpolitik 437
    Literatur 483