• KOMPASS Wanderlust Deutsche Alpen
  • KOMPASS Wanderlust Deutsche Alpen
KOMPASS Wander- und Fahrradlust Band 1607

KOMPASS Wanderlust Deutsche Alpen

100 Traumpfade für Gipfelstürmer und Flachlandentdecker, GPX-Daten zum Download, WL 1607

Buch (Taschenbuch)

€ 10,00 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 10,00

  • KOMPASS Wanderlust Deutsche Alpen

    Kompass-Karten

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 10,00

    Kompass-Karten
  • KOMPASS Wanderlust Deutsche Alpen

    Kompass-Karten

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,00

    Kompass-Karten
  • KOMPASS Wanderlust Schwarzwald

    Kompass-Karten

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 15,00

    Kompass-Karten
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

KOMPASS Karten Verlag – seit 1953 arbeiten wir daran Dich sicher an Dein Ziel zu bringen und neue Wege zu entdecken. Unsere Produkte sollen Dich begeistern und inspirieren. Wir wollen Dich mit der Leidenschaft anstecken, die wir an unserem Standort im Herzen der Alpen in Innsbruck, für die Natur und die Berge verspüren.

Mehrere Kompass-Autoren – allesamt ausgewiesene Kenner derAlpen – haben exakte Tourenbeschreibungen und wunderbare Fotos zu diesem neuen KOMPASS-Wanderbuch beigetragen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.03.2022

Herausgeber

Kompass-Karten GmbH

Verlag

Kompass-Karten

Seitenzahl

224

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.03.2022

Herausgeber

Kompass-Karten GmbH

Verlag

Kompass-Karten

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

12,9/21,9/1,5 cm

Gewicht

388 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-99121-570-7

Weitere Bände von KOMPASS Wander- und Fahrradlust

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Der Titel hält was er verspricht!

Jasika am 28.07.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein bisschen Reiseführer mit tollen Bildern und ganz viel Wanderführer mit wunderschönen und überwiegend gut zu bewältigenden Touren und fertig ist der perfekte Mix zum Ausflugs-Guide für die wanderbegeisterte Familie und für Genusswanderer. 100 Wandertouren werden vorgestellt, eingeteilt in 3 Schwierigkeitsgrade (blau/rot/schwarz) und aufgeteilt auf 3 Regionen. - Nordschwarzwald mit 42 Touren (31 blau, 9 rot, 2 schwarz), wovon sich ca. 10 im Dreieck zwischen Pforzheim, Baden-Baden und Calw befinden. Die anderen ca. 30 östlich von Oberkirch, zwischen Baden-Baden und Freudenstadt. - Mittlerer Schwarzwald mit 18 Touren (1 blau, 13 rot, 4 schwarz) im Bereich zwischen Offenburg und Schramberg. - Südschwarzwald mit 40 Touren (34 blau, 6 rot, 0 schwarz) von der Elz bis in den Hotzenwald und vom Kaiserstuhl bis zum Randen. 66 Touren sind somit als leicht (blau) klassifiziert und sollen sich daher auch für Anfänger eignen. Die Wege sind dann gut angelegt, gut markiert bzw. beschildert und ohne echte Gefahrenstellen. Kräftige Steigungen kann es natürlich trotzdem geben. Die mittleren (rot) 28 Touren beinhalten anspruchsvolleres Gelände. Hier benötigt es schon etwas Erfahrung. Ein besonderes Augenmerk sollte auf einer guten Trittsicherheit und festem Schuhwerk liegen. Die 6 schweren (schwarz) Touren sind nicht mehr für Anfänger geeignet. Hier gibt es gefährliche Passagen, sie können sehr lang sein und Wettereinflüsse spielen eine nicht unerhebliche Rolle. An dieser Verteilung erkennt man schon deutlich, dass es sich nicht um einen Wanderführer für die Fraktion "Wanderprofis" handelt. Dies erkennt man ebenfalls an dem Piktogramm, welches auf Kindertauglichkeit hinweist. 81 der 100 Touren sind als "für Kinder geeignet" angegeben, wobei die Kinder schon 7 Jahre und älter sein sollten. Einzelne Touren, wie z. B. der Schauinsland-Gipfelrundweg, sind aber schon mit 4 bis 5-jährige Kindern machbar. Weiterhin sind 82 der 100 Touren Rundwege mit Start und Ziel an gleicher Stelle. Dies sorgt ebenfalls für eine gute Umsetzbarkeit. Um gleich die geeignete Wanderung zu finden ist die Tourenübersicht zu Beginn des Buches sehr hilfreich. In tabellarischer Form sind dort alle Wanderungen aufgelistet. Dort enthalten sind, den weiteren Piktogrammen zugeordnet, verschiedene Angaben, welche eine Einordnung der jeweiligen Tour ermöglichen. Vorhanden sind u. a. Streckenlänge, Gehzeit, Höhenmeter zu Auf- und Abstieg, Einkehrmöglichkeit, usw.. Die Tourenbeschreibungen selbst sind absolut präzise. Nummerierungen in den detaillierten Karten und Texten lassen die entsprechenden Stellen schnell finden. Die Qualität entspricht den klassischen Wanderführern des Verlags. Lediglich bei einigen Detailangaben, wie z. B. dem Höhenprofil der Strecke, muss man Abstriche machen. Die notwendigen für die Durchführung relevanten Daten, wie GPS-Position des Startpunktes oder die Angabe der Nummer der Kompass-Wanderkarte sind jedoch vorhanden. Zudem lassen sich bei Verlag zu allen Touren die GPS-Daten (GPX) kostenlos herunterladen. In Zeiten von Wander-Apps eine tolle Option. Klasse finde ich die separaten grauen Kästchen zu vielen Wanderungen die zusätzlich interessante Informationen zu speziellen Hintergründen der Tour geben (z. B. zur Hornisgrinde oder zur Achertalbahn). Finden sich diese informativen Texte vor allem zu den Routen des Nordschwarzwalds und zum Mittleren Schwarzwald, sind sie bei den Wanderungen des Südschwarzwalds leider nur selten vorhanden. Insgesamt ein tolles Buch mit wunderbaren Wandervorschlägen für die ganze Familie oder eben allgemein für Menschen die das Thema Wandern ganz entspannt angehen wollen.

