Hitler's Favorite Jew

Hitler's Favorite Jew

The Enigma of Otto Weininger

eBook

€8,82

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Otto Weininger (1880-1903) is the most controversial figure to emerge from fin de siècle Vienna. The son of a Jewish goldsmith, he studied philosophy and psychology at the University of Vienna and spoke six languages by the time he was 21. After receiving his Ph.D. in 1902, he converted to Christianity and, in 1903, he published his book Sex and Character-a groundbreaking and highly provocative study that would come to influence Adolf Hitler, Ludwig Wittgenstein, and James Joyce, among others. As troubled as he was brilliant, Weininger took his own life on October 3, 1903, leaving behind a small number of works, an array of challenging ideas, and many unanswered questions.



In Hitler's Favorite Jew, Professor Allan Janik draws upon a half-century of research to explore the life and legacy of Otto Weininger, and to illuminate his outsized impact on some of the greatest thinkers and the greatest monster of the twentieth century. Janik explains how Weininger came to write his bizarre book featuring outrageous claims about women and Jews, and argues that, contrary to the received wisdom, Weininger's true goal was progressive and humanistic.



With its deep insights into both Weininger the man and Viennese intellectual life at the turn of the century, Hitler's Favorite Jew offers a rich and multifaceted portrait that challenges our ideas about sexuality, the nature of anti-Semitism, and the puzzle of human identity.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

10.12.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

10.12.2021

Verlag

Simply Charly

Seitenzahl

191 (Printausgabe)

Dateigröße

850 KB

Sprache

Englisch

EAN

9781943657803

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hitler's Favorite Jew