Der Titel hält was er verspricht!

Jasika am 28.07.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein bisschen Reiseführer mit tollen Bildern und ganz viel Wanderführer mit wunderschönen und überwiegend gut zu bewältigenden Touren und fertig ist der perfekte Mix zum Ausflugs-Guide für die wanderbegeisterte Familie und für Genusswanderer. 100 Wandertouren werden vorgestellt, eingeteilt in 3 Schwierigkeitsgrade (blau/rot/schwarz) und aufgeteilt auf 3 Regionen. - Nordschwarzwald mit 42 Touren (31 blau, 9 rot, 2 schwarz), wovon sich ca. 10 im Dreieck zwischen Pforzheim, Baden-Baden und Calw befinden. Die anderen ca. 30 östlich von Oberkirch, zwischen Baden-Baden und Freudenstadt. - Mittlerer Schwarzwald mit 18 Touren (1 blau, 13 rot, 4 schwarz) im Bereich zwischen Offenburg und Schramberg. - Südschwarzwald mit 40 Touren (34 blau, 6 rot, 0 schwarz) von der Elz bis in den Hotzenwald und vom Kaiserstuhl bis zum Randen. 66 Touren sind somit als leicht (blau) klassifiziert und sollen sich daher auch für Anfänger eignen. Die Wege sind dann gut angelegt, gut markiert bzw. beschildert und ohne echte Gefahrenstellen. Kräftige Steigungen kann es natürlich trotzdem geben. Die mittleren (rot) 28 Touren beinhalten anspruchsvolleres Gelände. Hier benötigt es schon etwas Erfahrung. Ein besonderes Augenmerk sollte auf einer guten Trittsicherheit und festem Schuhwerk liegen. Die 6 schweren (schwarz) Touren sind nicht mehr für Anfänger geeignet. Hier gibt es gefährliche Passagen, sie können sehr lang sein und Wettereinflüsse spielen eine nicht unerhebliche Rolle. An dieser Verteilung erkennt man schon deutlich, dass es sich nicht um einen Wanderführer für die Fraktion "Wanderprofis" handelt. Dies erkennt man ebenfalls an dem Piktogramm, welches auf Kindertauglichkeit hinweist. 81 der 100 Touren sind als "für Kinder geeignet" angegeben, wobei die Kinder schon 7 Jahre und älter sein sollten. Einzelne Touren, wie z. B. der Schauinsland-Gipfelrundweg, sind aber schon mit 4 bis 5-jährige Kindern machbar. Weiterhin sind 82 der 100 Touren Rundwege mit Start und Ziel an gleicher Stelle. Dies sorgt ebenfalls für eine gute Umsetzbarkeit. Um gleich die geeignete Wanderung zu finden ist die Tourenübersicht zu Beginn des Buches sehr hilfreich. In tabellarischer Form sind dort alle Wanderungen aufgelistet. Dort enthalten sind, den weiteren Piktogrammen zugeordnet, verschiedene Angaben, welche eine Einordnung der jeweiligen Tour ermöglichen. Vorhanden sind u. a. Streckenlänge, Gehzeit, Höhenmeter zu Auf- und Abstieg, Einkehrmöglichkeit, usw.. Die Tourenbeschreibungen selbst sind absolut präzise. Nummerierungen in den detaillierten Karten und Texten lassen die entsprechenden Stellen schnell finden. Die Qualität entspricht den klassischen Wanderführern des Verlags. Lediglich bei einigen Detailangaben, wie z. B. dem Höhenprofil der Strecke, muss man Abstriche machen. Die notwendigen für die Durchführung relevanten Daten, wie GPS-Position des Startpunktes oder die Angabe der Nummer der Kompass-Wanderkarte sind jedoch vorhanden. Zudem lassen sich bei Verlag zu allen Touren die GPS-Daten (GPX) kostenlos herunterladen. In Zeiten von Wander-Apps eine tolle Option. Klasse finde ich die separaten grauen Kästchen zu vielen Wanderungen die zusätzlich interessante Informationen zu speziellen Hintergründen der Tour geben (z. B. zur Hornisgrinde oder zur Achertalbahn). Finden sich diese informativen Texte vor allem zu den Routen des Nordschwarzwalds und zum Mittleren Schwarzwald, sind sie bei den Wanderungen des Südschwarzwalds leider nur selten vorhanden. Insgesamt ein tolles Buch mit wunderbaren Wandervorschlägen für die ganze Familie oder eben allgemein für Menschen die das Thema Wandern ganz entspannt angehen wollen.

Unsere Kund*innen meinen

KOMPASS Wanderlust Schwarzwald

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • KOMPASS Wanderlust Deutsche Alpen
  • KOMPASS Wanderlust Deutsche Alpen